Tödlicher Bahnunfall

Mann in Gampel wird von Zug erfasst

18. Dezember 2019, 17:31 Uhr
Tödlicher Unfall: Ein Mann wollte im Bahnhof Gampel-Steg VS die Geleise überqueren. Dabei stürzte er und wurde von einem Zug erfasst. (Symbolbild)
© KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI
Ein Mann ist in Gampel-Steg VS am Dienstag von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Er stürzte, als er die Geleise im Bahnhof überqueren wollte.

Zum Unfall kam es um 10.48 Uhr, wie die Kantonspolizei Wallis am Mittwoch mitteilte. Nach den ersten Ermittlungen wollte der Mann die Geleise des Perrons zwei und drei am westlichen Ende des Bahnhofs überqueren. Dabei stürzte er.

Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein Schnellzug in den Bahnhof Gampel-Steg und erfasste mit der Front den Mann auf dem Geleise.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Dezember 2019 17:10
aktualisiert: 18. Dezember 2019 17:31