Schweiz

Waadtländer Polizei findet tote Frau in Keller

«Verdächtige Umstände»

Waadtländer Polizei findet tote Frau in Keller

04.05.2023, 10:27 Uhr
· Online seit 04.05.2023, 10:15 Uhr
Die Polizei hat den leblosen Körper einer 41-jährigen Schweizerin im Keller eines Gebäudes in Bex VD entdeckt. Sie sei «unter verdächtigen Umständen» gestorben, schreibt die Waadtländer Polizei am Donnerstag.
Anzeige

Die Waadtländer Polizei hat die tote Schweizerin am Samstag entdeckt. Der Tod der Frau scheint mit der Drogenszene in Verbindung zu stehen, so die Polizei, ohne jedoch mehr dazu sagen zu können: «Es handelt sich nicht um einen natürlichen Tod, aber ansonsten können wir noch nicht mehr dazu sagen», sagte Pascal Fontaine, Sprecher der Kantonspolizei, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Die Beteiligung eines Dritten am Tod der Frau wird nicht ausgeschlossen: «Wir schliessen nichts aus», so der Sprecher.

Er fügte hinzu, dass es «eine dritte Person» war, welche die Leiche entdeckte und am Samstagabend die Polizei informierte. Die Staatsanwaltschaft wurde informiert und der diensthabende Staatsanwalt eröffnete eine Strafuntersuchung. Er übertrug die Ermittlungen der Sicherheitspolizei, um die genauen Umstände des Falles zu klären.

(sda/hap)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 4. Mai 2023 10:15
aktualisiert: 4. Mai 2023 10:27
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige