em_speacial_beitrag
Warnsignale nicht beachtet

Warnsignale nicht beachtet

Trotz Blinklicht und akustischem Signal ist eine 87-jährige Autolenkerin bei Hundwil über einen Bahnübergang gefahren und prompt von einem Zug erfasst worden. Sie wurde verletzt ins Spital gebracht.
Drei Personen wegen gewerbsmässigen Betrugs vor Gericht

Drei Personen wegen gewerbsmässigen Betrugs vor Gericht

Vor dem Bundesstrafgericht hat am Montagvormittag der Prozess gegen drei Schweizer wegen gewerbsmässigen Betrugs begonnen. Sie arbeiteten einst im Umfeld des Millionenbetrügers Ulrich Engler. Die Verteidigung beantragte, das Verfahren einzustellen.
Etwas mehr Firmenpleiten im September

Etwas mehr Firmenpleiten im September

Die Firmenkonkurse in der Schweiz haben zuletzt etwas zugenommen: Im vergangenen September sind 3 Prozent mehr Unternehmen pleite gegangen als im Vorjahresmonat.
Opa Chäller in der Bredouille

Opa Chäller in der Bredouille

Er ist unser Lieblings-Senior, aber dieses Mal hat er ziemlichen Mist gebaut. Opa Chäller geht fremd und will, dass seine Frau Anneliese im Lift stecken bleibt. Das Chaos im neusten Chällerfon nimmt seinen Lauf...
Schweizer Börse beteiligt sich an Blockchain-Start-up

Schweizer Börse beteiligt sich an Blockchain-Start-up

Die SIX Group hat eine Minderheitsbeteiligung an der PassOn AG erworben. Das Schweizer Start-up sei auf die Übertragung digitaler Vermögenswerte im Rahmen der Datenvererbung spezialisiert, teilte die Schweizer Börse am Montag mit.
27-Jährige stirbt bei schwerem Busunfall

27-Jährige stirbt bei schwerem Busunfall

Beim schweren Unfall eines deutschen Reisecars am Sonntagmorgen im Tessin mit anfänglich 15 Verletzten ist am Abend eine 27-jährige Frau aus Deutschland gestorben. Von den insgesamt 25 Personen im Bus blieben nach Angaben der Tessiner Kantonspolizei zehn unverletzt.
Wir füllen die Hütte!

Wir füllen die Hütte!

Wir füllen die Hütte des HC Davos ein zweites Mal! Scharfe Kufen, harte Typen und ein schneller Puck: Du wolltest schon immer mal ein Heimspiel des HC Davos live miterleben? Wir machen es möglich. Registriere dich jetzt und gewinne Tickets.
Schlagerparty in der FM1 Radiocity

Schlagerparty in der FM1 Radiocity

Du warst an der Schlagerparty in der FM1 Radio City am Sonntag? Dann kannst du bestimmt dieses Quiz lösen.
Das sagt dein Studienfach über dich aus

Das sagt dein Studienfach über dich aus

Biologen sind «hoch im Kurs», Mathematiker «faul» und Psychologie-Studenten «komisch»? Das passiert, wenn du Google über dein Studienfach befragst.
Trump ändert Meinung zu Klimawandel

Trump ändert Meinung zu Klimawandel

US-Präsident Donald Trump hält den Klimawandel inzwischen für Realität. Er zweifelt aber an einer Verantwortung der Menschheit dafür.
Prinz Harry und Meghan in Australien eingetroffen

Prinz Harry und Meghan in Australien eingetroffen

Prinz Harry und seine Frau Meghan sind am Montag in Sydney eingetroffen. In den kommenden 16 Tagen wollen sie auf ihrer ersten offiziellen Auslandsreise seit der Hochzeit eine Tour durch Australien, Neuseeland, die Fidschi-Inseln und das Königreich Tonga machen.
Sechs Parteien künftig im bayerischen Landtag

