Anzeige
Verkehr

Lange Wartezeiten am Gotthard und San Bernardino

14. August 2021, 22:12 Uhr
Ferienreisende haben sich am Samstag beim Gotthard-Strassentunnel gedulden müssen. In Richtung Norden erreichte die stehende Autokolonne vor dem Südportal zwischenzeitlich zwölf Kilometer. Auch auf der A13 stockte es, nach einem Unfall kam es zu langen Wartezeiten.
Der Rückreiseverkehr hat am Samstag vor dem Gotthardtunnel Richtung Norden erneut für Staus gesorgt. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Die Staulänge betrug zwischen dem Biaschina-Tunnel und Airolo TI am Samstagnachmittag zwölf Kilometer, wie den Verkehrsmeldungen des Touring-Clubs der Schweiz (TCS) zu entnehmen war. Damit betrug die Wartezeit vor dem Gotthard-Strassentunnel bis zu zwei Stunden und 25 Minuten. Erschwerend kam hinzu, dass der Gotthard-Tunnel zu diesem Zeitpunkt wegen eines Pannenfahrzeugs in beiden Richtungen gesperrt war.

Ein Unfall bei Andeer verursachte einen längeren Stau und brachte den Verkehr auf der ganzen Strecke ins Stocken, wie die Kantonspolizei Graubünden bestätigt.

(sda/red.)

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. August 2021 16:30
aktualisiert: 14. August 2021 22:12