Welpen

Wolf-Nachwuchs im Waadtländer Jura

29. August 2019, 07:37 Uhr
Die Geburt von mindestens drei Wolfswelpen ist im Waadtländer Jura festgestellt worden. (Archivbild)
Die Geburt von mindestens drei Wolfswelpen ist im Waadtländer Jura festgestellt worden. (Archivbild)
© KEYSTONE/PHOTPRESS/WWF/STAFFAN WIDSTRAND
Die Geburt von mindestens drei Wolfswelpen ist in diesem Sommer im Waadtländer Jura dank einer Videofalle nachgewiesen worden. Im Kanton Waadt gibt es somit erstmals seit 150 Jahren wieder ein Wolfsrudel.

Es handelt sich um das achte in der Schweiz nachgewiesene Wolfsrudel, wie der Kanton Waadt und die Stiftung Kora für Raubtierökologie und Wildtiermanagement am Mittwoch mitteilten. Der Kanton Graubünden beherbergt laut den Angaben vier Wolfsrudel, das Wallis zwei und das Tessin eines.

Mit dem jüngsten Nachwuchs in der Region Marchairuz im Waadtländer Jura ist die Zahl der Wölfe auf dem Gebiet des Kantons Waadt seit Anfang 2019 auf insgesamt sieben gestiegen. Im Walliser Chablais ist erst letzte Woche dank einer Videofalle der Nachweis von sieben Wolfswelpen in Begleitung eines männlichen Tieres erbracht worden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 28. August 2019 14:47
aktualisiert: 29. August 2019 07:37