USA und Guaidó verstärken Druck auf Venezuelas Staatschef Maduro

USA und Guaidó verstärken Druck auf Venezuelas Staatschef Maduro

Im Machtkampf in Venezuela wächst der Druck auf den umstrittenen Staatschef Nicolás Maduro. US-Vizepräsident Mike Pence rief am Samstag die gesamte EU auf, Maduros Widersacher Juan Guaidó als Präsidenten Venezuelas anzuerkennen.Guaidó bekräftigte seine Entschlossenheit, am 23.
Mann verunfallt auf Flucht vor Polizeipatrouille

Mann verunfallt auf Flucht vor Polizeipatrouille

Am Samstagabend ist ein 34-jähriger Mann in Rheineck mit seinem Auto verunfallt, auf der Flucht vor einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen. Bereits einige Minuten zuvor hatte er einen Unfall in Rorschach verursacht.
37-Jähriger fährt Verkehrskadetten an

37-Jähriger fährt Verkehrskadetten an

Am Samstagmittag hat ein 37-jähriger Autofahrer einen 55-jährigen Verkehrskadetten angefahren. Ohne sich um den Verletzten Mann zu kümmern, hat er danach Führerflucht begangen.
Verfahren gegen Ex-Postauto-Chef Landolf wegen Leistungsbetrugs

Verfahren gegen Ex-Postauto-Chef Landolf wegen Leistungsbetrugs

Die Bundespolizei (Fedpol) hat ein Verwaltungsverfahren gegen den ehemaligen Postauto-Chef Daniel Landolf und dessen Finanzchef wegen Leistungsbetrugs eröffnet. Bisher lief das Verfahren lediglich gegen unbekannt. Im schlimmsten Fall drohen fünf Jahre Gefängnis.
«Unser Hausschwein ist ein Denker»

«Unser Hausschwein ist ein Denker»

Wäsche abhängen, Geschirrspülmaschine einräumen und die Zeitung holen: Wir haben das coolste Familienmitglied der Ostschweiz getroffen. Es heisst Kimi und hat vier Beine.
Invasive Spinne: Falsche Witwe reiste in Pflanzenkübeln um die Welt

Invasive Spinne: Falsche Witwe reiste in Pflanzenkübeln um die Welt

Spinnenphobikern dürfte schon beim Gedanken daran das Herz rasen: Eine giftige Spinne im Blumentopf nach Hause zu tragen. Eine Spinnenart hat sich tatsächlich über den Pflanzenhandel in vielen Ländern der Welt ausgebreitet. Grund zur Panik besteht aber nicht.
Bernie Sanders nimmt Video zu Präsidentschaftskandidatur auf

Bernie Sanders nimmt Video zu Präsidentschaftskandidatur auf

US-Senator Bernie Sanders hat laut einem Medienbericht ein Video aufgenommen, in dem er seine Kandidatur die Präsidentschaftswahl 2020 bekannt gibt. Es sei jedoch noch unklar, wann und ob überhaupt das Video veröffentlicht wird, berichtete das Magazin «Politico».
Schwester von Jackie Kennedy laut Medien gestorben

Schwester von Jackie Kennedy laut Medien gestorben

Lee Radziwill, die prominente Schwester der einstigen US-First Lady Jackie Kennedy, ist laut Medienberichten tot. Radziwill starb demnach am Freitag im Alter von 85 Jahren in New York.
Ex-Postauto-Manager und Krebs wegen Brustimplantaten in den Sonntagszeitungen

Ex-Postauto-Manager und Krebs wegen Brustimplantaten in den Sonntagszeitungen

Betrugsverfahren gegen zwei Ex-Postautomanager, Kantonsvertreter für den EU-Rahmenvertrag und Krebs wegen Brustimplantaten: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen.
Konzern Vale räumt nach Katastrophe Umgebung von weiterem Staudamm

Konzern Vale räumt nach Katastrophe Umgebung von weiterem Staudamm

Nach der verheerenden Schlammlawine an einem Staudamm des brasilianischen Bergbaukonzerns Vale hat das Unternehmen die Umgebung eines weiteren Staudamms aus Sicherheitsgründen evakuiert. Der Schritt erfolge nach Untersuchungen, teilte Vale am Samstag mit.
Nauert zieht Bewerbung als US-Botschafterin bei der Uno zurück

