Dietlikon

Wohnwagen-Abstellplatz gerät in Brand

19. März 2020, 12:37 Uhr
In der Nacht auf Donnerstag brannte in Dietlikon direkt bei der Ikea ein Abstellplatz für Wohnwagen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist unklar. Die Polizei Zürich sucht Zeugen.

Mehrere der abgestellten Wohnwagen fingen Feuer, fünf brannten komplett aus. Der Brand ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag, kurz vor Mitternacht, im Industrieviertel von Dietlikon.

Ein Autofahrer alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Dietlikon brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Trotzdem brannten fünf Wohnwagen komplett aus. Der Sachschaden beträgt mehr als hunderttausend Franken.

Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Die Brandursache wird nun ermittelt, der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft und dem Forensischen Institut Zürich Untersuchungen eingeleitet.

Die Polizei Zürich sucht ausserdem Zeugen, die Angaben zum Brand machen können.

(enf)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 19. März 2020 06:46
aktualisiert: 19. März 2020 12:37