Anzeige

Schweizer Wirtschaft wächst nur 0,1 Prozent

Michael Ulmann, 1. Juni 2016, 08:33 Uhr
Die Schweizer Wirtschaft hat im ersten Quartal 2016 praktisch stagniert. Das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) stieg um 0,1 Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Mittwoch mitteilte. Gestützt wurde das BIP vom privaten Konsum und den Investitionen für Bau und Ausrüstungen.
Michael Ulmann
Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. Juni 2016 07:45
aktualisiert: 1. Juni 2016 08:33