Nauert zieht Bewerbung als US-Botschafterin bei der Uno zurück

Die frühere Fernsehmoderatorin und derzeitige Sprecherin des US-Aussenministeriums in Washington, Heather Nauert, will nicht mehr neue Uno-Botschafterin ihres Landes werden. Sie hat ihre Bewerbung aus persönlichen Gründen zurückgezogen.
Surfer vor der Ostküste Australiens von Hai attackiert und verletzt

Surfer vor der Ostküste Australiens von Hai attackiert und verletzt

Ein Surfer ist am Sonntagmorgen vor der Ostküste Australiens von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Nach einer Erstbehandlung sei der am Bein verletzte 41-Jährige in ein Spital geflogen worden, teilte die Polizei des Bundesstaats New South Wales mit.
BDP-Gründungspräsident Grunder kündigt Rücktritt als Nationalrat an

BDP-Gründungspräsident Grunder kündigt Rücktritt als Nationalrat an

Der Berner BDP-Nationalrat Hans Grunder tritt laut eigenen Angaben nach zwölf Jahren am Ende der Legislatur zurück. Der heute 62-jährige Gründungspräsident der Bürgerlich-Demokratischen Partei will Abschied von der Politik nehmen.
Loco Escrito gewinnt «Best Hit»

Loco Escrito gewinnt «Best Hit»

Von Baschi im Anzug bis Billie Eilish in Leuchtweste: Am Samstagabend zeigte sich die Musikszene auf dem Roten Teppich der 12. Swiss Music Awards. Loco Escrito gewann mit seinem Song «Adios» den Preis «Best Hit». Der «Best Talent»-Preis ging an den Appenzeller Marius Baer.
Demonstration gegen Salvinis Migrationspaket in Mailand

Demonstration gegen Salvinis Migrationspaket in Mailand

In Mailand sind Anhänger von antirassistischen Verbänden und von Organisationen zur Integration von Migranten am Samstag auf die Strasse gegangen, um gegen ein seit Dezember geltendes Einwanderungs- und Sicherheitsgesetz der Regierung in Rom zu demonstrieren.
2762 Schlümpfe «schlumpfen» einen Weltrekord

2762 Schlümpfe «schlumpfen» einen Weltrekord

Diesmal waren genügend «Schlümpfe» da: Drei Jahre nach einem gescheiterten Rekordversuch haben sich nun ganze 2762 blau geschminkte Menschen mit weisser Mütze im deutschen Lauchringen am Hochrhein getroffen. Nach Angaben der Organisatoren wurde damit ein Schlumpf-Weltrekord aufgestellt.
Tausende Serben demonstrieren erneut gegen Vucic

Tausende Serben demonstrieren erneut gegen Vucic

In Belgrad sind am Samstag erneut tausende Menschen auf die Strasse gegangen, um gegen die Regierung des Präsidenten Aleksandar Vucic zu demonstrieren. Den elften Samstag in Folge forderten sie freie Medien und faire Rahmenbedingungen für Wahlen.
Drama «Synonyme» gewinnt Goldenen Bären

Drama «Synonyme» gewinnt Goldenen Bären

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurzeln hinter sich lassen möchte.
200'000 Menschen fordern Freiheit für Unabhängigkeitsführer

200'000 Menschen fordern Freiheit für Unabhängigkeitsführer

Aus Protest gegen den Prozess gegen zwölf katalanische Unabhängigkeitsführer sind in Barcelona am Samstag nach Polizeiangaben 200'000 Menschen auf die Strasse gegangen. «Selbstbestimmung ist kein Verbrechen», stand auf einem grossen Banner.
Immer mehr «WC-Sünder» in der Ostschweiz

Immer mehr «WC-Sünder» in der Ostschweiz

Tampons, Feuchttücher aber auch Werkzeuge und Gebisse - in der Ostschweiz werden immer mehr Dinge im WC runtergespühlt. Dies ist ein grosses Problem für die Kläranlage St.Gallen. Die Abfälle generieren hohe Sachschäden.
«Es tut weh» - St.Galler verlieren gegen Thun

«Es tut weh» - St.Galler verlieren gegen Thun

Zwei Eigentore, verschlafene St.Galler und wache Thuner – das war keine Glanzleistung vom FC St.Gallen. Die Mannschaft von Peter Zeidler verpasst einige Chancen gegen den FC Thun und verliert zuhause mit 1:3
Umweltalarm nach übergelaufener Biogasanlage

Umweltalarm nach übergelaufener Biogasanlage

In Lustenau stank es am Samstagmorgen wortwörtlich zum Himmel. Bei der Firma «Loacker» in Lustenau kam es zu einem Umweltalarm. Eine unbekannte Menge an Biogas lief aus einem Gärrestetank. Glücklicherweise kam es zu keiner Umweltgefährdung.
Nagellack für Grobmotoriker

Nagellack für Grobmotoriker

Videos von Fingernägel, die mit einem selbstklebenden Etwas verziert werden, kursieren zu hunderten auf Facebook und Instagram. Dieser Nagelschmuck nennt sich Nagelfolie oder Nail Wrap und wird von Stars wie Katy Perry, Beyoncé und Rihanna getragen. Wird er bald zum Trend in der Schweiz?
Langes Warten auf dem Seedamm

Langes Warten auf dem Seedamm

Am Samstagnachmittag braucht es viel Geduld am Zürichsee. Auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona fuhren drei Autos ineinander. Verletzt wurde niemand.
Erneut tausende «Gelbwesten» in Frankreich auf den Strassen

Erneut tausende «Gelbwesten» in Frankreich auf den Strassen

Fast auf den Tag genau drei Monate nach Beginn der «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich haben erneut Tausende Menschen gegen die Politik der Pariser Mitte-Regierung demonstriert. Am Samstag gingen in ganz Frankreich rund 41'500 Menschen auf die Strasse.
Chaosfahrt über Wiese endet in einem Baum

Chaosfahrt über Wiese endet in einem Baum

Ein 69-jähriger Autofahrer ist in Oberbüren erst mehrere hundert Meter über eine Wiese gefahren und dann frontal in einen Baum geprallt. Er wurde dabei verletzt, es entstand Sachschaden von über 20'000 Franken.
Zusammenstösse bei Protesten vor Regierungssitz in Albanien

Zusammenstösse bei Protesten vor Regierungssitz in Albanien

Tausende Menschen haben am Samstag in der albanischen Hauptstadt Tirana teils gewaltsam gegen den sozialistischen Ministerpräsidenten Edi Rama protestiert.
Drei «Betonklötze» für Bligg?

Drei «Betonklötze» für Bligg?

Die Schweizer Musikszene wirft sich in Schale: Am heutigen Samstagabend werden in Luzern zum 12. Mal die Swiss Music Awards (SMA) vergeben. Favorit ist Mundart-Musiker Bligg, der in drei Kategorien nominiert ist.
Pence kontert Merkel: Nicht von Russland abhängig machen

Pence kontert Merkel: Nicht von Russland abhängig machen

Im Streit um die deutsch-russische Gasleitung durch die Ostsee, Nord Stream 2, bleiben die Fronten zwischen den USA und Deutschland verhärtet.
Braucht ein Cowboy eine Pistole?

Braucht ein Cowboy eine Pistole?

Cowboys und Polizisten sind in der Regel mit einer Waffe ausgestattet. Und das gilt meistens auch für dementsprechende Fasnachtskostüme. Doch laut dem Bundesamt für Polizei gibt es dabei einige Dinge zu beachten.
Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Wegen eines Missbrauchsskandals hat Papst Franziskus den emeritierten Erzbischof von Washington, Theodore McCarrick, aus dem Priesteramt entlassen.
Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz sind die grossen Spannungen zwischen Deutschland und den USA offen zutage getreten. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel rügte am Samstag die Alleingänge von US-Präsident Donald Trump in der Aussen- und Handelspolitik.
Bruno Ganz ist 77-jährig an Krebs gestorben

Bruno Ganz ist 77-jährig an Krebs gestorben

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in seinem Heim in Zürich, wie sein Management am Samstag mitteilte. Ganz erlag einem Krebsleiden.
Motorradfahrer bei Frontalkollision in Villigen AG schwer verletzt

Motorradfahrer bei Frontalkollision in Villigen AG schwer verletzt

Bei einem Überholmanöver in Villigen AG ist ein Motorradfahrer am Freitag frontal in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Der 25-Jährige zog sich schwere Verletzungen und musste ins Kantonsspital gebracht werden.
SDF-Bündnis: Noch viele Zivilisten in letzter IS-Bastion

