Schweiz

Spektakulärer Crash in Füllinsdorf BL: Fahrzeug stürzt 3 Meter in die Tiefe

Füllinsdorf BL

78-jähriger Autofahrer bricht durch Mauer und stürzt 3 Meter in die Tiefe

22.02.2024, 19:26 Uhr
· Online seit 22.02.2024, 19:23 Uhr
In Füllinsdorf in Basel-Landschaft hat ein Rentner mit seinem Auto in einem Parkhaus eine Mauer durchbrochen, nachdem er mit einem anderen Auto kollidierte. Zwei Personen wurden verletzt.
Anzeige

Ein 78-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagvormittag in Füllinsdorf Basel-Landschaft einen spektakulären Unfall gebaut.

Wie die Polizei Basel-Landschaft schreibt, wollte der Rentner eigentlich nur aus einem Parkhaus fahren. Dabei übersah er ein Auto, das Vortritt hatte, und stiess seitlich mit diesem zusammen. In der Folge fuhr der Unfallverursacher weiter, durchbrach eine angrenzende Mauer und stürzte aus dem Obergeschoss rund drei Meter in die Tiefe.

Der Autofahrer und sein 74-jähriger Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden beide verletzt in ein Spital gebracht.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 22. Februar 2024 19:23
aktualisiert: 22. Februar 2024 19:26
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige