24 Stunden live

Musik aus dem Hallenstadion direkt in die Stube

29. März 2020, 13:50 Uhr
Aus den Bandräumen der Schweiz direkt in die Wohnzimmer der Schweiz: Von Samstagmittag bis Sonntagmittag sendeten wir 24 Stunden lang Livemusik.

«Alles wird gut». So heisst die Aktion der beiden Musiker Seven und Loco Escrito. Zusammen mit weiteren Partnern, unter anderem den Radiosendern von CH Media und den SRF-Stationen, präsentierten sie zwischen Samstag- und Sonntagmittag ein grosses Live-Happening aus dem Zürcher Hallenstadion.

Mit dem Anlass wolle man zeigen, dass auch in schwierigen Zeiten schöne Musik- und Unterhaltungsmomente bis ins Wohnzimmer möglich sind. Mit dabei waren nebst den Organisatoren Seven und Loco Escrito auch die Bündner 77 Bombay Street, Dabu Fantastic, Stress, Dodo, Marc Sway, Gotthard, Claudio Zuccolini und viele andere mehr. 

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. März 2020 10:14
aktualisiert: 29. März 2020 13:50