Spezialkräne müssen Tanklaster bergen

15. Februar 2018, 16:06 Uhr
Ein Tanklastwagen ist am Mittwochnachmittag im bernischen Toffen von einem Hausvorplatz rückwärts über einen Abhang gestürzt. An einer Gebäudemauer kam das Gefährt zum Stillstand, drohte aber weiter abzurutschen.
Für die Bergung eines verunfallten Tanklastwagens mussten am Donnerstag im bernischen Toffen zwei Spezialkräne eingesetzt werden.
© Kantonspolizei Bern
Anzeige

Einsatzkräften gelang es, den Tanklastwagen zu sichern. Geborgen werden konnte das verunfallte Gefährt erst im Verlauf des Donnerstags. Für die Bergung mussten zwei Spezialkräne eingesetzt werden, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte.

Die Bewohner zweier unterhalb der Unfallstelle gelegenen Häuser konnten aus Sicherheitsgründen vorübergehend nicht mehr in ihre Wohnungen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Februar 2018 15:49
aktualisiert: 15. Februar 2018 16:06