Kanton Uri

Uri lehnt Stimmrechtsalter 16 erneut ab

26. September 2021, 14:21 Uhr
In Uri dürfen 16- und 17-Jährige auch künftig nicht an die Urne. Das Stimmvolk hat sich am Sonntag überraschend deutlich gegen die Senkung des Stimmrechtsalters ausgesprochen - zum zweiten Mal seit 2009. Glarus bleibt damit der einzige Kanton mit Stimmrechtsalter 16.
Ein Abstimmungscouvert erhält im Kanton Uri auch künftig erst, wer 18 Jahre und älter ist. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Quelle: sda
veröffentlicht: 26. September 2021 14:05
aktualisiert: 26. September 2021 14:21
Anzeige