Bahnen

Nicolas Perrin tritt 2020 als CEO von SBB Cargo zurück

14. Oktober 2019, 13:50 Uhr
Nicolas Perrin gibt sein Amt als CEO von SBB Cargo im zweiten Quartal 2020 ab. (Archivbild)
Nicolas Perrin gibt sein Amt als CEO von SBB Cargo im zweiten Quartal 2020 ab. (Archivbild)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Nicolas Perrin gibt sein Amt als CEO von SBB Cargo im zweiten Quartal 2020 ab. Das teilten die SBB am Montag mit. Perrin wechsle auf diesen Zeitpunkt in den Verwaltungsrat von SBB Cargo.

Nach 12 Jahren als CEO von SBB Cargo und insgesamt 32 Jahren bei der SBB gebe Perrin sein Amt per Generalversammlung im kommenden Jahr ab, heisst es in der Mitteilung. Durch den Einsitz im Verwaltungsrat sorge der 60-Jährige für Stabilität und Kontinuität in der Unternehmensentwicklung. Die Suche nach einer Nachfolge sei eingeleitet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Oktober 2019 13:50
aktualisiert: 14. Oktober 2019 13:50