em_speacial_beitrag
Tierheime bleiben auf Katzen «hocken»

Tierheime bleiben auf Katzen «hocken»

Weil ihre Besitzer keine Einwilligung zur Neuplatzierung geben, aber nicht mehr für sie sorgen, bringen manche Fellknäuel Tierheime in finanzielle Notlagen. Die Leiter der Tierheime fordern eine Änderung der gesetzlichen Grundlage.
Ägypten öffnet zwei Pyramiden für die Öffentlichkeit

Ägypten öffnet zwei Pyramiden für die Öffentlichkeit

Ägypten macht zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Es sind die Knickpyramide von König Sneferu und eine weitere Pyramide in der Nähe.
«Full House» am Openair Frauenfeld

«Full House» am Openair Frauenfeld

Das Wetter hat nochmal alles gegeben und den Festivalgängern den perfekten letzten Tag beschert. Zu reden gaben neben den Acts auch die vielen Influencerinnen.
Das schreiben die Sonntagszeitungen

Das schreiben die Sonntagszeitungen

Ein Webshop der SBB für gebrauchte Züge, der Einsatz bewaffneter Söldner für Schweizer in Afghanistan und Ungemach für den Flugzeughersteller Pilatus in Indien: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen.
US-Südküste: Zehntausende ohne Strom

US-Südküste: Zehntausende ohne Strom

Der Tropensturm «Barry» hat die Südküste der USA heimgesucht und unter Wasser gesetzt. Im Bundesstaat Louisiana traf der Sturm am Samstagnachmittag nahe Intracoastal City westlich von New Orleans auf die Küste, wie das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami mitteilte.
Lufthansa-Chef warnt vor Kollaps Zürichs als Hub

Lufthansa-Chef warnt vor Kollaps Zürichs als Hub

Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr befürchtet einen Kollaps des Flughafens Zürich als Umsteigezentrum. Der Manager der Swiss-Muttergesellschaft hat in einem Interview mit der «NZZ am Sonntag» vor weiteren Einschränkungen des Flugbetriebs gewarnt.
Compliance-Chef der FIFA kündigt seinen Job

Compliance-Chef der FIFA kündigt seinen Job

Der Compliance-Chef des Fussball-Weltverbands FIFA, Edward Hanover, hat nach knapp dreijähriger Amtszeit überraschend seinen Job gekündigt. Das berichtet die deutsche Zeitung «Bild am Sonntag».
Trafobrand löst massiven Stromausfall in New York aus

Trafobrand löst massiven Stromausfall in New York aus

Ein mehrstündiger massiver Stromausfall hat am frühen Samstagabend (Ortszeit) die US-Metropole New York erfasst. Über 70'000 Menschen in Midtown Manhattan und der Upper West Side waren davon betroffen.
Kubas Parlament nimmt neues Wahlrecht an

Kubas Parlament nimmt neues Wahlrecht an

Das kubanische Parlament hat am Samstag ein neues Wahlrecht angenommen, das für den sozialistischen Inselstaat künftig sowohl einen Präsidenten als auch einen Regierungschef vorsieht. Das Einparteien-System wird aber beibehalten.
Spanien rettet an einem Tag 141 Flüchtlinge

Spanien rettet an einem Tag 141 Flüchtlinge

Der spanische Seerettungsdienst hat nach eigenen Angaben an einem Tag mehr als 140 Flüchtlinge von verschiedenen Booten aus dem Mittelmeer geborgen. Eines der Boote habe auf dem Weg von Marokko nach Spanien bereits zu sinken begonnen.
Sechs Verletzte bei Hausbrand in Zürich

Sechs Verletzte bei Hausbrand in Zürich

In der Zürcher Innenstadt ist in der Nacht auf Sonntag in einem Wohn- und Geschäftshaus ein Feuer ausgebrochen. Sechs Menschen wurden laut der Polizei verletzt, drei davon schwer. Sie waren aus dem brennenden Haus in die Tiefe gesprungen. Die Brandursache ist unklar.
Razzien gegen Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung

