Zug bei Rafz entgleist

27. Oktober 2017, 07:32 Uhr
KEYSTONE/Gaetan Bally
Zwischen Rafz ZH und Bahnhof Jestetten auf der Linie Zürich - Schaffhausen ist am frühen Freitagmorgen ein Bauzug entgleist. Daher ist die Strecke zwischen Zürich HB und Schaffhausen unterbrochen. Verletzt wurde niemand

Der nationale sowie internationale Bahnverkehr ist laut einer Medieninformation der SBB vom Freitag stark beeinträchtigt. So fallen alle IC- und IR-Züge auf der betroffenen Strecke aus. Reisenden wird die Fahrt via Winterthur empfohlen.

Auch die S-Bahnzüge der Linie S-9 verkehren aufgrund der Entgleisung nicht vollständig. Zwischen Rafz und Jestetten werden Ersatzbusse eingesetzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Oktober 2017 05:58
aktualisiert: 27. Oktober 2017 07:32