Sechs Parteien künftig im bayerischen Landtag

Im bayerischen Landtag sitzen künftig sechs Parteien - so viele wie noch nie seit Gründung der Bundesrepublik. Stärkste Partei bleibt trotz drastischer Stimmenverluste die CSU mit 37,2 (2013: 47,7) Prozent der Erst- und Zweitstimmen.
Italiens Vize-Regierungschef schliesst Euro-Austritt aus

Italiens Vize-Regierungschef schliesst Euro-Austritt aus

Italien will die Eurozone nicht verlassen. Dies sagte Vize-Ministerpräsident Luigi Di Maio in einem Interview. «Niemand muss einen Austritt aus dem Euro oder der Europäischen Union befürchten.
Luxemburgs Regierungskoalition kann fortgesetzt werden

Luxemburgs Regierungskoalition kann fortgesetzt werden

Luxemburgs Dreier-Koalition von Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen kann weiterregieren. Bei der Parlamentswahl am Sonntag hat das seit 2013 regierende Bündnis seine Mehrheit in der Abgeordnetenkammer knapp verteidigt.
Ein weiterer Sommertag im Herbst

Ein weiterer Sommertag im Herbst

Sonne und ein praktisch wolkenloser Himmel: Der Herbst zeigt sich im Moment von seiner schönsten Seite. Mit starkem Föhn wurde am Sonntag in den Alpentälern ein weiterer Sommertag verzeichnet.
«Die Präsenz der Polizei wirkt beruhigend»

«Die Präsenz der Polizei wirkt beruhigend»

7000 Polizisten - so viel fehlen, laut dem «Verband Schweizer Polizeibeamter», im ganzen Land. Vor allem der Kanton Thurgau ist stark davon betroffen. Die Politiker fordern die Regierung deshalb zum Handeln auf.
CSU und SPD die grossen Verlierer der Bayernwahl

CSU und SPD die grossen Verlierer der Bayernwahl

Zeitenwende im Freistaat: Die einst allmächtige CSU musste in Bayern Federn lassen und kann nicht länger alleine regieren. Auch die Sozialdemokraten wurden von den Wählern abgestraft.
Drei Tote nach Flugzeugunglück

Drei Tote nach Flugzeugunglück

In Osthessen, Deutschland, ist es zu einem Flugzeugunglück gekommen. Eine Cessna flog in eine Menschengruppe in der Nähe des Flugplatzes, mindestens drei Menschen sind tot.
St.Galler bringt Menschen zusammen

St.Galler bringt Menschen zusammen

Menschen, die am Rand der Gesellschaft und vom alltäglichen Geschehen ausgeschlossen werden, sollen mehr mit jenen zusammenkommen, die Zugang haben. Der «Verein Latzhose» möchte mit einer Veranstaltungsreihe ein Miteinander schaffen. Im November ist Premiere.
8 Olma-Typen, die jeder kennt

8 Olma-Typen, die jeder kennt

An diesen acht Olma-Typen kommst du nicht vorbei. Die Olma 2018 ist im vollen Gange. Wetten, du triffst in den nächsten Tagen wieder diese acht Menschen an der Olma.
Anzeigen wegen Gewalt gegen Polizei

Anzeigen wegen Gewalt gegen Polizei

Das erste Drittel der Olma hat tausende Feiernde in die Gallusstadt gezogen, auch der Herbstjahrmarkt wird dank des guten Wetters rege besucht. Die Polizei ist soweit zufrieden, verzeichnet aber Anzeigen wegen Gewalt und Beschimpfungen gegenüber Beamten.
Eine Frau stirbt bei schwerem Busunfall - 14 Verletzte

Eine Frau stirbt bei schwerem Busunfall - 14 Verletzte

Beim schweren Unfall eines deutschen Reisecars am Sonntagmorgen im Tessin mit anfänglich 15 Verletzten ist am Abend eine 27-jährige Frau aus Deutschland gestorben. Von den insgesamt 25 Personen im Bus blieben nach Angaben der Tessiner Kantonspolizei zehn unverletzt.
Papst Paul VI. heiliggesprochen