Razzien gegen Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung

In den USA soll es ab diesem Sonntag zu grossangelegten Razzien gegen Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis kommen. Schon länger stand im Raum, dass die US-Regierung solche Festnahmeaktionen plant, um illegale Einwanderer in grösserer Zahl abzuschieben.
Ein Toter bei Waldbränden in Italien

Ein Toter bei Waldbränden in Italien

Mehrere Waldbrände im Süden Italiens haben am Samstag die Feuerwehr in Atem gehalten. Mindestens eine Person kam in Apulien ums Leben, wie Notfallbehörden mitteilten.
Zwei tote Kinder nach Traktorunfall in Süddeutschland

Zwei tote Kinder nach Traktorunfall in Süddeutschland

In Süddeutschland sind zwei Kinder von einem Traktor überrollt worden und dabei ums Leben gekommen. Ein zehn Jahre alter Knabe und ein 13 Jahre altes Mädchen waren in Balderschwang im Allgäu auf dem Traktor mitgefahren, wie die Polizei mitteilte.
Macron will ein Raumfahrtkommando

Macron will ein Raumfahrtkommando

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Aufbau eines militärischen Weltraumkommandos angekündigt. «Um die Entwicklung und Verstärkung unserer Fähigkeiten im Weltraum zu gewährleisten, wird im September ein Raumfahrtkommando innerhalb der Luftwaffe geschaffen.»
Gleitschirmschüler bei Landeanflug abgestürzt

Gleitschirmschüler bei Landeanflug abgestürzt

Ein 30-jähriger Gleitschirmschüler hat am Samstagnachmittag den Landeanflug bei Zug verpatzt. Er stürzte mehrere Meter in die Tiefe und schlug hart auf einer Wiese auf. Die Rega flog den Schwerverletzten ins Spital.
Unbesiegt in die neue Saison

Unbesiegt in die neue Saison

Der FC St.Gallen bleibt auch im letzten Testspiel vor dem Saisonstart ungeschlagen. Für einen Sieg gegen Sporting Lissabon hat es aber dennoch nicht gereicht, der Match endet mit einem 2:2 unentschieden.
Irische Komödie erhält Hauptpreis am Nifff-Festival in Neuenburg

Irische Komödie erhält Hauptpreis am Nifff-Festival in Neuenburg

Die irische Komödie «Extra Ordinary» hat den Hauptpreis des Neuchâtel International Fantastic Film Festvivals (Nifff) erhalten, den «Narcisse H.R. Giger». Das Festival ging am Samstag mit einem Besucherrekord zu Ende.
Broncos erneut Schweizer Meister

Broncos erneut Schweizer Meister

Mit einem sagenhaften Resultat von 31:0 wird der Bündner American-Football-Klub Calanda Broncos am Samstag zum zehnten Mal Schweizer Meister.
«Ein sehr untypischer Sturm»

«Ein sehr untypischer Sturm»

Entwurzelte Bäume und abgedeckte Dächer - in Wil wütete der Sturm vom Freitagabend besonders stark. Am härtesten traf es das Gelände um die Psychiatrie.
Auto brennt am Grossen Sankt Bernhard

Auto brennt am Grossen Sankt Bernhard

Ein Auto ist am Samstagmorgen auf dem Grossen Sankt Bernhard in Brand geraten. Ein Polizist, der in seiner Freizeit unterwegs war, konnte den Fahrer noch rechtzeitig mit Lichthupen warnen.
Frau (21) wird von Freund erwürgt

Frau (21) wird von Freund erwürgt

Ein Beziehungsdrama in Vorarlberg fordert ein tödliches Opfer. In Bludenz wurde eine 21-jährige Frau von ihrem Freund lebensgefährlich angegriffen. Einen Tag später stirbt sie im Krankenhaus.
Helikopter soll Waldbrand löschen

Helikopter soll Waldbrand löschen

Seit einem Blitzeinschlag am Mittwochabend steht ein Wald im Bündner Südtal Misox in Brand. Dieser hat sich am Freitag durch den Wind ausgedehnt. Die Feuerwehr versucht nun, die Flammen per Helikopter zu löschen.
Date mit Insekten und Achseln gefällig?

Date mit Insekten und Achseln gefällig?

