Bern

Mann stirbt nach Sturz aus Fenster – Polizei ermittelt

10. Juni 2022, 14:58 Uhr
Ein Mann ist in der Nacht auf Freitag beim Bahnhof Wankdorf aus einem Hotelfenster gestürzt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und geht von einem Unfall aus.
Der verstorbene Mann stürzte aus einem Hotel, das sich neben dem Bahnhof Wankdorf in Bern befindet.
© Keystone

In der Nacht auf Freitag ist in Bern ein Mann aus dem Fenster eines Hotels gestürzt und später im Spital verstorben. Die Berner Kantonspolizei geht von einem Unfall aus.

Wie sie und die regionale Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, handelt es sich um einen 41-jährigen Schweizer aus dem Kanton Wallis. Die Polizei hatte kurz vor ein Uhr in der Nacht die Meldung erhalten, auf der Berner Trüsselstrasse liege ein schwer verletzter Mann.

Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, fanden sie einen bewusstlosen Mann vor, der bereits von Drittpersonen betreut wurde. Eine Ambulanz brachte den Mann in kritischem Zustand ins Spital. Zu den Umständen des Sturzes hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet.

(log/sda)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 10. Juni 2022 14:58
aktualisiert: 10. Juni 2022 14:58
Anzeige