em_speacial_beitrag
Nauert soll Uno-Botschafterin werden

Nauert soll Uno-Botschafterin werden

Die frühere Fernsehmoderatorin und derzeitige Sprecherin des US-Aussenministeriums in Washington, Heather Nauert, soll neue Uno-Botschafterin ihres Landes werden. Das berichteten am Donnerstagabend (Ortszeit) die Wirtschaftsagentur Bloomberg und der Sender Fox News.
USA scheitern in Uno-Vollversammlung

USA scheitern in Uno-Vollversammlung

Die USA sind in der Uno-Vollversammlung mit einem Resolutionsentwurf gescheitert. Mit der Resolution sollten Raketenangriffe der radikalislamischen Hamas gegen Israel verurteilt werden.
Duell zwischen May und Corbyn fällt aus

Duell zwischen May und Corbyn fällt aus

Die geplante Fernsehdebatte über den Brexit zwischen der britischen Premierministerin Theresa May und Oppositionsführer Jeremy Corbyn fällt aus. Der Privatsender ITV gab am Donnerstag seine Pläne für ein TV-Duell auf. Gründe nannte er allerdings nicht.
Weltkriegsbombe in Kiel gesprengt

Weltkriegsbombe in Kiel gesprengt

Am späten Donnerstagabend ist im deutschen Kiel eine Weltkriegsbombe kontrolliert gesprengt worden. Die Sprengung sei erfolgreich verlaufen, meldete die deutsche Polizei in der Nacht auf Freitag. Die Absperrung rund um den Fundort der Bombe werde aufgehoben.
Astronomen entdecken Gasriesen mit Heliumschweif

Astronomen entdecken Gasriesen mit Heliumschweif

Genfer Forschende beschreiben mit Kollegen einen Exoplaneten, dessen aufgeheizte Atmosphäre mit Helium geradezu aufgepumpt ist wie ein Ballon. Das Gas wird dabei von der Strahlung des nahen Sterns davon geblasen - mit 10'000 Kilometern pro Stunde.
Aktienmärkte brechen weltweit ein

Aktienmärkte brechen weltweit ein

Am Donnerstag sind die Aktienkurse an den Börsen weltweit regelrecht eingebrochen. Auslöser war die Festnahme der Finanzchefin des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei. Meng Wanzhou, die Tochter des Huawei-Gründers, wurde nach Aufforderung der US-Behörden in Kanada festgenommen.
Das ändert sich für Karin Keller-Sutter

Das ändert sich für Karin Keller-Sutter

Nach einer Wahl in den Bundesrat wird das Leben auf den Kopf gestellt. Die Sicherheitsvorkehrungen sind extrem hoch, trotzdem wurde ein Twitter-Fake-Account von ihr errichtet.
Unwetterwarnung für das FM1-Land

Unwetterwarnung für das FM1-Land

Ab Freitagabend wird es stürmisch - MeteoSchweiz gibt eine Unwetterwarnung der Stufe drei heraus. Am Wochenende sind Kerenzerberg-Seeztal, Landquart-Chur, Liechtenstein, das Sarganserland, Schiers und Werdenberg davon betroffen.
Klimaanlagen funktionieren nicht

Klimaanlagen funktionieren nicht

Zwischen Genf und St. Gallen verkehren zum Fahrplanwechsel am kommenden Wochenende noch keine neuen Doppelstockzüge des Typs «FV-Dosto». Der Hersteller Bombardier muss erst noch verschiedene Störungen bei Klimaanlagen und Kundeninformationssystemen beheben.
Winter-Kitsch in der Loki

Winter-Kitsch in der Loki

  Es ist eine glitzernd, leuchtende Atmosphäre mit Lagerfeuer, Winterzauber und Geschichten. Eine alte Loki umfunktioniert in ein gemütliches Restaurant. Weihnachtsessen mit der Firma, der Familie oder dem Freundeskreis, ganz egal - hier wird jedermann mit Fondue – klassisch oder ausgefallen -, Glühwein und Süsses vom Feuer, verwöhnt.  
Testosteron könnte depressive Symptome lindern

