Schwyz

Schwerer Unfall in Reichenburg – sechs Verletzte

16. Februar 2020, 08:16 Uhr
Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos sind am Samstag sechs Personen verletzt worden, zwei von ihnen lebensbedrohlich. Im Einsatz standen zwei Rettungshelikopter, die Sanität, die Polizei und die Feuerwehr.

Wie David Mynall, Mediensprecher der Kantonspolizei Schwyz, sagt, sei es zu einer schweren Frontalkollision gekommen. Der genaue Unfallhergang sei noch nicht bekannt und werde jetzt ermittelt.

Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Beim Unfall wurden sechs Personen verletzt. Bei den lebensbedrohlich Verletzten handelt es sich um zwei 67- und 71-jährige Mitfahrer. Ebenfalls verletzt wurden ein 40-Jähriger, ein 48-Jähriger, eine Zehnjährige und eine 46-Jährige.

Wegen des Unfalls war die Autobahneinfahrt mehrere Stunden gesperrt.

(Kapo SZ/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. Februar 2020 16:27
aktualisiert: 16. Februar 2020 08:16