Parlament will Zugang zu verbotenen Online-Spielen sperren

1. März 2017, 19:48 Uhr
Das Parlament will den Internetzugang zu in der Schweiz nicht zugelassenen Online-Geldspielen sperren. Das hat nach dem Ständerat am Mittwoch auch der Nationalrat entschieden. Für die Sperrung stimmten vor allem Mitglieder der SP-, FDP- und CVP-Fraktion.
Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. März 2017 18:45
aktualisiert: 1. März 2017 19:48