Anzeige
Schweiz

Stadt Zürich gewährt weiterhin Mietzinsreduktionen

27. November 2020, 12:08 Uhr
Als Vermieterin unterstützte die Stadt Zürich bereits während der ersten Coronawelle Gastro- und Gewerbebetriebe. Für die Wintermonate sieht sie nun weitere Mietzinsreduktionen vor.
Der Zürcher Stadtrat will Clubs und Restaurants mit Mietzinsreduktionen weiterhin unterstützen.
© Keystone

Die Schutzmassnahmen schränken vor allem die Gastro- und Clubbetriebe sowie Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen bei der Nutzung ihrer Mietobjekte ein, wie das Finanzdepartement der Stadt Zürich am Freitag schreibt. Um diese finanziell zu entlasten, hat sich die Stadtregierung für weitere Mietzinsreduktionen ausgesprochen. Bereits im April ist der Stadtrat den Betrieben beim Mietzins entgegengekommen.

Die Herabsetzung des Mietzinses richte sich nach dem Ausmass der erlittenen Einschränkungen und werde nach Gesprächen mit den Betroffenen festgelegt. Dafür müssen die Gastro- und Gewerbebetreiber kein neues Gesuch stellen. Die genauen Kosten für die Mietzinsreduktionen lassen sich noch nicht beziffern.

Auf nationaler Ebene befassen sich National- und Ständerat demnächst in der Wintersession mit dem Mieterlass für Corona gebeutelte Betriebe. Bislang konnten sich die Parlamentarier nicht auf eine einheitliche Lösung einigen.

(dpo)

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 27. November 2020 12:03
aktualisiert: 27. November 2020 12:08