Rückschlag für Real Madrid in der Meisterschaft

Rückschlag für Real Madrid in der Meisterschaft

Real Madrid erleidet in der spanischen Meisterschaft einen schweren Rückschlag. Nach einer 1:0-Führung in der Halbzeit verlieren die Madrilenen gegen Girona aus der zweiten Tabellenhälfte 1:2.
25. Rang nach falscher Skiwahl

25. Rang nach falscher Skiwahl

Dario Cologna erleidet bei der WM-Hauptprobe im italienischen Cogne eine Niederlage. Der vierfache Olympiasieger muss über 15 km klassisch mit dem 25. Rang vorliebnehmen.Colognas Poker mit der Skiwahl ging nicht auf.
Junger Genfer läuft in Monaco Weltrekord

Junger Genfer läuft in Monaco Weltrekord

Julien Wanders überzeugt beim 5-km-Strassenlauf in Monaco. Der 22-jährige Genfer siegt in 13:29 Minuten. Die Zeit wird als erster Weltrekord über diese Distanz anerkannt.
Ryan Regez erneut auf dem Podium

Ryan Regez erneut auf dem Podium

Die Schweizer Skicrosser wissen am Weltcup im deutschen Feldberg erneut zu überzeugen. Mit Romain Détraz und Ryan Regez schaffen es gleich zwei Schweizer aufs Podest.
Hirscher führt nach erstem Lauf, Schweizer chancenlos

Hirscher führt nach erstem Lauf, Schweizer chancenlos

Marcel Hirscher zeigt im ersten Lauf des WM-Slaloms in Åre eine phänomenale Leistung. Der Österreicher fährt alles in Grund und Boden. Der Schweizer Daniel Yule scheidet aus, Ramon Zenhäusern leistet sich einen fatalen Fehler.
Fähndrich steigt erstmals auf das Weltcup-Podest

Fähndrich steigt erstmals auf das Weltcup-Podest

Nadine Fähndrich steigt im italienischen Cogne erstmals in ihrer Karriere auf das Weltcup-Podest - nicht in ihrer Spezialdisziplin Sprint, sondern über 10 km klassisch.Die 23-jährige Luzernerin belegte beim Rennen mit Einzelstart den 2.
Laaksonen triumphiert in Bangkok

Laaksonen triumphiert in Bangkok

Henri Laaksonen stell in Thailand erneut seine gute Form unter Beweis und gewinnt zum vierten Mal in seiner Karriere ein ATP-Challenger-Turnier.
Meier trifft, Fiala trifft und Niederreiter assistiert

Meier trifft, Fiala trifft und Niederreiter assistiert

Timo Meier steuert beim 3:2-Sieg von San Jose gegen Vancouver ein Tor und einen Assists bei. Mit Kevin Fiala und Nino Niederreiter schaffen es zwei weitere Schweizer NHL-Söldner in die Skorerliste.
Yule stürzt, Zenhäusern mit Patzer

Yule stürzt, Zenhäusern mit Patzer

Die Schweizer Slalom-Fahrer wollten auch im WM-Rennen in Åre am Sonntag ein Wort mitreden. Die Hoffnungen ruhten vor allem auf Daniel Yule und Ramon Zenhäusern. Beide leisteten sich im ersten Lauf jedoch folgenschwere Fehler. Den Liveticker zum ersten Lauf gibt es hier.
Frankfurt gegen Gladbach: Duell zweier Kandidaten

Frankfurt gegen Gladbach: Duell zweier Kandidaten

Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt haben gute Aussichten, sich für die kommende Champions League zu qualifizieren. Am Sonntag stehen sie sich in Frankfurt im Bundesliga-Duell gegenüber.
Für den FCZ folgt eine Knacknuss um die andere

Für den FCZ folgt eine Knacknuss um die andere

Der FC Zürich kann seine Erwartungen in der Europa League gegen Napoli nicht erfüllen. Der Fokus wird aber rasch wieder auf die Meisterschaft und das Gastspiel vom Sonntag bei Meister YB gerichtet.
Wieder kein Podestplatz: Buemis Auto bleibt in Mexiko stehen

Wieder kein Podestplatz: Buemis Auto bleibt in Mexiko stehen

Sébastien Buemi gehört beim vierten Lauf der Formel-E-Meisterschaft in Mexiko City erneut zu den Geschlagenen. In einem dramatischen Finale geht dem Waadtländer die Energie aus.
Der siebte Top-10-Platz von Benjamin Weger

Der siebte Top-10-Platz von Benjamin Weger

Der Walliser Biathlet Benjamin Weger behält seine ausgezeichnete Form bei. Als Sechster des Verfolgungsrennens in Salt Lake City klassiert er sich zum siebten Mal in dieser Saison in den Top 10.
Messi trotz verschossenem Penalty Matchwinner

Messi trotz verschossenem Penalty Matchwinner

Der FC Barcelona überanstrengt sich nicht, um in der 24. Runde der spanischen Meisterschaft drei Punkte gegen Valladolid sicherzustellen. Ein Penaltytor von Lionel Messi bedeutet den 1:0-Sieg.
Fribourg schlägt seinen Lieblingsgegner

Fribourg schlägt seinen Lieblingsgegner

Nach zuletzt zwei Niederlagen meldet sich Fribourg-Gottéron mit einem 3:2-Heimsieg gegen Biel im Strichkampf zurück. Derweil kommt Biel nach der dritten Niederlage in Folge immer mehr ins Strudeln.
Freuler trifft, Rodriguez gewinnt

Freuler trifft, Rodriguez gewinnt

Im Duell um einen Platz in der Champions-League-Gruppenphase feiert die AC Milan in der 24. Runde der Serie A auswärts bei Atalanta Bergamo einen wichtigen 3:1-Sieg.
Die SCL Tigers nahe an den Playoffs

Die SCL Tigers nahe an den Playoffs

Die SCL Tigers machen einen weiteren Schritt in Richtung Playoffs. Die Langnauer besiegten Ambri-Piotta 3:1 und bauen den Vorsprung auf den Strich auf elf Punkte aus.
Lausanne bleibt das Team der Stunde

Lausanne bleibt das Team der Stunde

Lausanne bleibt in der National League das Team der Stunde. Das 2:1 auswärts bei den Rapperswil-Jona Lakers war für die Waadtländer bereits der sechste Sieg hintereinander.
Wichtige Erfolge für Lausanne und Langnau

Wichtige Erfolge für Lausanne und Langnau

Im Kampf um die verbleibenden Playoff-Plätze feiern Lausanne und die SCL Tigers in der 44. Runde der National League knappe und wichtige Siege. Biel muss sich dagegen nach unten orientieren.
Wawrinka nach Sieg gegen Nishikori im Final

Wawrinka nach Sieg gegen Nishikori im Final

Stan Wawrinka (ATP 68) steht erstmals seit dem French Open 2017 in einem Final eines ATP-Turniers. Der 33-jährige Waadtländer bezwang in Rotterdam im Halbfinal den als Nummer 1 gesetzten Japaner Kei Nishikori (ATP 7) 6:2, 4:6, 6:4.
Kambundji läuft Jahresweltbestzeit

Kambundji läuft Jahresweltbestzeit

Mujinga Kambundji setzt am ersten Tag der Schweizer Hallen-Meisterschaften in St. Gallen mit einer Jahresweltbestzeit über 60 m ein Ausrufezeichen.Die 26-jährige Bernerin egalisiert in 7,08 Sekunden die Jahresweltbestmarke der Polin Ewa Swoboda.
Sadiku schiesst Lugano gegen Luzern zum Sieg

Sadiku schiesst Lugano gegen Luzern zum Sieg

Der FC Luzern findet in der Rückrunde nicht von der Verliererstrasse. In der 21. Runde der Super League setzt es beim 0:3 daheim gegen Lugano die dritte Niederlage in Folge ab.
Meistertitel und WM-Ticket für Aarau und Genf

Meistertitel und WM-Ticket für Aarau und Genf

An den Schweizer Curlingmeisterschaften in Thun erringen die EM-Zweiten des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni den Titel und stellen die Teilnahme an der Frauen-WM von Mitte März sicher.
Noé Roth auch im Weltcup auf dem Podest

Noé Roth auch im Weltcup auf dem Podest

Der erst 18-jährige Skiakrobat Noé Roth schafft in Moskau zum ersten Mal den Sprung aufs Weltcup-Podest. Der Baarer überzeugte die Jury mit einem tadellosen Full Double Full Full und musste sich nur dem Russen Stanislaw Nikitin und dem Chinesen Wang Xindi geschlagen geben.
Pfadi lässt Wacker keine Chance

Pfadi lässt Wacker keine Chance

Die Finalrunden-Partie zwischen den beiden letztjährigen Playoff-Finalisten Wacker Thun und Pfadi Winterthur verläuft überraschend einseitig. Die Winterthurer gewinnen beim Titelverteidiger 33:20.
Denise Herrmann auch im Biathlon wieder erfolgreich

Denise Herrmann auch im Biathlon wieder erfolgreich

Denise Herrmann gewinnt in Salt Lake City die Verfolgung über 10 km. Die in früheren Jahren auch im Langlauf erfolgreiche Weltcup-Athletin feierte ihren 3. Sieg auf höchster Stufe. Ihre ersten beiden Erfolge hatte die 30-jährige im Dezember 2017 in Östersund erreicht.
Balotelli bei Marseille treffsicher

Balotelli bei Marseille treffsicher

Mario Balotelli präsentiert sich bei Olympique Marseille seit seinem Wechsel in der Winterpause in formidabler Verfassung.Der 28-jährige Italiener erzielte in der 25. Runde der Ligue 1 beim 2:0-Heimsieg gegen Amiens im vierten Einsatz für Marseille den dritten Treffer für seinen neuen Klub.
Rapperswil-Jona verliert durch spätes Tor

Rapperswil-Jona verliert durch spätes Tor

Ein Tor von Igor Nganga nach 84 Minuten bringt Lausanne in der 21. Runde der Challenge League den 1:0-Sieg gegen Schlusslicht Rapperswil-Jona ein.
«Es tut weh» - St.Galler verlieren gegen Thun

«Es tut weh» - St.Galler verlieren gegen Thun

Zwei Eigentore, verschlafene St.Galler und wache Thuner – das war keine Glanzleistung vom FC St.Gallen. Die Mannschaft von Peter Zeidler verpasst einige Chancen gegen den FC Thun und verliert zuhause mit 1:3
Peier zum fünften Mal in den Top Ten

Peier zum fünften Mal in den Top Ten

Killian Peier segelt beim ersten von zwei Weltcupspringen im deutschen Willingen in den 8. Rang. Der Waadtländer fliegt zum fünften Mal in diesem Winter in die Top Ten. Das Karriere-Bestresultat, den 7. Platz von Innsbruck Anfang Januar im Rahmen der Vierschanzentournee, verpasste Peier nur knapp.
Zuber trifft, Stuttgart verliert dennoch

Zuber trifft, Stuttgart verliert dennoch

Der VfB Stuttgart findet trotz Schweizer Schützenhilfe und Personalmassnahmen nicht aus der Abstiegszone heraus. Gegen RB Leipzig bleibt beim 1:3 eine ansprechende Leistung unbelohnt.
Tefera bricht 22-jährigen Weltrekord

Tefera bricht 22-jährigen Weltrekord

Weltmeister Samuel Tefera stellt beim Hallenmeeting in Birmingham einen Weltrekord über 1500 m auf. Der 19-jährige Äthiopier blieb mit 3:31,04 Minuten um 14 Hundertstelsekunden unter der 22-jährigen Indoor-Bestmarke der marokkanischen Legende Hicham El Guerrouj.
Rekord für Shiffrin: Viertes Slalom-Gold in Folge

Rekord für Shiffrin: Viertes Slalom-Gold in Folge

Im abschliessenden Frauen-Rennen rückt Mikaela Shiffrin die Hierarchie wieder zurecht. Zum vierten Mal nach 2013, 2015 und 2017 gewinnt die Amerikanerin WM-Gold im Slalom. Das schaffte noch keine.
Nadine Fähndrich vergibt gute Ausgangslage

Nadine Fähndrich vergibt gute Ausgangslage

Für Nadine Fähndrich endet die WM-Hauptprobe für den Skating-Sprint mit einer leisen Enttäuschung. Die 23-jährige Luzernerin scheidet in Cogne als Schnellste des Prologs in den Halbfinals aus.
Zuppinger nominiert als Nachfolge für Gilliéron

Zuppinger nominiert als Nachfolge für Gilliéron

Die Erste Liga des Schweizerischen Fussballverbandes bestimmt an der ausserordentlichen Generalversammlung in Ittigen Kurt Zuppinger als möglicher Nachfolger von Peter Gilliéron als SFV-Präsident.
Wendy Holdener verpasst eine Slalom-Medaille

Wendy Holdener verpasst eine Slalom-Medaille

Wendy Holdener verpasst in Are ihre dritte WM-Medaille, die nach dem ersten Lauf für sie bereit zu liegen scheint. Die Schwyzerin wird letztlich nur 17., derweil Mikaela Shiffrin gewinnt.Wendy Holdener lag bei Halbzeit knapp voraus, aber im zweiten Lauf war nach wenigen Schwüngen alles vorbei.
Erster Weltcupsieg für Ryan Regez

Erster Weltcupsieg für Ryan Regez

Der Schweizer Skicrosser Ryan Regez feiert beim ersten von zwei Weltcuprennen in Feldberg sensationell seinen ersten Weltcupsieg. Alex Fiva verpasst das Podest nur aufgrund eines Jury-Entscheids.Rang 9 war das zuvor beste Weltcup-Resultat von Ryan Regez gewesen, ehe er im Schwarzwald in seinem 27.
Was machen bei einem Skiunfall?

Was machen bei einem Skiunfall?

Dieses Wochenende erwartetet uns viel Sonnenschein. Für Schneesport-Fans die perfekte Gelegenheit, auf die Piste zu gehen. Doch wenn zahlreiche Ski- und Snowboardfahrer den Hang heruntersausen, kann es zu Unfällen kommen – was dann?
Henrik Kristoffersens goldene Revanche

Henrik Kristoffersens goldene Revanche

Henrik Kristoffersen ist Weltmeister im Riesenslalom. Der Norweger gewinnt in Åre vor dem Österreicher Marcel Hirscher. Das Gold entschädigt für vieles.
Nächste Doublette von Nino Niederreiter

Nächste Doublette von Nino Niederreiter

Grosse Auftritte von Nino Niederreiter und Nico Hischier in der NHL: Carolina siegt dank 2 Toren Niederreiters gegen Edmonton 3:1, Hischier trifft beim 5:4 von New Jersey in Minnesota in der Overtime.
Holdener fordert im Slalom Shiffrin und Vlhova heraus

Holdener fordert im Slalom Shiffrin und Vlhova heraus

Wendy Holdener greift nach gelungener Titelverteidigung in der Kombination und Gold im Team-Wettkampf zum WM-Abschluss in ihrer Kerndisziplin Slalom nach einer Medaille. Den ersten Lauf gibt's ab 11.00 Uhr hier im Liveticker.
Dzemaili kündigt Rückzug aus der Nati an

Dzemaili kündigt Rückzug aus der Nati an

Blerim Dzemaili wird aller Voraussicht nach nie mehr für die Schweizer Nationalmannschaft spielen. In einem Interview mit der NZZ kündigt der Mittelfeldspieler von Bologna seinen Rückzug an.
Gewinnt der FC Thun das Duell der Ungeschlagenen?

Gewinnt der FC Thun das Duell der Ungeschlagenen?

Zwei Umgänge sind in der Rückrunde der Super League gespielt, und schon gibt es kein Team - nicht einmal YB -, das zweimal gewinnt. In St. Gallen treffen sich am Samstag zwei Ungeschlagene.
«Die FIS ist reformbereit, aber ein schwerfälliges Konstrukt»

«Die FIS ist reformbereit, aber ein schwerfälliges Konstrukt»

Gian Franco Kasper (75), seit 1998 FIS-Präsident, gibt am Rande der WM in Are der Nachrichtenagentur Keystone-SDA ein Interview. Aufs Gegenlesen verzichtet der Bündner wie immer.
Michael Vogt verpasst zweiten Top-Ten-Platz

Michael Vogt verpasst zweiten Top-Ten-Platz

Der Schweizer Michael Vogt verpasste beim Zweierbob-Weltcup in Lake Placid seinen zweiten Top-Ten-Platz.