Speeddating kennen wir alle – wie wäre es mit einem Date mit Insekten-Dinner? Oder mit unter den Achseln schnuppern? Oder bei Stillschweigen? Für Singles, die keine Lust mehr auf Dating-Apps haben, gibt es allerlei kuriose Dating-Events.
Klimaaktivisten streiken am Flughafen Zürich

Klimaaktivisten streiken am Flughafen Zürich

Mehrere Dutzend Klimaaktivisten haben am Samstag zum Beginn der Sommerferien eine Streikaktion am Flughafen Zürich durchgeführt: Sie legten sich für kurze Zeit auf den Boden und zogen dann durch die Shoppingmeile. Die Aktion blieb friedlich.
Auffahrkollision fordert drei Verletzte

Auffahrkollision fordert drei Verletzte

In Eschlikon fuhren am Freitag zwei Autos ineinander. Das eine Auto überschlug sich darafhin und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Drei Personen wurden leicht verletzt.
«Sea-Eye» will wieder Leute retten

«Sea-Eye» will wieder Leute retten

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Eye will Ende Juli wieder eine Rettungsmission im Mittelmeer fahren. Das Schiff «Alan Kurdi» sei nun in Mallorca eingelaufen, um sich für die nächste Fahrt vorzubereiten, twitterte die Regensburger Organisation am Samstag.
Sturm «Barry» erreicht Südküste der USA und schwächt sich ab

Sturm «Barry» erreicht Südküste der USA und schwächt sich ab

Ein schwerer Sturm hat am Samstag im Bundesstaat Louisiana die Südküste der USA erreicht. Tropensturm «Barry» traf am Samstagnachmittag nahe der Stadt Intracoastal City westlich von New Orleans auf die Küste, wie das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami mitteilte.
Rede gegen Rechtsextremismus

Rede gegen Rechtsextremismus

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Menschen in Deutschland zu einem beherzten Eintreten gegen Rechtsextremismus aufgefordert.
Bombendrohung bei Edelweiss

Bombendrohung bei Edelweiss

Ein Flugzeug der Edelweiss Flotte konnte am Samstagmittag in Zypern nicht abheben, da eine Bombendrohung ausgesprochen wurde. Die über 130 Passagiere mussten sich gedulden.
Angriff auf ukrainischer TV-Sender

Angriff auf ukrainischer TV-Sender

Vor der Ausstrahlung eines in der Ukraine als russische Propaganda wahrgenommenen Films ist das Gebäude des Fernsehsenders 112 in Kiew mit einem Granatwerfer beschossen worden. Die Polizei stufte die Tat in der Nacht zum Samstag als Terrorakt ein.
Kein Verkehrschaos in Österreich

Kein Verkehrschaos in Österreich

Das befürchtete Verkehrschaos in Tirol und im Salzburger Land ist trotz Fahrverboten und dem Ferienbeginn im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen ausgeblieben. Das Verkehrsaufkommen sei wesentlich geringer als in der Vorwoche, grosse Staus gab es daher nicht.
«Die Schweiz hat 200'000 Kantone»

«Die Schweiz hat 200'000 Kantone»

Was gibt es Schöneres als ein paar schlaue Fragen nach drei Tage durchfeiern? Wir sind am Samstagmorgen über den Zeltplatz vom Openair Frauenfeld gestreift und haben das Wissen der Besucher über den Kanton Thurgau und die Schweiz getestet
Beinhäuser auf deutschem Friedhof im Vatikan entdeckt

Beinhäuser auf deutschem Friedhof im Vatikan entdeckt

Nachdem die Suche nach der vor 36 Jahren verschwundenen Tochter eines Vatikan-Angestellten, Emanuela Orlandi, auf einem deutschen Pilgerfriedhof in Rom am Donnerstag ergebnislos geblieben ist, sind auf dem Gelände zwei Beinhäuser entdeckt worden.
'Ndrangheta fasst Fuss in der Schweiz

'Ndrangheta fasst Fuss in der Schweiz

Die Schweiz bleibt von der italienischen Mafia nicht verschont. Die kalabrische 'Ndrangheta' habe sich hierzulande sogar etabliert, sagt die freie Journalistin Madeleine Rossi, die dem Phänomen einen fast 100-seitigen Bericht gewidmet hat.
Deutsche Initiative für Verteilung von Flüchtlingen

Deutsche Initiative für Verteilung von Flüchtlingen

Der deutsche Aussenminister Heiko Maas hat eine Initiative zur Verteilung von aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen angekündigt. Deutschland sei bereit, «einen substanziellen Beitrag zu leisten» und «ein festes Kontingent an Geretteten zu übernehmen».
Stürmische Stiere in Pamplona: Fünf Verletzte bei vorletzter Hatz

Stürmische Stiere in Pamplona: Fünf Verletzte bei vorletzter Hatz

Beim bislang schnellsten Stiertreiben in Pamplona sind am Samstag erneut fünf Menschen verletzt worden. Die sechs bis zu 625 Kilo schweren Kampfbullen und mehrere Leitochsen liefen die 875 Meter lange Strecke in nur zwei Minuten und zwölf Sekunden.
Verkehrsberuhigung war zu laut

Verkehrsberuhigung war zu laut

Mörschwils Verkehrsberuhigungen stören die Anwohnerinnen und Anwohner. Jahrelang wurde über die drei Pflastersteinflächen geklagt, sie seien zu laut. Jetzt reagiert die Gemeinde und lässt sie für rund 35'000 Franken entfernen.
21-Jähriger stirbt bei Autounfall in Innerthal SZ

21-Jähriger stirbt bei Autounfall in Innerthal SZ

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag bei einem Autounfall in Innerthal SZ noch auf der Unfallstelle gestorben. Ein Gleichaltriger, der ebenfalls im Auto sass, wurde mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen.
Anschlag auf Hotel in Somalia beendet - mindestens 29 Opfer

Anschlag auf Hotel in Somalia beendet - mindestens 29 Opfer

Sicherheitskräfte in Somalia haben nach rund zehn Stunden einen Terrorangriff auf ein Hotel beendet. Die Angreifer hätten mindestens 29 Menschen getötet und 56 weitere verletzt, hiess es in einer Mitteilung des Präsidenten der Region Jubaland am Samstag.
Dutzende Neuseeländer geben Waffen ab

Dutzende Neuseeländer geben Waffen ab

Dutzende Neuseeländer haben vier Monate nach einem rechtsextremen Doppelanschlag in Christchurch Waffen abgegeben. Die erste von mehr als 250 geplanten Einsammlungen fand am Samstag in Christchurch statt.
Ziegen zeigen ihre Gefühle durch unterschiedliches Meckern

Ziegen zeigen ihre Gefühle durch unterschiedliches Meckern

Ziegen äussern ihre Empfindungen durch Veränderungen ihrer Tonlage beim Meckern. Das nehmen auch ihre Artgenossen wahr. Forscher versprechen sich von der Erkenntnis Verbesserungen bei der Haltung der Tiere.
Ein Verletzter bei Brand in Heiligkreuz

Ein Verletzter bei Brand in Heiligkreuz

In einem Einfamilienhaus in Heiligkreuz bei Mels ist am Samstagmorgen ein Brand im Dachstock ausgebrochen. Der Bewohner wurde verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.
Staatsanwalt wirft Epstein Zeugenbeeinflussung vor

Staatsanwalt wirft Epstein Zeugenbeeinflussung vor

Der wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger angeklagte US-Milliardär Jeffrey Epstein soll Medienberichten zufolge versucht haben, potenzielle Zeugen zu bestechen. Der Investmentbanker habe insgesamt 350'000 Dollar an zwei Personen gezahlt.
Ferienbeginn bringt bis 13 Kilometer Stau am Gotthard

Ferienbeginn bringt bis 13 Kilometer Stau am Gotthard

Zum Beginn der Sommerferien war für die Reise in den Süden am Samstag erst einmal Geduld gefragt: Der Verkehr staute vor dem Gotthard-Nordportal auf einer Länge von bis zu 13 Kilometern.Diese maximale Länge erreichte die Blechkolonne am Morgen nach 6 Uhr.