So stürmte es im FM1-Land

Solche Körner hagelte es in Marbach.
Solche Körner hagelte es in Marbach. © Leserbild
Am Mittwochabend hagelte es teilweise heftig im FM1-Land und auch in anderen Teilen der Schweiz. Einige Bilder und Videos zeigen das eindrücklich.

Es hagelte Katzen im FM1-Land. Zeitweise nur ganz kurz dafür umso heftiger. Im Kanton Thurgau wurden einige Keller überflutet, aus dem Kanton St.Gallen sind keine Schäden bekannt.

Hast du auch Bilder oder Videos des Unwetters gemacht? Dann schick uns die!


Wie SRF Meteo mitteilte, zog die Gewitterline am Nachmittag und Abend über die Schweiz hinweg. Sie brachte neben den Überschwemmungen auch bis zu vier Zentimeter grosse Hagelkörner und zehntausende Blitze.

Ein Hagelzug hat die Umgebung von Baden AG vorübergehend winterlich aussehen lassen. Leserbilder von Online-Medien zeigten weisse Strassen und auch überschwemmte Unterführungen und Garagen.

In der Region Baden-Lägeren im Osten des Kantons Aargau fiel am meisten Regen. Innerhalb von einer halben Stunde gab es in Ehrendingen AG 53 Millimeter Regen und insgesamt über 70 Millimeter. Das sind zwei Drittel der Menge, die sonst im gesamten Mai fällt.

(SDA/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen