Anzeige
Bergunfall

Wanderer im Walliser Val de Bagnes tödlich verunglückt

2. Oktober 2020, 12:34 Uhr
Im Walliser Val de Bagnes ist am Donnerstagnachmittag ein Wanderer tödlich verunglückt. Er war mit einem Kameraden in der Nähe des Col Termin unterwegs, als er aus nicht geklärten Gründen stürzte.
Im Val de Bagnes im Wallis ist ein Wanderer tödlich verunglückt.
© Kantonspolizei Wallis

Nach Angaben der Walliser Kantonspolizei vom Freitag rutschte er danach rund 100 Meter einen Hang hinunter. Die aufgebotenen Einsatzkräfte konnten den Verunglückten nur noch tot bergen. Beim Opfer handelt es sich um einen 48-jährigen Mann mit Wohnsitz im Unterwallis.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Oktober 2020 12:30
aktualisiert: 2. Oktober 2020 12:34