Testosteron könnte depressive Symptome lindern

Eine Testosteronbehandlung könnte Männern mit Depressionen helfen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie zürcherischer, deutscher und schwedischer Forscher. In ihrer Untersuchung erwies sich das Männerhormon als deutlich wirksamer als ein Plazebo.
Wiedergeburt für die Bahnstrecke Delle

Wiedergeburt für die Bahnstrecke Delle

Die Bahnlinie zwischen Delle und Belfort geht am Sonntag nach 26 Jahren wieder in Betrieb. Sie verbindet den Kanton Jura mit der französischen Hauptstadt Paris.
Merkel «dankbar» für ihre Zeit an der CDU-Spitze

Merkel «dankbar» für ihre Zeit an der CDU-Spitze

Vor der Neuwahl des CDU-Vorsitzes hat sich Angela Merkel «dankbar» für ihre Zeit als Parteivorsitzende gezeigt. Sie sei «gespannt» auf die Wahl ihres Nachfolgers, sagte Merkel am Donnerstag in Hamburg. «Das ist Demokratie pur, wenn Auswahl besteht.»
Invasion von Schwarzmeergrundeln im Bodensee

Invasion von Schwarzmeergrundeln im Bodensee

Nur ein Flusskraftwerk bei Basel stoppte bisher die Ausbreitung der gefürchteten Schwarzmeergrundeln bis in den Bodensee. Aus dem Thurgauer Grossen Rat werden Abwehrmassnahmen verlangt. In Basel stellte man zuletzt einen Einbruch der Bestände fest.
Das «Kaff» hat gekündigt

Das «Kaff» hat gekündigt

Das Kulturlokal «Kaff» in Frauenfeld hat den Mietvertrag gekündigt, weil es unter den gegebenen Bedingungen schwer war, den Kulturbetrieb finanziell nachhaltig zu führen. Nun werden neue Lösungen gesucht.
Das ist nicht die Frau des Fürsten

Das ist nicht die Frau des Fürsten

Das Wirtschaftsmagazin «Bilanz» veröffentlichte kürzlich ein Foto von Fürst Hans-Adam II. und einer Frau mit Hut. Doch wer ist diese Frau, die fälschlicherweise für Fürstin Marie gehalten worden ist?
Politsatire «Vice» ist Favorit bei Golden Globes

Politsatire «Vice» ist Favorit bei Golden Globes

Die US-Politsatire «Vice» ist mit sechs Nominierungen der Favorit im Rennen um die Golden Globes. Das Liebesdrama «A Star is Born» mit Lady Gaga, die Filmbiografie «Green Book» und die Tragikomödie «The Favourite» haben jeweils fünf Gewinnchancen.
Entscheid zum Migrationspakt verschoben

Entscheid zum Migrationspakt verschoben

Der Nationalrat hat sich am Donnerstag mit parlamentarischen Vorstössen zum Uno-Migrationspakt befasst. Darüber entscheiden wird er aus Zeitgründen erst kommenden Dienstag. Die Meinungen sind aber gemacht.
VW tritt auf die Kostenbremse

VW tritt auf die Kostenbremse

Die Marke Volkswagen verschärft ihren Sparkurs, um die enormen Investitionen in die Elektromobilität zu stemmen. Marken-Finanzchef Arno Antlitz kündigte am Donnerstag Massnahmen an, mit denen die Kosten um weitere 3 Milliarden jährlich gesenkt werden sollen.
Lone Scherfig eröffnet Berlinale

Lone Scherfig eröffnet Berlinale

Mit der Weltpremiere des neuen Films der dänischen Regisseurin Lone Scherfig («The Riot Club») wird im Februar die 69. Berlinale eröffnet. Zum Start der Filmfestspiele am 7. Februar wird Scherfigs in New York spielendes Drama «The Kindness of Strangers» gezeigt.
Neue Krawalle in Frankreich erwartet - Ordnungskräfte aufgestockt

Neue Krawalle in Frankreich erwartet - Ordnungskräfte aufgestockt

Frankreich rüstet sich mit einem grossen Aufgebot an Sicherheitskräften gegen Gewalt und neue Ausschreitungen. Für Samstag werden rund 89'000 Polizisten und andere Ordnungskräfte mobilisiert, davon 8000 in Paris.
Samichläuse aus aller Welt: Teste dein Wissen

Samichläuse aus aller Welt: Teste dein Wissen

Heute kommt der Samichlaus! Jeder weiss, dass er braven Kindern ein Säckchen mit Süssigkeiten und Nüssli bringt und die Unartigen eine Fitze bekommen. Doch wie gut kennst du dich mit Samichlaus-Bräuchen aus aller Welt aus? Teste dein Wissen im Samichlaus-Quiz.
Daimler schafft leichtes Absatzplus

Daimler schafft leichtes Absatzplus

Nach mehreren schwachen Monaten in diesem Jahr hat der deutsche Autobauer Daimler auch im November seine Verkaufszahlen steigern können. Die Stammmarke Mercedes-Benz wächst dabei nicht ganz so stark wie noch im Oktober. Und die Smart-Verkäufe sinken.
Erste Basler Polizei-Teslas eingetroffen

Erste Basler Polizei-Teslas eingetroffen

Das Alarmpikett der Kantonspolizei Basel-Stadt ist ab Frühjahr 2019 elektrisch unterwegs: Die ersten für die Polizei umgebauten Teslas sind nun in Basel eingetroffen.
Uber bringt selbstfahrende Autos zurück

Uber bringt selbstfahrende Autos zurück

Nach einem tödlichen Unfall wagt sich der Fahrdienstvermittler Uber mit seinen selbstfahrenden Autos wieder zurück auf die Strasse. Die Tests waren nach einem Unfall vorübergehend gestoppt worden.
Jemen-Gespräche gestartet

Jemen-Gespräche gestartet

Nach mehr als vier Jahren verheerenden Krieges im Jemen haben die mit Spannung erwarteten neuen Friedensgespräche für das Bürgerkriegsland begonnen.
Polizei verhaftet tschechischen Einbrecher

Polizei verhaftet tschechischen Einbrecher

Die Landespolizei Liechtenstein hat einen Tschechen verhaftet, der verdächtigt wird, 16 Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Der Schaden beträgt rund 100'000 Franken.
182 Tote bei Sportunfällen

182 Tote bei Sportunfällen

Bei der Ausübung von Berg-, Winter- und Wassersport sterben gemäss einer Auswertung der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) in der Schweiz jedes Jahr durchschnittlich 182 Menschen. Rund 400'000 Sportlerinnen und Sportler werden zudem verletzt.
Ein Zug für die Strasse

Ein Zug für die Strasse

Die VBSG erhalten neue Fahrzeuge und damit auch den ersten Buszug für St.Gallen. Ab dem 9. Dezember wird das 23 Meter lange Gefährt im Linienbetrieb eingesetzt. Weitere Fahrzeuge kommen bis Ende Dezember dazu.
Zuständigkeit für Waffenexporte unverändert

Zuständigkeit für Waffenexporte unverändert

Die Diskussion über Waffenexporte ist noch nicht zu Ende. Der Nationalrat verlangt, dass künftig das Parlament die Bewilligungskriterien festlegt. Der Ständerat hat den Entscheid darüber am Donnerstag auf die lange Bank geschoben.
Urteil gegen Ex-Erzbischof aufgehoben

Urteil gegen Ex-Erzbischof aufgehoben

Ein australischer Berufungsrichter hat das Urteil gegen den früheren Erzbischof von Adelaide, Philip Wilson, wegen Verschleierung von Kindesmissbrauch wieder aufgehoben. Es gebe keine «einwandfreie Grundlage», um die Argumente des Verurteilten zurückzuweisen.
Cholesterinsenker zu häufig empfohlen

Cholesterinsenker zu häufig empfohlen

Cholesterinsenker werden einer Zürcher Studie zufolge weltweit oft schon empfohlen, wenn die Nebenwirkungen schwerer wiegen als der Nutzen. In der Schweiz hingegen könnten Hausärzte gerade bei jüngeren Patienten etwas häufiger Statine empfehlen.
Stimmen bei Parlamentswahl ungültig

Stimmen bei Parlamentswahl ungültig

Paukenschlag der Wahlbeschwerdekommission in Afghanistan: Alle bei der Parlamentswahl in der zentralen Provinz Kabul abgegeben Stimmen sind ungültig. Das könnte auch Folgen für andere Provinzen haben.
Opel Corsa ab 2019 als Elektroauto

Opel Corsa ab 2019 als Elektroauto

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel will im Jubiläumsjahr 2019 mit Elektroautos die Geschäfte anschieben. So soll der 1982 an den Start gegangene Corsa ab dem kommenden Jahr auch als E-Variante auf den Markt kommen.
Prozesstermin gegen Beil-Angreifer steht

Prozesstermin gegen Beil-Angreifer steht

Der Prozesstermin steht: Der junge Lette, der im Oktober 2017 in Flums mehrere Personen mit einem Beil verletzte, muss sich am 19. Dezember vor Jugendgericht für seine Taten verantworten. Der 18-Jährige ist wegen mehrfachen versuchten Mordes angeklagt.
Erfolgreicher Sommer für Hoteliers

Erfolgreicher Sommer für Hoteliers

Die Schweizer Hoteliers blicken auf einen guten Sommer zurück. Sie haben in der Sommersaison 2018 von Mai bis Oktober klar mehr Übernachtungen verzeichnet als im Jahr davor.
Viertel bekommt Prämienverbilligung

Viertel bekommt Prämienverbilligung

In der Schweiz erhält ein gutes Viertel der Bevölkerung eine individuelle Verbilligung der Krankenkassenprämien. Im letzten Jahr haben Bund und Kantone dafür 4,5 Milliarden Franken ausgegeben.
Valora: Laden ohne Kassen

Valora: Laden ohne Kassen

Der Kioskbetreiber Valora plant im Frühjahr 2019 die Eröffnung des ersten Ladens, der ganz ohne Kassen auskommt. Zugang, Einkauf sowie die Bezahlung erfolgten über eine eigens dafür entwickelte App, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.
Ausbau der Infrastruktur für Blockchain

Ausbau der Infrastruktur für Blockchain

Die Schweizerische Post und die Swisscom bauen gemeinsam eine Infrastruktur für Blockchain-Anwendungen in der Schweiz auf. Darauf wollen sie einerseits eigene Blockchain-Dienstleistungen betreiben.
Crystal Meth und Ecstasy im Radio

Crystal Meth und Ecstasy im Radio

Drogenschmuggler wollten Crystal Meth, Kokain und Ecstasy in einem Radio von Slowenien nach Australien transportieren – doch sie wurden von der Eidgenössischen Zollverwaltung am Zürcher Flughafen gestoppt.
Wolf reisst in Muolen vier Schafe

Wolf reisst in Muolen vier Schafe

Ein Wolf hat in Muolen SG direkt an der Thurgauer Grenze vier Schafe teilweise tödlich verletzt. Zur Identifizierung des Wolfes hat der Wildhüter eine Kotprobe sichergestellt.
580 Bahnhöfe werden modernisiert

580 Bahnhöfe werden modernisiert

In der Schweiz werden bis Ende 2023 rund 580 Bahnhöfe für über drei Milliarden Franken modernisiert und mit niveaugleichem Einstieg besser zugänglich gemacht. Nach 2023 sollen weitere rund 100 Bahnhöfe angepasst werden.
Doppeladler ist Wort des Jahres

Doppeladler ist Wort des Jahres

Wort des Jahres in der Deutschschweiz ist Doppeladler und gesto dell'aqulia (Geste des Doppeladlers) in der italienischen Schweiz. In beiden Landesteilen hat die Geste zweier Fussballer den Nerv der Gesellschaft getroffen.
Ermittlungen gegen Rohstoffhändler

Ermittlungen gegen Rohstoffhändler

Die brasilianische Staatsanwaltschaft hat gegen die Rohstoffhändler Glencore, Vitol und Trafigura eine Untersuchung eingeleitet. Sie stehen im Verdacht, Bestechungsgelder an Mitarbeiter des öffentlichen Ölkonzerns Petrobras gezahlt zu haben.
Bei Comet geht Seilziehen weiter

Bei Comet geht Seilziehen weiter

Beim Röntgenspezialisten Comet geht das Seilziehen um das Verwaltungsratspräsidium weiter. Der Verwaltungsrat will den Deutschen Christoph Kutter als Verwaltungsratspräsidenten. Grossaktionär Veraison unterstützt dagegen den VAT-Vizepräsidenten Heinz Kundert.