Scorpions und Rea Garvey am Stars in Town

Klaus Meine, der Leadsänger der Scorpions, spielt im Libanon. (Archivbild)
Klaus Meine, der Leadsänger der Scorpions, spielt im Libanon. (Archivbild) © Keystone/EPA/Wael Hamzeh
Das Musikfestival Stars in Town in Schaffhausen feiert nächstes Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zu den Acts gehören die Rockband Scorpions und Sänger Rea Garvey.

Mitten im Winter vom Festivalsommer träumen? Kann man machen. Das Stars in Town gibt heute nämlich die Acts für die kommende zehnte Ausgabe bekannt. Die deutsche Rockband Scorpions wird das Schaffhauser Festival eröffnen. Bei «Wind Of Change», der Hymne zur Öffnung des Eisernen Vorhangs im Jahr 1990, werden wohl alle mitsingen oder -pfeifen:

Die Scorpions stehen bereits seit einem halben Jahrhundert auf der Bühne. Sie gelten als erfolgreichste deutsche Rockband der Geschichte.

Zum nächstjährigen Line-up gehört auch Rea Garvey. Der irische Sänger wurde unter anderem als Mitglied von «Reamonn» sowie als Juror bei «The Voice Of Germany» weltberühmt. Sein aktueller Hit «Is It Love?» wurde auf Youtube bereits über fünf Millionen Mal aufgerufen. Er war auch schon bei einem FM1-VIP-Konzert.

Weitere Ohrwürmer performen werden Alvaro Soler («La Cintura») sowie Max Giesinger («Legenden»). Hier auch nochmals der Auftritt von Alvaro Soler bei FM1.

Auch Max Giesinger war schon bei FM1.

Der Stars-in-Town-Vorverkauf startet heute Mittwoch. Das Festival findet vom 6. bis 10. August in der Schaffhauser Altstadt statt.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen