Anzeige
Vermischtes

Lenker betätigt auf Autobahn Bremse statt Kupplung: Zwei Personen im Spital

9. August 2020, 11:06 Uhr
Am Samstag ereignete sich auf der A1 in Würenlos ein Auffahrunfall zwischen einem VW Caddy und einem Land Rover. Die beiden Autofahrer wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht.
Der Auffahrunfall ereignete sich auf der Spur in Fahrtrichtung Zürich.
© Kantonspolizei Aargau

(wap) Grund für den Unfall war ein Bedienungsfehler des 24-jährigen Land-Rover-Fahrers, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Statt der Kupplung bediente der Mann irrtümlicherweise die Bremse. Der hinter ihm fahrende 58-Jährige konnte nicht rechtzeitig stoppen und fuhr mit seinem VW Caddy heftig auf den Land Rover auf. Beide Männer mussten mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 9. August 2020 10:22
aktualisiert: 9. August 2020 11:06