SDF-Bündnis: Noch viele Zivilisten in letzter IS-Bastion

Auch nach der Flucht von tausenden Menschen aus der letzten Bastion der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Ostsyrien sind dort laut einem kurdisch-arabischen Bündnis weiter zahlreiche Zivilisten präsent.
So bunt trieben es HSG-Professoren mit Spesen

So bunt trieben es HSG-Professoren mit Spesen

Das St.Galler Tagblatt hat einen Bericht der kantonalen Finanzkontrolle zum Spesenskandal der Universität St.Gallen veröffentlicht. Barbesuche oder First-Class-Flüge sind nur einige Beispiele dafür, wie gewisse HSG-Institute jahrelang mit Spesen umgegangen sind.
Sea-Eye-Rettungsschiff nach dreiwöchiger Pause wieder im Einsatz

Sea-Eye-Rettungsschiff nach dreiwöchiger Pause wieder im Einsatz

Zur Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer ist wieder ein deutsches Hilfsschiff im Einsatz. Das Schiff «Alan Kurdi» hat nach einer entsprechenden Erlaubnis der Behörden in der Nacht zum Samstag den Hafen von Palma de Mallorca verlassen.
Was machen bei einem Skiunfall?

Was machen bei einem Skiunfall?

Dieses Wochenende erwartetet uns viel Sonnenschein. Für Schneesport-Fans die perfekte Gelegenheit, auf die Piste zu gehen. Doch wenn zahlreiche Ski- und Snowboardfahrer den Hang heruntersausen, kann es zu Unfällen kommen – was dann?
Fans sammeln für Pippi Langstrumpf-Darsteller

Fans sammeln für Pippi Langstrumpf-Darsteller

Wer hat die Abenteuer von Pippi Langstrumpf, Annika und Tommy nicht gerne vor dem Fernseher mitverfolgt? Doch die Kinderschauspieler wurden damals nicht gut bezahlt. Jetzt starten Fans eine Spendenaktion.
«Das sieht man kein zweites Mal»

«Das sieht man kein zweites Mal»

Die Cars sind parkiert, die Strassen gesperrt, die Dolmetscher organisiert: Mit einem Fackelumzug eröffnete in Altstätten am Freitagabend das Europäische Kultur- und Brauchtumstreffen- das Highlight der europäischen Traditionsfasnacht.
Die 90er auf Eis gelegt

Die 90er auf Eis gelegt

Erstmals findet diesen Winter die Eisdisco St.Gallen während zwei Abenden statt. Und der erste Abend holt uns die Jugend zurück. Die 90er-Jahre-Party erinnert an erste Küsse, Tänze und wunderbare Feste.
Präsidentenwahl in Nigeria in letzter Minute verschoben

Präsidentenwahl in Nigeria in letzter Minute verschoben

Nur wenige Stunden vor Beginn der Abstimmung hat Nigerias Wahlkommission überraschend die Präsidentenwahl um eine Woche verschoben. Sie soll demnach nach logistischen Problemen und Beschwerden am 23. Februar stattfinden.
US-Sonderermittler will lange Haft für Trumps Wahlkampfmanager

US-Sonderermittler will lange Haft für Trumps Wahlkampfmanager

Der Russland-Sonderermittler Robert Mueller beantragt für den ehemaligen Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump eine hohe Haftstrafe. Paul Manafort solle zu zwischen 19,6 und 24,4 Jahre Haft, schrieb das Büro Muellers am Freitag in Gerichtsunterlagen.
FDP-Chefin für Kurswechsel bei CO2-Gesetz

FDP-Chefin für Kurswechsel bei CO2-Gesetz

FDP-Chefin Petra Gössi hat in einem Zeitungsinterview einen Kurswechsel ihrer Partei beim CO2-Gesetz zugunsten eines Kompromisses angekündigt. Sie will nun doch Hand bieten für eine Flugticket-Abgabe und ein Senkungsziel von Emissionen auch im Inland.
Oscar-Akademie lenkt nach Protest ein - alle Preise Live verliehen

Oscar-Akademie lenkt nach Protest ein - alle Preise Live verliehen

In wenigen Tagen werden in Hollywood die Oscar-Trophäen verliehen, doch der Wirbel um den Ablauf der Preisgala reisst nicht ab. Prominente Filmschaffende waren gegen eine geplante Straffung der Show auf die Barrikaden gegangen - nun lenkt die Oscar-Akademie ein.