Verkehrsunfall

Unfall zweier Fahrzeuge auf der A2 in Basel: Zwei Personen im Spital

11. März 2022, 15:57 Uhr
Nach einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto auf der Autobahn A2 in Basel sind am Freitagnachmittag zwei Personen zur Kontrolle ins Spital gebracht worden. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Luzern für rund 30 Minuten gesperrt.
Aus beiden Fahrzeugen trat Flüssigkeit aus.
© Kantonspolizei Basel-Stadt

Der Unfall ereignete sich um etwa 13.40 Uhr auf der Höhe Einfahrt Riehenstrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte. Der Lenker eines Lieferwagens sei aus bisher ungeklärten Gründen mit dem Verkehrsteiler bei der Autobahneinfahrt und anschliessend mit einem korrekt fahrenden Personenwagen zusammengestossen.

Aus beiden Fahrzeugen trat Flüssigkeit aus, welche durch die Berufsfeuerwehr gebunden wurde. Die genaue Unfallursache wird derzeit untersucht. Die Autobahn musste bis ungefähr 14.15 Uhr in Fahrtrichtung Luzern gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. März 2022 15:57
aktualisiert: 11. März 2022 15:57
Anzeige