Zugausfälle am Flughafen

Leila Akbarzada, 30. August 2017, 21:54 Uhr
Die SBB haben mehrere hundert Passagiere aus den Zügen geschmissen.
© (KEYSTONE/Christian Beutler)
Wegen einer Fahrleitungsstörung gibt es Bahneinschränkungen rund um den Flughafen. Es kommt zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen, auch bei Zugverbindungen in die Ostschweiz. Das Problem sollte bis 00:50 Uhr behoben sein.

Zwischen Zürich Oerlikon und Effretikon auf der Linie Zürich HB - Winterthur ist die Strecke für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar, schreiben die SBB. Eine Fahrleitungsstörung bei Bassersdorf ist der Grund für die Einschränkung. Diese dauert bis 00:50 Uhr an.

Die Züge von Zürich nach München, nach St.Gallen sowie nach Romanshorn sind unter anderem von der Einschränkung betroffen. Hier die genaueren Streckeninformationen:

Die Züge EC (Zürich HB - München Hbf) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.

Die Züge IC (Genève-Aéroport - St. Gallen) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.
Die Züge IC (Brig - Romanshorn) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.

Die Züge ICN (Lausanne - St. Gallen) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.

Die Züge IR (Zürich HB - Konstanz) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.

Die Züge IR (Basel SBB - St. Gallen) werden zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und halten nicht in Zürich Flughafen.

Leila Akbarzada
Quelle: red
veröffentlicht: 30. August 2017 21:49
aktualisiert: 30. August 2017 21:54