Anzeige
Schwyz

Suche nach dem grössten Kackhaufen: «War seit Tagen nicht auf dem WC»

6. September 2021, 07:38 Uhr
Tönt nach Witz, es stimmt aber tatsächlich: Beim Priisgeglä in Brunnen im Kanton Schwyz wurde am Samstag der grösste Kackhaufen gesucht. Die Neugier hat bis zu 500 Schaulustige angelockt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Hoch oben thronte der Star des Abends: die Toilette. Und auf ihr wollte dann doch die eine oder der andere ein Geschäft verrichten, in der Hoffnung, den grössten Haufen des Abends auf die Waage zu bringen. «Ich war seit Donnerstag nicht mehr auf der Toilette», sagt Teilnehmer Samuel Hauser. «Das war ziemlich zäh, aber ich habe durchgehalten.»

Die Idee entstand – wie könnte es auch anders sein – im Ausgang. Dem Veranstalter Erwin Kryenbühl ging es aber hauptsächlich um das Feiern an sich.

Und wie viel wog der Siegerhaufen? Satte 460 Gramm brachte das braune Stück auf die Waage.

Eindrücke vom Priisgeglä und wie sich die Teilnehmenden darauf vorbereitet haben, siehst du im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. September 2021 19:29
aktualisiert: 6. September 2021 07:38