Anzeige
Vandalismus

Unbekannte entfernen Schachtdeckel in Schaffhausen

27. November 2021, 16:42 Uhr
Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag in Schaffhausen mehrere Schachtdeckel auf dem Munot-Areal entfernt. Dadurch entstand laut Polizei eine ernsthafte Gefahr für Mensch und Tier.
Blick auf Munot, das Wahrzeichen von Schaffhausen.
© KEYSTONE/MELANIE DUCHENE

Am frühen Samstagmorgen wurde die Schaffhauser Polizei von Anwohnern auf insgesamt sieben fehlende Schachtdeckel aufmerksam gemacht, wie sie in einer Mitteilung gleichentags schrieb. Die mutwillig geöffneten Schachtdeckel stellten vor allem in der Dunkelheit eine ernsthafte Gefahr für Mensch und Tier dar.

Erste Abklärungen ergaben demnach, dass die massiven Deckel von Freitag auf Samstag durch eine unbekannte Täterschaft entfernt und in den Schacht geworfen wurden. Mitarbeiter des Tiefbauamtes Schaffhausen konnten sämtliche Abdeckungen wieder anbringen.

Die Polizei sucht nun Zeugen und will «mit den für diesen Blödsinn verantwortlichen Personen ein ernsthaftes Gespräch» führen, wie sie schreibt. Die Täter müssen mit einer Anzeige rechnen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. November 2021 16:42
aktualisiert: 27. November 2021 16:42