Über 40 Kilogramm Drogen sichergestellt

Krisztina Scherrer, 2. Februar 2019, 15:57 Uhr
Im zweiten Halbjahr wurden am Flughafen über 40 Kilogramm Drogen sichergestellt.
Im zweiten Halbjahr wurden am Flughafen über 40 Kilogramm Drogen sichergestellt.
© Keystone/Ennio Leanza
Im letzten halben Jahr wurden am Flughafen Zürich über 40 Kilogramm Drogen sichergestellt. Die Kantonspolizei Zürich und die Eidgenössische Zollverwaltung haben insgesamt 13 Personen festgenommen.

15 Kilogramm Kokain, drei Kilogramm Haschisch, 50 Gramm Kratom und 22 Kilogramm Khat - von Juli bis Dezember 2018 ist es der Kantonspolizei Zürich und der Eidgenössischen Zollverwaltung gelungen, über 40 Kilogramm Drogen sicherzustellen. Ausserdem wurden elf Männer und zwei Frauen im Alter von 23 bis 65 Jahren verhaftet.

Die Drogen wurden entweder lose im Reisegepäck, in doppelten Böden von Koffern und Taschen oder in Form von gepressten Fingerlingen im Körper mitgeführt.

Krisztina Scherrer
Quelle: Kapo ZH/ red.
veröffentlicht: 2. Februar 2019 15:57
aktualisiert: 2. Februar 2019 15:57