Schweiz

Kind in Gepäckband eingeklemmt

Kind in Gepäckband eingeklemmt

22.09.2015, 21:26 Uhr
· Online seit 22.09.2015, 21:15 Uhr
Am Flughafen Zürich wird ein eineinhalb-jähriges Mädchen im Gepäckband eingeklemmt und verletzt sich schwer am Fuss. Dies bestätigt die Kantonspolizei Zürich. Das Mädchen wurde ins Spital eingeliefert.
Lara Abderhalden
Anzeige

Der Unfall passierte am Dienstag Abend gegen 18.00 Uhr in der Zollhalle 2. Ein eineinhalb-jähriges Mädchen stürzte aus bisher noch unerklärlichen Gründen unmittelbar beim Rollband und zog sich dabei schwere Verletzungen am Bein zu, dies bestätigt die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage. Die Halle bleibt vorübergehen abgesperrt.

Beim Mädchen und seiner Familie handelt es sich um Schweizer aus dem Bezirk Affoltern in Zürich. Über die Art der Verletzungen kann die Kantonspolizei Zürich noch keine genauere Auskunft geben. Es wird ausserdem abgeklärt, wie es zum Unfall kommen konnte.

veröffentlicht: 22. September 2015 21:15
aktualisiert: 22. September 2015 21:26
Quelle: Kapo ZH/Red

Anzeige
Anzeige