Papst Paul VI. heiliggesprochen

Papst Franziskus hat einen seiner Vorgänger, Paul VI., und den ermordeten salvadorianischen Bischof Oscar Romero heiliggesprochen. Zudem erhob der Pontifex am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom die deutsche Ordensschwester Katharina Kasper in den Stand der Heiligen.
22-Jähriger blocht mit 96 km/h durch Gams

22-Jähriger blocht mit 96 km/h durch Gams

Die Kantonspolizei St.Gallen hat auf einer Tempo-50-Zone in Gams eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Bei einem 22-Jährigen wurden 96 Stundenkilometer gemessen.
Drei Verletzte nach Känguru-Attacke

Drei Verletzte nach Känguru-Attacke

Bei einem Känguru-Angriff sind in Australien drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Linda Smith musste operiert werden, nachdem ihre Lunge kollabiert und mehrere Rippen gebrochen waren und sie Schnittwunden und innere Verletzungen erlitten hatte.
Eugenie veröffentlicht offizielle Bilder

Eugenie veröffentlicht offizielle Bilder

Ein verträumter Kuss in der Kutsche: Die britische Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank haben vier offizielle Fotos ihrer Hochzeit auf Schloss Windsor vom Freitag veröffentlichen lassen.
Polizei korrigiert: Kein Toter beim Busunglück

Polizei korrigiert: Kein Toter beim Busunglück

Die Tessiner Kantonspolizei korrigiert ihre Angaben: Bei dem schweren Unglück mit einem deutschen Reisebus haben am Sonntag in der Schweiz alle Insassen überlebt. 13 Menschen wurden verletzt, davon drei schwer.
Christsoziale in Bayern vor schweren Verlusten

Christsoziale in Bayern vor schweren Verlusten

Im süddeutschen Bundesland Bayern ist die mit Spannung erwartete Landtagswahl angelaufen. Den seit Jahrzehnten regierenden Christsozialen drohen dort heftige Verluste. Dies könnte auch Auswirkungen auf die deutsche Politik insgesamt haben.
Jeder Zweite ist handysüchtig

Jeder Zweite ist handysüchtig

Jeder zweite Schweizer hat das Gefühl, zu oft am Smartphone zu sein – bei den 25- bis 34-Jährigen sind es sogar zwei Drittel. Das zeigt eine im Sonntagsblick veröffentlichte Studie von Deloitte.
Drei Verletzte bei Schiesserei in Club

Drei Verletzte bei Schiesserei in Club

Bei einer Schiesserei in einem privaten Club in Oberentfelden AG sind in der Nacht auf Sonntag drei Personen teils schwer verletzt worden. Sie befinden sich nach einer Notoperation nicht mehr in Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Begleitung auf dem letzten Lebensweg

Begleitung auf dem letzten Lebensweg

Wenn sich jemand auf den letzten Metern seines Lebensweges befindet und dabei Pflege und medizinische Behandlungen braucht, kommt das Hospiz ins Spiel. Dort werden Menschen bis zu ihrem Sterben begleitet. Auch in St.Gallen gibt es ein Sterbehospiz.
Medienförderung: Kritik am Bundesrat

Medienförderung: Kritik am Bundesrat

Mit seinen Vorschlägen für die Förderung von Radio, Fernsehen und Online-Medien erntet der Bundesrat von allen Seiten Kritik. Linke, CVP und BDP beklagen eine Vernachlässigung der gedruckten Presse während SVP und FDP zusätzliche Subventionen ablehnen.
R&B-Sänger Usher wird 40

R&B-Sänger Usher wird 40

Hoch die Tassen: Der US-amerikanische R&B-Sänger Usher feiert am Sonntag seinen 40. Geburtstag. Der Musiker kann schon auf eine lange Karriere zurückschauen, denn bereits mit 13 Jahren wurde er bei «Star Search» entdeckt.
Hat Channing Tatum schon eine Neue?

Hat Channing Tatum schon eine Neue?

Channing Tatum, der wohl begehrteste Junggeselle der Promi-Welt, ist bereits nicht mehr zu haben. Der «Step Up»-Star soll sich in Sängerin Jessie J verliebt haben.
Stimmung auf dem Höhepunkt

Stimmung auf dem Höhepunkt

Am Samstag schienen die Leute besonders feierfreudig zu sein. Die Stimmung in der Schlagerhütte und der Radio City erreichte ihren Höhepunkt. Der Sonntag ist ganz dem Schlager gewidmet.
Australien gegen Ausschluss homosexuelle Schüler

Australien gegen Ausschluss homosexuelle Schüler

Australiens konservative Regierung will religiösen Schulen den Ausschluss von homosexuellen Schülern untersagen. Premierminister Scott Morrison kündigte am Samstag ein Gesetz gegen sexuelle Diskriminierung an.
Sturm: 300'000 Haushalte ohne Strom

Sturm: 300'000 Haushalte ohne Strom

Der Sturm «Leslie» hat in Portugal zu zahlreichen Behinderungen geführt. Mehr als 300'000 Haushalte seien ohne Strom, teilte die Zivilschutzbehörde am Sonntag mit. Auch zahlreiche Strassen seien unpassierbar, darunter zeitweise auch die wichtige Autobahn A1. Über etwaige Opfer wurde zunächst nichts bekannt.
Schweinepest: Belgien lockert Massnahme

Schweinepest: Belgien lockert Massnahme

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest hat Belgien seine Massnahmen gelockert. Das Sperrgebiet im Süden wurde nach Angaben des wallonischen Landwirtschaftsministeriums in drei Zonen geteilt, in denen die Auflagen nun verschieden streng sind.
Paris will Rathäuser für Obdachlose öffnen

Paris will Rathäuser für Obdachlose öffnen

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will die Rathäuser der französischen Hauptstadt im Winter für Obdachlose öffnen. Auch im prunkvollen Hôtel de Ville in der Innenstadt soll eine Notunterkunft für obdachlose Frauen eingerichtet werden.
Italien: Flüchtlinge sollen umziehen

Italien: Flüchtlinge sollen umziehen

Nach der Festnahme des Bürgermeisters von Riace hat das italienische Innenministerium angeordnet, die Migranten aus dem süditalienischen Dorf in Flüchtlingsunterkünften unterzubringen. Das Ministerium teilte am Samstag mit, die Umzüge sollen nächste Woche beginnen.
Peter Hegglin will Bundesrat werden

Peter Hegglin will Bundesrat werden

Die CVP hat ihren ersten Bundesratskandidaten für die Nachfolge von Doris Leuthard: Der Zuger Ständerat und Alt-Regierungsrat Peter Hegglin will kandidieren, wie er gegenüber mehreren Sonntagszeitungen bekanntgab.
Rollende Fässer und tanzende Karten

Rollende Fässer und tanzende Karten

Am dritten Tag der Olma hat der traditionelle Umzug durch die St.Galler Altstadt stattgefunden. Die beiden Ehrengäste, «Fête de Vignerons 2019» und «St.Galler Wein», zeigten, was sie in Sachen Weinkultur, Brauchtum und Genuss zu bieten haben.
Kochbuch mit persönlicher Note

Kochbuch mit persönlicher Note

Eine Prise Salz, 300 Gramm Mehl und dazu eine ganz persönliche Geschichte. Fünf Pensionäre wollen das erste Rorschacher Kochbuch rausbringen. Dabei lassen sich vor allem von anderen inspirieren.
US-Pastor Brunson auf US-Luftwaffenstützpunkt eingetroffen

US-Pastor Brunson auf US-Luftwaffenstützpunkt eingetroffen

Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft ist der US-Pastor Andrew Brunson in den Vereinigten Staaten eingetroffen. Brunson und seine Frau seien am Samstag auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Andrews nahe der Hauptstadt Washington gelandet.
«Bei uns geht die Post ab»

«Bei uns geht die Post ab»

Die Olma St.Gallen ist im vollen Gange. Über 600 Aussteller sind an der diesjährigen Messe vertreten. Darunter auch die Züger Frischkäse AG und die Brauerei Feldschlösschen Getränke AG.