Influencer

Schweiz Tourismus sucht Tiktoker

Géraldine Bohne, 14. Februar 2020, 17:46 Uhr
Schweiz Tourismus sucht vier Tiktoker.
© iStock
Schweiz Tourismus vergibt einen begehrten Influencer-Job in der Schweiz. Per Stelleninserat sucht das Unternehmen vier Tiktoker. Die Personen sollen zukünftig Videos für die Plattform produzieren.

Es ist vielleicht der tollste Job der Schweiz: Per Stelleninserat und auf den Social-Media-Kanälen sucht Schweiz Tourismus nach vier Tiktokern, also Personen die das Videoportal Tiktok befüllen. Das Unternehmen gehört damit zu den ersten, die eine solche Stelle anbietet.

Werbung

Quelle: Schweiz Tourismus

«Du reist durchs Land, filmst die schönsten, spektakulärsten und unterhaltsamsten Momente. Und das alles in Hochformat.» So wirbt Schweiz Tourismus für seine neuste Stelle. Doch was steckt hinter dem verlockenden Jobangebot? «Wir möchten Leute für uns gewinnen, die für uns Erlebnisse in der Schweiz in Tiktok-Geschichten umwandeln», sagt Markus Berger, Leiter der Unternehmenskommunikation von Schweiz Tourismus.

Tiktok ist ein chinesisches Videoportal, deren App weltweit bereits von 1,5 Milliarden Menschen heruntergeladen worden ist. Jugendliche bespielen die Plattform mit Kurzvideos aller Art. Auch Schweiz Tourismus hat bereits einige Videos auf dem Portal veröffentlicht. Das Video von einer Schlittschuhfahrt auf dem Schwarzeis des Silersees wurde bereits über 200'000 Mal angesehen.

@switzerlandtourism

#inlovewithswitzerland If conditions are perfect, this is how ice skating in Engadin feels like ⛸... #beaware #atyourownrisk

♬ Can We Kiss Forever? - Kina

Vier Geschichten pro Monat

Schweiz Tourismus sucht nun vier Personen, die einmal wöchentlich ein Video liefern. «Die Personen sind quasi wie freie Mitarbeiter. Wir sagen ihnen nur: Los, macht für uns vier Geschichten im Monat», sagt Berger. Ein Fulltime-Job sei es nicht, viel eher eine Nebentätigkeit. Dabei werde jeder Beitrag einzeln entschädigt, der Kreativität seien keine Grenzen gesetzt. «Wir wollen keine Vorgaben geben, damit spannende und unterschiedliche Resultate entstehen.»

Wie viel Zeit dafür aufgewendet werden muss, kann Markus Berger generell nicht sagen. «Es braucht Zeit, bis man eine Idee hat, die Geschichte gedreht und bearbeitet ist. Zudem muss auch immer eine kleine Reise unternommen werden.» Das Ganze solle aber mit viel Spass verbunden und auch eine Art Hobby sein, denn Leben könne der Tiktoker davon nicht.

Bewerber mit Tiktok-Erfahrung

Der Tiktoker, den das Unternehmen sucht, muss mindestens 16 Jahre alt sein und in der Schweiz leben. Dazu sucht Schweiz Tourismus Bewerber, die bereits Erfahrung mit Tiktok haben. «Sie müssen gute Ideen haben und kreativ sein.» Um sich zu bewerben, muss ein Bewerbungsvideo eingereicht werden.

Tiktok Stelle
© Schweiz Tourismus

Obwohl das Inserat noch nicht lange aufgeschalten ist, sind bereits verschiedene Videos eingereicht worden. Markus Berger hofft, dass aber noch mehr gute Ideen kommen, damit das Unternehmen aus einer grossen Auswahl aussuchen kann.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. Februar 2020 19:55
aktualisiert: 14. Februar 2020 17:46