Anzeige
Grosse Panne

Wartungsarbeiten waren Grund der Störung in Covid-App

16. Oktober 2021, 07:14 Uhr
Das Covid-Zertifikat hat am Freitagabend eine Stunde lang nicht funktioniert – «Zertifikat mit ungültiger Signatur» war auf der App zu lesen. Der Grund waren Wartungsarbeiten beim EU-Gateway, wie das zuständige Bundesamt für Informatik erklärte.
Am Freitagabend funktionierte die Covid-App nicht.
© Keystone

Alle Schlüssel aus der Liste seien kurzfristig nicht verfügbar gewesen, und die Schweizer Apps hätten die Covid-Zertifikate zeitweise «nicht validieren» konnten, schrieb das Bundesamt für Informatik (BIT) über eine Stunde nach dem Ende des Ausfalls. Das BIT habe die Schweizer Schlüssel wieder herstellen können, in der Schweiz ausgestellte Covid-Zertifikate funktionierten wieder, hiess es dann.

Zertifikat funktionierten im Ausland

Der Ausfall dauerte laut BIT von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr und betraf Schweizer Zertifikate und in der EU ausgestellte Zertifikate in der Schweiz. Schweizer Bürger im Ausland waren nicht betroffen, ihre Covid-Zertifikate konnten demnach weiter validiert – das heisst: deren Gültigkeit konnte festgestellt – werden.

«In anderen europäischen Ländern ausgestellte Zertifikate funktionieren aktuell in der Schweiz noch nicht - das BIT arbeitet mit Hochdruck an der Wiederherstellung», schrieb das Informatik-Bundesamt weiter. Das BIT hatte das Covid-Zertifikat für das Bundesamt für Gesundheit (BAG) entwickelt.

Konfusion an der Olma

An der Olma sorgte der Systemzusammenbruch für konfuse Szenen. Leute, welche in der Schlange standen, um auf das Jahrmarktsgelände zu gelangen, wurden vom Sicherheitsdienst, welcher die Zertifikate überprüft, ans Ende der Schlange geschickt, ehe man realisierte, dass es sich um einen grösseren Ausfall handelt. «Es war ein heilloses Durcheinander, die Sicherheitsleute waren völlig überfordert», sagt eine Leserreporterin gegenüber FM1Today.

Auch auf Twitter machte die Zertifikat-Panne rasch die Runde:

Seit dem 13. September gilt in der Schweiz die ausgedehnte Zertifikatspflicht. Seither müssen Besucher und Besucherinnen sich nicht nur an Grossanlässen oder in der Disco als geimpft, genesen oder getestet ausweisen. Das Covid-Zertifikat ist unter anderem auch beim Gang ins Restaurant, ins Kino oder in ein Fitnesscenter nötig.

(red/sda)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. Oktober 2021 19:59
aktualisiert: 16. Oktober 2021 07:14