Meistertitel und Double für den Neuchâtel UC

Meistertitel und Double für den Neuchâtel UC

Der Neuchâtel UC holt sich dank einem 3:0-Heimsieg gegen Aesch-Pfeffingen mit dem dritten Erfolg in der Best-of-Finalserie erstmals den nationalen Meistertitel.
Milan scheidet im Cup-Halbfinal aus

Milan scheidet im Cup-Halbfinal aus

Die AC Milan verpasst ihre 14. Teilnahme am italienischen Cupfinal. Nach dem 0:0 im Hinspiel verlieren die Milanisti das Halbfinal-Rückspiel daheim gegen Lazio Rom 0:1.Das Hinspiel in Rom mitgerechnet, fiel das erste und einzige Tor zwischen den beiden Mannschaften nach 148 Minuten.
Manchester City weiter auf Meisterkurs

Manchester City weiter auf Meisterkurs

Manchester City bleibt auf Meisterkurs und liegt wieder einen Punkt vor Liverpool.Das Team von Pep Guardiola gewann das Derby im Old Trafford gegen die United dank Toren von Bernardo Silva (54.) und Leroy Sané (66.) 2:0. Dank des Sieges liegt die Titelverteidigung für City in den eigenen Händen.
Bayern nach umstrittenem Penalty im Cupfinal

Bayern nach umstrittenem Penalty im Cupfinal

Der deutsche Cupfinal am Samstag, 25. Mai in Berlin heisst Bayern München gegen Leipzig. Die Bayern siegen im zweiten Halbfinal bei Werder Bremen nach einem umstrittenen Schiedsrichterentscheid 3:2.Die Entscheidung in der Schlussphase war höchst dramatisch.
«Freue mich auf die freien Wochenenden»

«Freue mich auf die freien Wochenenden»

Nach 17 Jahren als Profispieler gab Tranquillo Barnetta am Dienstag seinen Rücktritt bekannt. Der 33-jährige St.Galler freut sich nun auf eine Zukunft mit mehr Freiheit. Welche Pläne er für seine Karriere hat, liest du hier im Interview.
Nadal braucht fast drei Stunden

Nadal braucht fast drei Stunden

Rafael Nadal weiss auch bei seinem Einstieg ins ATP-Turnier in Barcelona, das er bereits elfmal gewonnen hat, nicht zu überzeugen. Nach einem Freilos brauchte er 2:50 Stunden, um den Argentinier Leonardo Mayer, die Nummer 63 der Weltrangliste, 6:7 (7:9), 6:4, 6:2 niederzuringen.
Zug verpflichtet schwedischen Flügel

Zug verpflichtet schwedischen Flügel

Der 27-jährige schwedische Flügelstürmer Erik Thorell, Topskorer beim finnischen Spitzenklub HIFK Helsinki, unterschreibt beim EV Zug einen Zweijahresvertrag.
Schweizerin will Miss Tuning werden

Schweizerin will Miss Tuning werden

Von insgesamt 320 Bewerberinnen aus ganz Europa stehen zwölf im Finale der Miss-Tuning-2019-Wahlen. Dieses Jahr ist auch eine Schweizerin dabei. Welche der Frauen soll Autokönigin werden?
Ambri-Piotta verpflichtet Fohrler und Dal Pian

Ambri-Piotta verpflichtet Fohrler und Dal Pian

Der HC Ambri-Piotta verpflichtet für zwei Saisons den 21-jährigen Verteidiger Tobias Fohrler vom EV Zug und für eine Saison den 25-jährigen Tessiner Center Giacomo Del Pian vom SC Langenthal.
Alaphilippe triumphiert an der Flèche Wallonne erneut

Alaphilippe triumphiert an der Flèche Wallonne erneut

Der Franzose Julian Alaphilippe wiederholt an der Flèche Wallonne seinen Sieg aus dem Vorjahr. Er setzt sich im Zweiersprint am Ende der Mauer von Huy sicher gegen den Dänen Jakob Fuglsang durch.Alaphilippe stellte eindrücklich unter Beweis, dass er aktuell der beste Fahrer im Feld ist.
In Genf soll ein Formel-E-Rennen stattfinden

In Genf soll ein Formel-E-Rennen stattfinden

Die Pläne für den Erhalt eines Formel-E-Rennens in der Schweiz schreiten weiter voran. Aus Genf gibt es im Hinblick auf eine Veranstaltung im übernächsten Jahr positive Signale.
Rücktritt von Jonas Hunziker

Rücktritt von Jonas Hunziker

Der Freestyle-Spezialist Jonas Hunziker erklärt im Alter von 24 Jahren seinen Rücktritt. Der Berner Oberländer bleibt Swiss-Ski erhalten. Er wird in Zukunft im Nachwuchsbereich tätig sein. Hunzikers beste Klassierungen im Weltcup waren zwei 3. Ränge.
Erstes Aufgebot für Europaspiele

Erstes Aufgebot für Europaspiele

Die Schweizer Delegation für die Europaspiele in Minsk umfasst nach den ersten Selektionen 24 Athleten. Zu den Aufgebotenen gehören sechs Teilnehmer der Olympischen Spiele 2016 in Rio.
Gelungener Auftakt für Belinda Bencic

Gelungener Auftakt für Belinda Bencic

Belinda Bencic startet erfolgreich ins WTA-Turnier in Stuttgart. Die Ostschweizerin schlägt in der 1. Runde die Luxemburgerin Mandy Minella 6:2, 6:4.
ATP Finals ab 2021 in Turin

ATP Finals ab 2021 in Turin

Die inoffizielle Tennis-WM der Männer zieht in zwei Jahren von London nach Turin um. Turin habe den Zuschlag bekommen, den Saisonabschluss der besten acht Spieler des Jahres von 2021 bis 2025 auszutragen, teilte die Profi-Organisation ATP mit.
Playoff-Topskorer Roe von Zug zu den ZSC Lions

Playoff-Topskorer Roe von Zug zu den ZSC Lions

Center Garrett Roe wechselt innerhalb der National League vom Playoff-Finalisten Zug zu den zuletzt enttäuschenden ZSC Lions.Der 31-jährige amerikanische Stürmer erhält beim Meister von 2018 einen Vertrag bis 2021.
San Jose Sharks nach Krimi in den Viertelfinals

San Jose Sharks nach Krimi in den Viertelfinals

Die San Jose Sharks mit Timo Meier erreichen in der NHL nach einem 0:3-Rückstand mit einem 5:4-Sieg nach Verlängerung gegen die Vegas Golden Knights in extremis die Playoff-Viertelfinals.Das Siegtor in diesem dramatisch verlaufenen Entscheidungsspiel erzielte Barclay Goodrow in der 79. Minute.
«Hey Quillo, alles Gute und danke»

«Hey Quillo, alles Gute und danke»

Tranquillo Barnetta (33) beendet seine Fussballkarriere nach dem Ende der laufenden Saison, dies gab er am Dienstagnachmittag per Videobotschaft bekannt. Seine Fans sind traurig, die Presse zollt ihm Respekt.
Lausanne schlägt Amriswil und wird Meister

Lausanne schlägt Amriswil und wird Meister

Die Volleyballer von Lausanne UC behalten auch im dritten Playoff-Finalspiel gegen Amriswil die Oberhand und realisieren mit einem hart erkämpften 3:2-Auswärtssieg die erfolgreiche Titelverteidigung.
FC Barcelona vor dem neuerlichen Meistertitel

FC Barcelona vor dem neuerlichen Meistertitel

Der FC Barcelona kommt seinem 26. Meistertitel in Spanien einen weiteren grossen Schritt näher. Barça siegt bei Alaves 2:0 und braucht aus seinen letzten vier Spielen nur noch vier Punkte.
Tottenham auf Sparflamme zum knappen Sieg

Tottenham auf Sparflamme zum knappen Sieg

Eine Woche vor dem Champions-League-Match gegen Ajax Amsterdam reissen die Spieler von Tottenham Hotspur keine Bäume aus. Sie begnügen sich im Heimspiel gegen Brighton mit einem 1:0-Sieg.
Janjicic mit Eigentor im Cup-Halbfinal

Janjicic mit Eigentor im Cup-Halbfinal

Der (noch) unterklassige Hamburger SV hat den ersten Halbfinal im deutschen Cup daheim gegen Leipzig 1:3 verloren.
Meister Wacker Thun vor Ausscheiden

Meister Wacker Thun vor Ausscheiden

Meister Wacker Thun droht in den Handball-Playoffs das Aus in den Viertelfinals. Die Thuner verpassen vor eigenem Publikum den Halbfinaleinzug und müssen am Donnerstag in Suhr zur «Belle» antreten.
Thun greift dank nach dem ersten Cupsieg

Thun greift dank nach dem ersten Cupsieg

Der FC Thun steht zum zweiten Mal in seiner Klubgeschichte im Schweizer Cupfinal. Die Berner Oberländer setzen sich im Halbfinal auswärts gegen den FC Luzern 1:0 durch.
Sutter: «Ich freue mich für Barnetta»

Sutter: «Ich freue mich für Barnetta»

Der FC St.Gallen verliert eine Identifikationsfigur. Tranquillo Barnetta beendet Ende Saison seine Karriere. FCSG-Sportchef Alain Sutter erklärt, warum er sich für Barnetta freut und weshalb er hofft, dass nun auch ein Ruck durch die Mannschaft geht.
Mit Kuraschew und Rathgeb

