Schwerer Töffunfall in Fischingen

Die Rega kam in Fischingen wegen eines schweren Töffunfalls zum Einsatz. (Symbolbild)
Die Rega kam in Fischingen wegen eines schweren Töffunfalls zum Einsatz. (Symbolbild) © Keystone/Martial Trezzini
In Fischingen ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Töffunfall gekommen: Der 55-jährige Lenker stürzte in einer Kurve. Die Rega flog den Schwerverletzten ins Spital.

Ein 55-jähriger Töfffahrer war am Dienstag gegen 13.30 Uhr von Allenwinden in Richtung Rotbühl unterwegs. In einer Kurve stürzte er aus noch ungeklärten Gründen zu Boden, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Dabei erlitt er mittelschwere bis schwere Verletzungen. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst wurde der Mann von der Rega ins Spital geflogen.

(Kapo TG/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen