Eli Simic ist Mami

Eli Simic ist Mami

Es ist ein Mädchen und sie heisst Mia, das gibt die Ex-Bachelorette Eli Simic auf Instagram bekannt. Am Donnerstag hat sie eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.
Happy Birthday: Prinz George

Happy Birthday: Prinz George

Der kleine Prinz George hat Geburtstag. Zu diesem Anlass hat der Kensington-Palast ein süsses Foto vom kleinen Royal veröffentlicht.
Israel rettet Mitglieder der syrischen Zivilorganisation Weisshelme

Israel rettet Mitglieder der syrischen Zivilorganisation Weisshelme

Israel hat in einem humanitären Schritt hunderte Mitglieder einer syrischen Zivilorganisation - der so genannten Weisshelme - und deren Familien aus einem Kampfgebiet im Süden Syriens gerettet.Die israelische Armee teilte am Sonntag mit, die Menschen seien in unmittelbarer Lebensgefahr gewesen.
Alpinist bei Bergunfall in Saas-Grund VS gestorben

Alpinist bei Bergunfall in Saas-Grund VS gestorben

Ein Alpinist ist am Sonntagmorgen auf dem Lagginhorn in Saas-Grund VS ums Leben gekommen. Er war in unwegsames Gelände geraten.Der Alpinist machte sich gegen 05.00 Uhr alleine vom Hohsaas aus in Richtung Lagginhorn auf, wie die Kantonspolizei Wallis am Sonntag mitteilte.
Paar überfällt Taxi in Rorschach

Paar überfällt Taxi in Rorschach

Unglaublich: Ein Ehepaar schlägt in Rorschach einen Taxifahrer zusammen, klaut sein Auto und fährt es zu Schrott. Mit dabei, ihre zehnjährige Tochter, die dabei verletzt wird.
Mietauto von Norweger am Klausenpass von Stein getroffen

Mietauto von Norweger am Klausenpass von Stein getroffen

Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Samstag ein Norweger, der mit einem Mietauto am Klausenpass vom Glarnerland in Richtung Uri unterwegs war. Im Bereich Urnerboden fiel ein Stein von einem steilen Hang auf das Fahrzeug, verletzt wurde niemand.Der Steinschlag ereignete sich gegen 15.
Irans Präsident droht mit Öl-Blockade

Irans Präsident droht mit Öl-Blockade

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat im Konflikt mit den USA den Ton verschärft und mit einer Blockade der Ölexport-Routen am Persischen Golf gedroht. Den amerikanischen Präsidenten Donald Trump warnte er, nicht mit dem Feuer zu spielen.
Kunstwerke und Privates in neuer Ausstellung von Prinz Charles

Kunstwerke und Privates in neuer Ausstellung von Prinz Charles

Familienfotos, Gemälde und ein Mantel von Napoleon: Anlässlich des 70. Geburtstags von Prinz Charles zeigt der Buckingham-Palast die Ausstellung «Prince and Patron».
Eine Hitzewelle rollt auf uns zu

Eine Hitzewelle rollt auf uns zu

Am Montag beginnen die sogenannten Hundstage und diese bringen eine Hitzewelle: Ab Dienstag steigen die Temperaturen vermehrt bis über 30 Grad.
«Engraziel»* - So toll war der Samstag

«Engraziel»* - So toll war der Samstag

Dank hochkarätigen Acts, viel Röteli und Schlammschlachten entwickelte sich der Samstag in Lumnezia zum Höhepunkt eines rundum gelungenen Festivals.
Kampfjet fängt Flugzeug nahe Trumps Golfclub ab

Kampfjet fängt Flugzeug nahe Trumps Golfclub ab

Ein Kampfjet der US-Luftwaffe hat ein Kleinflugzeug in der Nähe des privaten Golfclubs von Donald Trump abgefangen, wo sich der Präsident zurzeit aufhält. Das zivile Flugzeug hatte keine Genehmigung für den fraglichen Luftraum im Bundesstaat New Jersey.
Was die Zeitungen am Sonntag berichten

Was die Zeitungen am Sonntag berichten

Häufige Verstösse beim Lohnschutz, Zuspruch für ein höheres Frauenrentenalter und Schweizer in ausländischen Gefängnissen: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen.
Geiselnehmer gibt in US-Supermarkt auf

Geiselnehmer gibt in US-Supermarkt auf

Ein Gewalttäter hat sich in Los Angeles stundenlang mit Geiseln in einem Supermarkt verschanzt und eine Frau erschossen. Nachdem die Polizei am Samstag mit Spezialeinsatzkräften angerückt war, stellte sich der Täter schliesslich selbst.
Umfrage: Mehrheit in der Schweiz für Frauenrentenalter 65

Umfrage: Mehrheit in der Schweiz für Frauenrentenalter 65

Der bundesrätliche Vorschlag für eine Erhöhung des Rentenalters und eine höhere Mehrwertsteuer zur Sanierung der AHV erhält Rückendeckung im Volk. Eine Umfrage zeigt, dass der Vorschlag an der Urne Chancen hätte.
Spam-Mails von Porno-Erpresser

Spam-Mails von Porno-Erpresser

Die Polizei im Kanton Schaffhausen warnt vor Erpresser-E-Mails zu angeblichem Pornokonsum der Empfänger. Die Kriminellen würden versuchen, mit frei erfundenem Inhalt Geld zu erpressen. Die Behörde rät, solche E-Mails zu löschen und allfällige Passwörter zu ändern.
Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

Ecuador könnte laut einem Medienbericht den Aufenthalt von Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Londoner Botschaft des Landes gegen dessen Willen beenden. Demnach soll Assange, der seit Jahren in der Botschaft ausharrt, den britischen Behörden übergeben werden.
Vier Tote bei Karambolage nahe Heilbronn

Vier Tote bei Karambolage nahe Heilbronn

Bei einer Karambolage mit zehn beteiligten Autos sind auf einer Autobahn in Südwestdeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
Tausende Australier gegen Flüchtlingspolitik

Tausende Australier gegen Flüchtlingspolitik

Tausende Australier haben am Samstag gegen die Politik ihrer Regierung demonstriert, Flüchtlinge in Lagern im Ausland zu internieren.
Kubas neue Verfassung macht Weg für Homo-Ehe frei

Kubas neue Verfassung macht Weg für Homo-Ehe frei

Kubas neue Verfassung soll den Weg für die Homo-Ehe frei machen und auch auf andere Weise die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben vorantreiben.
Forderung nach fairen Chancen für USA

Forderung nach fairen Chancen für USA

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat kurz vor dem Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten in Buenos Aires die Forderung nach fairen Chancen für sein Land im Handel mit China und der EU bekräftigt.
Marchionne muss Chefposten aufgeben

Marchionne muss Chefposten aufgeben

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne muss die Führung des italienisch-amerikanischen Autobauers aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Nach einer Schulteroperation sei es zu unerwarteten Komplikationen gekommen, teilte Fiat Chrysler am Samstag mit.
Das sind die nächsten Bikini-Trends

Das sind die nächsten Bikini-Trends

Die «Miami Swim Week 2018» ist Geschichte. Wir haben uns die Bikinis und Einteiler ein bisschen näher angeschaut und dabei ein paar Trends ausgemacht.
Immer noch Tausende Verschollene

Immer noch Tausende Verschollene

Auch über zwei Jahrzehnte nach dem Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina (1992-1995) sind immer noch mehr als 7100 Menschen verschollen. Von weiteren 2000 Personen wurden nur unvollständige Skelettreste gefunden, die zur Identifizierung nicht ausreichen.
Pablo Casado ist neuer Chef der spanischen Konservativen

Pablo Casado ist neuer Chef der spanischen Konservativen

Generationenwechsel an der Spitze der grössten spanischen Oppositionspartei: Der 37-jährige Pablo Casado ist zum Chef der konservativen Volkspartei (Partido Popular/PP) gewählt worden. Er setzte sich auf einem Parteitag gegen Soraya Sáenz de Santamaría durch.
Martina Hingis hat «Ja» gesagt!

Martina Hingis hat «Ja» gesagt!

Martina Hingis und Harry Leemann haben am Samstag im Grand Resort Bad Ragaz geheiratet. Nach zwei Jahren Beziehung haben sie sich im privaten Rahmen der Familie und den engsten Freunden das Jawort gegeben.

Pablo Casado neuer Chef des konservativen Partido Popular

Der 37-jährige Parlamentsabgeordnete Pablo Casado ist zum neuen Parteichef des Partido Popular (PP) gewählt worden. Er erhielt am Samstag 57 Prozent der Stimmen am Parteitag der spanischen Konservativen; auf seine Rivalin Soraya Sáenz de Santamaría entfielen 42 Prozent.
15-Jähriger Einbrecher geschnappt

15-Jähriger Einbrecher geschnappt

Im Thurgau wurde am Freitagabend ein Einbrecher verhaftet. Der junge Mann ist erst fünfzehn Jahre alt.
Flughafenbetrieb in Genf wieder normalisiert

Flughafenbetrieb in Genf wieder normalisiert

Nach dem heftigen Gewitter von Freitagabend hat sich der Betrieb im Flughafen Genf im Verlaufe des Samstags wieder normalisiert. Die Verzögerungen waren am Samstagmittag grösstenteils abgebaut.
«Le Matin» nimmt Abschied

«Le Matin» nimmt Abschied

Mit einer 64-seitigen Spezialausgabe und schlicht gehaltener Todesanzeige auf der Titelseite nimmt die grösste Westschweizer Tageszeitung «Le Matin» Abschied von ihrer Leserschaft. Eine samstägliche Dernière voller Emotionen und Trauer.
Immer wieder dieselben Orte

Immer wieder dieselben Orte

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das zeigt sich auch bei den besuchten Orten. Laut einer Studie besucht ein Mensch zu jedem Zeitpunkt seines Lebens nie mehr als 25 Orte regelmässig.
Drei Polizisten festgenommen

Drei Polizisten festgenommen

Im Zusammenhang mit der Prügelattacke eines Sicherheitsmitarbeiters des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf Demonstranten sind drei Polizisten in Gewahrsam genommen worden.
Stromausfall beeinträchtigt Zugverkehr

Stromausfall beeinträchtigt Zugverkehr

Im Bahnhof Luzern ist am Samstagvormittag für zehn Minuten der Strom in einem Unterwerk ausgefallen. Der Zugverkehr wurde vorübergehend lahmgelegt, noch bis am Mittag ist mit Folgeverspätungen in der Region zu rechnen.
Universität entlässt Theologieprofessor

Universität entlässt Theologieprofessor

Die Universität Luzern hat den Professor für Exegese des Alten Testaments per Ende Juli freigestellt und ihm gekündigt. Das Vertrauensverhältnis für eine Weiterführung der Anstellung fehle. Das Vorgehen ist eine Premiere an der Universität.
«Die geilste Party der Umgebung»

«Die geilste Party der Umgebung»

Feiern im Reich der Siebenschläfer: Gestern Abend stieg im Bilcheholz bei Amriswil die Siebenschläferparty. Mit dem Wetter hatte der Veranstalter Glück, der leichte Regen konnte die Festlaune nicht vermiesen.
Waldbrand in Kalifornien breitet sich aus

Waldbrand in Kalifornien breitet sich aus

Der Waldbrand in der Nähe des berühmten Yosemite-Nationalparks in Kalifornien hat sich weiter ausgebreitet. Das Feuer erstrecke sich nun über fast 10'000 Hektar - doppelt so viel wie vor drei Tagen, teilte das US-Landwirtschaftsministerium am Freitag (Ortszeit) mit.
Auto rollt in reissende Seez

