Lenker nach mehrfachem Überschlag verletzt

24. Oktober 2018, 09:34 Uhr
Ein Auto landete nach dem Überholen in Winikon LU in der Wiese - der Lenker verletzte sich leicht.
Ein Auto landete nach dem Überholen in Winikon LU in der Wiese - der Lenker verletzte sich leicht.
© Luzerner Polizei
Beim Überholen hat ein Autolenker in Winikon LU am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte in einen Wegweiser und kam nach mehrfachem Überschlagen im Wiesland zu stehen. Der Mann wurde leicht verletzt ins Spital gebracht.

Der Lenker war von Winikon auf der Dorfstrasse in Richtung Triengen unterwegs, als er um 17.45 Uhr in einer Linkskurve ein vor ihm fahrendes Auto überholte, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte. Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 12'000 Franken.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. Oktober 2018 09:14
aktualisiert: 24. Oktober 2018 09:34