Anzeige
Telekommunikation

Salt lanciert Billig-Mobile-Anbieter GoMo

15. November 2021, 09:22 Uhr
Das Telekom-Unternehmen Salt lanciert unter dem Namen GoMo einen Billig-Mobiltelefon-Anbieter.
Salt lanciert unter dem Namen «GoMo» neuen Billig-Moblie Anbieter (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY

Dieser bietet unlimitierte Anrufe, SMS und Daten in der ganzen Schweiz zu einem lebenslangen tiefen Preis von 9,95 Franken pro Monat an, wie sich GoMo in einem am Montag ausgestrahlten Videoclip vorstellte.

Kunden würden von unlimitierter 4G-Geschwindigkeit mit 99 Prozent Abdeckung in der ganzen Schweiz profitieren, heisst es weiter. Weil man sich auf das nötigste beschränke, könne man dieses tiefe Angebot machen, so GoMo.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. November 2021 09:20
aktualisiert: 15. November 2021 09:22