Schweiz

Last-Minute-Börsen sollen beim Besetzen freier Lehrstellen helfen

9. Juli 2020, 16:21 Uhr
Ende Juni gab es rund 16'000 offene Lehrstellen.
© Gaetan Bally / KEYSTONE
Verschiedene Kantone lancieren Last-Minute-Lehrstellenbörsen, um freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Teilweise können Lehrverträge auch noch bis im Herbst unterzeichnet werden.

«Es gibt noch freie Lehrstellen», meldet das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) am Donnerstag. Auf dem offiziellen Lehrstellen-Nachweis LENA waren Ende Juni 16'221 offene Lehrstellen gemeldet. Die Kantone haben deshalb verschiedene Massnahmen wie Last-Minute-Lehrstellenbörsen lanciert, um die freien Stellen besetzen zu können. Einige ermöglichen zudem Lehrvertragsunterzeichnungen noch bis im Herbst.

Aktuelle Zahlen der Task-Force «Perspektive Berufslehre 2020» des Bundes zeigen, dass Ende Juni in der ganzen Schweiz 55'454 Lehrverträge abgeschlossen wurden. Dies entspreche 74 Prozent der gesamten Lehrabschlüsse des letzten Jahres. Während sich in der Deutschschweiz der Lehrstellenmarkt kaum verändert hat, gibt es im Tessin und in der Romandie grosse Unterschiede. Dies, weil die Rekrutierungsphase in diesen Landesteilen mit dem Corona-Lockdown zusammenfiel und sich nun verzögert.

Situation bleibt auch nach Lehre schwierig

Ebenso wichtig wie die Lehrstellen ist gemäss dem SBFI die Laufbahn der diesjährigen Lehrabgänger. Für diese sei die Situation auf dem Stellenmarkt zurzeit schwierig. Verschiedene Kantone haben deshalb spezielle Laufbahnberatungen lanciert, wie das Projekt «SOS-Corona Laufbahnberatung» im Kanton Bern. Von Verbänden und Sozialpartnern stammt das Projekt «Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger ohne Anschluss: wir packen die Chance!».

Wie sich die Lehrstellensituation in Zukunft entwickelt, ist gemäss SBFI schwierig vorauszusehen. Dies komme auch auf die wirtschaftliche Situation der Unternehmen an und darauf, wie viele Lehrstellen sie im kommenden Jahr anbieten werden.

(agl)

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 9. Juli 2020 16:17
aktualisiert: 9. Juli 2020 16:21