Tipps und Tricks

Zeit für die neue Autobahnvignette – das musst du wissen

1. Februar 2022, 10:19 Uhr
Nicht mehr lange und du kommst um die neue Autobahnvignette nicht mehr herum. Denn: Die alte Vignette ist nur noch wenige Tage gültig. Wir erklären dir, bis wann die Vignette 2022 kleben muss und wie du die alte am besten von der Frontscheibe ab bekommst.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Seit 1985 wird in der Schweiz eine Abgabe für das Benutzen von Autobahnen und Autostrassen gezahlt – in Form der Autobahnvignette. Die Vignette ist vom 1. Dezember bis 31. Januar nach dem aufgedruckten Jahr gültig. Sie berechtigt zur Fahrt auf allen Schweizer Autobahnen und ist obligatorisch. Die neue Autobahnvignette kommt übrigens in dunkelvioletter Farbe daher.

Bis wann muss ich die neue Vignette haben?

Die Vignette fürs Jahr 2022 brauchst du bis spätestens am 31. Januar. Haben reicht allerdings nicht, sie muss an diesem Tag auch an der richtigen Stelle kleben. Tut sie das nicht und du fährst trotzdem auf die Autobahn, musst du mit einer Busse von 200 Franken rechnen – plus noch die 40 Franken für die Vignette oben drauf.

Wo klebe ich die Vignette hin?

Bevor du die neue Vignette aufkleben kannst, muss die alte runter. Dies funktioniert am besten mit viel Geduld und einer Rasierklinge. Alternativ kann beispielsweise auch ein Glaskeramikschaber, der normalerweise zur Reinigung eines Kochherdes verwendet wird, genutzt werde. So oder so sollte man die Vignette vorsichtig und langsam entfernen, um sich nicht an den Fingern zu verletzten und die Scheibe nicht zu zerkratzen.

Ist die alte Vignette ab, kann das neue Exemplar angebracht werden. Wichtig hierbei ist: Die Vignette kommt auf die Innenseite der Frontscheibe und darf nicht im sogenannten Tönungsstreifen angebracht werden. Die Vignette darf die Sicht nicht behindern. Am besten klebst du sie entweder links oben in die Ecke oder in den Bereich des Rückspiegels.

Wo bekomme ich eine Vignette?

Die Autobahnvignette kannst du in der Schweiz an Tankstellen, am Postschalter oder beispielsweise auch an Zollstellen an der Grenze kaufen. Sie kostet einmalig 40 Franken. Online bestellen kannst du sie hier, die Lieferung dauert zwei bis drei Arbeitstage.

(umt)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 22. Januar 2022 06:33
aktualisiert: 1. Februar 2022 10:19
Anzeige