Anzeige
Leichenfund

Mann in Heimberg leblos am Aareufer aufgefunden

13. November 2021, 09:55 Uhr
Der Berner Kantonspolizei ist am Freitagmittag gemeldet worden, am Ufer der Aare bei Heimberg befinde sich eine leblose Person. Als Rettungskräfte vor Ort eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Bei der Einmündung der Zulg in die Aare wurde der leblose Körper des Mannes gefunden.
© SWISSTOPO

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilten, handelt es sich beim Verstorbenen um einen 49-jährigen, im Kanton Bern wohnhaft gewesenen Schweizer. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen laut aktuellen Erkenntnissen von einem Unfall als Todesursache aus.

Ermittlungen zur Klärung der genauen Umstände des Unfalls und zur Todesursache sind im Gang.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. November 2021 09:50
aktualisiert: 13. November 2021 09:55