Parlament sagt Ja zur AHV-Revision

16. März 2017, 12:45 Uhr
Bundesrat Alain Berset vertrat die Reform der Altersvorsorge ein letztes Mal im Ständerat. Nach eigenen Angaben hat er sich in den Räten und in den Kommissionen während über 170 Stunden für die Vorlage eingesetzt.
Bundesrat Alain Berset vertrat die Reform der Altersvorsorge ein letztes Mal im Ständerat. Nach eigenen Angaben hat er sich in den Räten und in den Kommissionen während über 170 Stunden für die Vorlage eingesetzt.
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Die Reform der Altersvorsorge ist durch. Der Ständerat hat am Donnerstagmorgen die Vorschläge der Einigungskonferenz mit 27 zu 17 angenommen. Im Nationalrat kommt die Reform knapp mit 101 zu 91 Stimmen durch.
Quelle: SDA
veröffentlicht: 16. März 2017 09:47
aktualisiert: 16. März 2017 12:45