Zürich

Töffahrer prallt in Auto und wird unbestimmt verletzt

25. April 2021, 17:56 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 61-jähriger Töfffahrer unbestimmt verletzt worden. Der Mann geriet mit seinem Motorrad auf der Hulfteggstrasse in Fischenthal auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Auto zusammen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag, als ein 19-jähriger Autofahrer auf der Hulfteggstrasse in Richtung Hulftegg unterwegs war. Zum selben Zeitpunkt war der 61-jährige Töfffahrer in die Gegenrichtung unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen, kam er mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich-frontal in das Auto des 19-Jährigen.

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der 61-jährige Töfffahrer mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen. Auch der Autofahrer musste ins Spital gebracht werden.

Wegen des Unfalls musste die Hulfteggstrasse zwischen Fischenthal und der Hulftegg während mehreren Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Fischenthal signalisierte eine örtliche Umleitung.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Fischenthal, der Rettungsdienst und die Rega im Einsatz.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. April 2021 17:56
aktualisiert: 25. April 2021 17:56