Anzeige
Arbeitsunfall

Landwirt stirbt durch umgestürzten Traktor in Weinberg

12. August 2021, 12:24 Uhr
Ein Landwirt ist am Mittwochnachmittag in Saint-Livres VD mit seinem Traktor in einem Weinberg einen Abhang hinabgestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Der Traktor war gekippt und hatte sich mehrmals überschlagen.
Die Kantonspolizei Waadt untersucht die genauen Umstände eines tödlichen Arbeitsunfalls in einem Weinberg in Saint-Livres VD. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Das Fahrzeug stürzte etwa 30 Meter den Abhang hinunter. Der 65-jährige Bauer wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Er war bewusstlos, als die Rettungskräfte eintrafen, wie die Kantonspolizei Waadt am Donnerstag mitteilte.

Nach ersten Hilfeleistungen wurde er in einen Helikopter gebracht und in Richtung des Universitätsspitals CHUV in Lausanne geflogen. Er verstarb jedoch während des Transports. Eine Untersuchung wurde eröffnet, um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. August 2021 12:20
aktualisiert: 12. August 2021 12:24