Zürich

Spaziergänger finden Leiche im Wald

25. Oktober 2020, 07:52 Uhr
Die Stadtpolizei sperrte den Fundort im Kreis 9 vorübergehend ab. Noch laufen die Untersuchungen. (Symbolbild)
© Keystone
In einem Wald im Kreis 9 der Stadt Zürich wurde am Samstag eine unbekannte Person von Spaziergängern tot in einem Waldstück aufgefunden. Die Polizei untersucht die Umstände des Todes.

(wap) Die Leiche sei am Samstag kurz nach 16 Uhr von Spaziergängern gefunden worden, schreibt die Stadtpolizei Zürich in einer Medienmitteilung. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es keine Hinweise auf Dritteinwirkung. Der Fundort der Leiche sei abgesperrt worden. Spezialisten des forensischen Instituts seien aufgeboten worden. Noch sei die Identität der verstorbenen Person nicht geklärt.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 25. Oktober 2020 07:47
aktualisiert: 25. Oktober 2020 07:52