Letzte Chance für Weihnachts-Pakete ins Ausland

Lena Rhyner, 17. Dezember 2018, 17:25 Uhr
Bei Einhaltung dieser Daten kommen die Pakete pünklich an Heiligabend an.
© (KEYSTONE/Christian Beutler)
Höchste Eisenbahn: Wer Weihnachtspakete in europäische Länder verschicken will, hat heute Montag die letzte Chance, damit die Pakete an Heiligabend unter dem Christbaum liegen.

Wer Tanten, Cousins, Freunden oder Bekannten in europäischen Ländern ein Paket zu Weihnachten schicken will, muss jetzt sofort damit zur Post: Pakete, die am 17. Dezember aufgegeben werden, kommen noch pünktlich an Heiligabend an. Briefe nach Europa können bis zum 18. Dezember eingeworfen werden.

Für Pakete mit Ziel innerhalb der Schweiz muss man noch nicht notfallmässig auf die Post sprinten. B-Post sollte bis am 19. Dezember und A-Post bis am 22. Dezember zur Post gebracht werden, um am 24. Dezember im Briefkasten des Beschenkten zu landen. Mit Briefen verhält es sich gleich wie mit den Paketen. Wie die Post mitteilte, ist der Versand von Paketen in der Weihnachtszeit einen Franken günstiger.

 (red.)

 

Lena Rhyner
veröffentlicht: 17. Dezember 2018 17:25
aktualisiert: 17. Dezember 2018 17:25