Coronavirus

Nach Genf und Waadt: Deutschland warnt vor Reisen nach Freiburg

16. September 2020, 21:50 Uhr
Deutschland warnt vor unnötigen Reisen in den Kanton Freiburg.
© Keystone
Deutschland hat eine Reisewarnung für den Kanton Freiburg herausgegeben. Wer aus dem Kanton nach Deutschland reist, muss in Quarantäne und einen Coronatest machen.

Die deutschen Behörden warnen derzeit bereits vor unnötigen touristischen Reisen in die Kantone Waadt und Genf, am Mittwoch kam auch noch Freiburg dazu. Kriterium für eine Reisewarnung ist, wenn die Zahl der Neuinfektionen 50 Fälle pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen übersteigt. Ebenfalls als Risikogebiet stufte Deutschland am Mittwoch unter anderem die österreichische Hauptstadt Wien sowie die ungarische Hauptstadt Budapest ein.

  (agl)   

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 16. September 2020 19:59
aktualisiert: 16. September 2020 21:50