Auto rollt in reissende Seez

Am Freitag ist in Schwendi ein Mann unter sein rollendes Auto geraten und in einem Fluss gelandet. Der Rentner wurde verletzt, als er versuchte, die Handbremse seines Wagens anzuziehen.
Spektakuläre Verfolgungsjagd in Vorarlberg

Spektakuläre Verfolgungsjagd in Vorarlberg

Verfolgungsjagd in Vorarlberg: Rücksichtslos fährt ein 34-Jähriger wie verrückt durch die Strassen. Er gefährdet eine Frau und knallt in einen Töfflifahrer. Die Polizei muss einen Helikopter einsetzen.
«Regen? Ist doch scheissegal»

«Regen? Ist doch scheissegal»

Der Freitag am Openair Lumnezia hat mit schönstem Sommerwetter begonnen und mit heftigem Regen geendet. Den Besucherinnen und Besuchern ist das jedoch «scheissegal», sie tanzen und feiern bis in die Morgenstunden.
Autos vor dem Gotthard-Nordportal stauen sich auf sieben Kilometern

Autos vor dem Gotthard-Nordportal stauen sich auf sieben Kilometern

Erneute Reisewelle auf der Strasse in den Süden: Nördlich des Gotthardtunnels auf der Autobahn A2 in Uri stauen sich die Fahrzeuge auf noch sieben Kilometern.Die Fahrzeuge standen bereits gegen sechs Uhr zwischen Erstfeld und Göschenen im Stau, zeitweise auf über elf Kilometern.
Regisseur nach Pädophilen-Witzen gefeuert

Regisseur nach Pädophilen-Witzen gefeuert

Vor Jahren verfasste Twitter-Einträge haben den Regisseur der Filmreihe «Guardians of the Galaxy», James Gunn, den Job gekostet. Disney feuerte den 51-Jährigen am Freitag, weil dieser im Kurznachrichtendienst Witze über Vergewaltigungen und Pädophilie gemacht hatte.
13 Tote nach Unfall auf Autobahn

13 Tote nach Unfall auf Autobahn

In Mexiko haben bei einem Unfall auf einer Autobahn 13 Menschen ihr Leben verloren. Neun Männer und drei Frauen seien noch am Unglücksort gestorben, eine weiterer Mann sei in einem Spital seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Sprecher des Bundesstaats México.
Datenleck bei Autobauern

Datenleck bei Autobauern

Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten grosser Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Betroffen waren Branchengrössen wie VW, Toyota, GM, Ford, Fiat Chrysler und Tesla, wie die «New York Times» berichtet.
Analoger Buchverkauf legt wieder zu

Analoger Buchverkauf legt wieder zu

In den USA ist der Buchverkauf online im vergangenen Jahr erstmals mit dem analogen Handel gleichgezogen. Wachsender Beliebtheit erfreuten sich vor allem Hörbücher. Insgesamt wurden im letzten Jahr in den USA 2,72 Milliarden Bücher verkauft.
Mann findet Schlange in WC-Schüssel

Mann findet Schlange in WC-Schüssel

Es ist der Alptraum all jener, die sich vor Reptilien fürchten - und auch andere Menschen dürfte es bei dem Gedanken schütteln: Ein Mann in Virginia Beach an der Ostküste der USA hat eine Schlange in seiner Toilettenschüssel entdeckt.
Kritik nach Gipfel erzürnt Trump

Kritik nach Gipfel erzürnt Trump

US-Präsident Donald Trump hat die massiven Vorwürfe nach seinem Gipfel mit Russlands Staatschef Wladimir Putin zurückgewiesen. Er bezichtigte seine Kritiker der Doppelmoral und nannte sie in einem Tweet «Heuchler».