Mit Kuraschew und Rathgeb

Das Eishockey-Nationalteam startet in Genf die Vorbereitung auf die Länderspiele von Ende Woche in Siders und Genf gegen Frankreich. Mit dabei ist auch der 19-jährige Philipp Kuraschew. Kuraschew figurierte über Ostern noch nicht in Patrick Fischers Aufgebot.
Lars Weibel wird Direktor National Teams

Lars Weibel wird Direktor National Teams

Lars Weibel (45) wird Nachfolger von Raeto Raffainer als Direktor National Teams bei Swiss Ice Hockey. Der ehemalige Torhüter, derzeit noch Leiter der Hockey Academy beim EV Zug, tritt die Stelle spätestens Anfang August an. Raeto Raffainer seinerseits wird Sportchef beim HC Davos.
SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen

SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen

Die Berner Stadtregierung hat am Dienstag im Erlacherhof, dem altehrwürdigen Sitz des Stadtpräsidenten, das Meisterteam des Schlittschuhclubs Bern empfangen. Stadtpräsident Alec von Graffenried rief den Spielern und Funktionären zu: «We are very proud and very happy».
Tranquillo Barnetta tritt zurück

Tranquillo Barnetta tritt zurück

Er will nicht mehr: Tranquillo Barnetta gibt seinen Rücktritt bekannt. Er wird seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag beim FCSG nicht verlängern.
England-Profi Sterling fordert härtere Strafen gegen Rassismus

England-Profi Sterling fordert härtere Strafen gegen Rassismus

Der englische Internationale Raheem Sterling fordert härtere Strafen für rassistisches Verhalten im Fussball. In einem Gastbeitrag für die Londoner Zeitung «The Times» schrieb der Profi von Manchester City: «Geld tut den reichen Klubs und Fussballverbänden nicht weh.»
Österreicher wird Trainer von Wolfsburg

Österreicher wird Trainer von Wolfsburg

Der Österreicher Oliver Glasner wird auf die kommende Saison hin Trainer beim Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 44-Jährige kommt vom Linzer ASK und wird Bruno Labbadia (53) ablösen, der den Vertrag nicht verlängern wollte.
Celtic-Legende Billy McNeill verstorben

Celtic-Legende Billy McNeill verstorben

Billy McNeill, der Captain des ersten britischen Meistercup-Gewinners Celtic Glasgow war, stirbt im Alter von 79 Jahren.
Halep erklärt in Stuttgart Forfait

Halep erklärt in Stuttgart Forfait

Die Weltnummer 2 Simona Halep kann nicht zum ersten grossen Sandplatz-Turnier der Saison in Stuttgart antreten.
Everberg  verlässt Zug

Everberg verlässt Zug

Der schwedische Flügelstürmer Dennis Everberg verlässt den EV Zug und kehrt in seine Heimat zurück.
Utah verkürzt gegen Houston

Utah verkürzt gegen Houston

Im Schweizer NBA-Playoff-Duell wendet Utah Jazz mit Thabo Sefolosha das schnellstmögliche Playoff-Out mit einem 107:91-Heimsieg gegen die Houston Rockets mit Clint Capela ab.Utah verkürzte dadurch auf 1:3 in der Serie. Matchwinner war Donovan Mitchell mit 31 Punkten und sieben Rebounds.
Luzern und Thun kämpfen um Cupfinal-Ticket

Luzern und Thun kämpfen um Cupfinal-Ticket

Im ersten Halbfinal im Schweizer Cup kommt es am Dienstag zum Duell zwischen Luzern und Thun.
Saisonende für die Nashville Predators

Saisonende für die Nashville Predators

Die Nashville Predators mit Roman Josi verlieren Spiel 6 der Achtelfinal-Serie bei den Dallas Stars mit 1:2 nach Verlängerung und scheiden in den NHL-Playoff-Achtelfinals mit 2:4 Siegen aus.
Chelsea lässt gegen Burnley Punkte liegen

Chelsea lässt gegen Burnley Punkte liegen

In der 35. Runde in der Premier League verpasst es Chelsea, sich im Kampf um einen Platz in der Champions League etwas Luft zu verschaffen. Chelsea kommt daheim gegen Burnley nur zu einem 2:2.
Späte Tore bei Wolfsburg - Frankfurt

Späte Tore bei Wolfsburg - Frankfurt

Im letzten Spiel der 30. Bundesliga-Runde spielen Wolfsburg und Eintracht Frankfurt nach zwei späten Toren 1:1.
Atalanta trachtet nach CL-Platz

Atalanta trachtet nach CL-Platz

Atalanta Bergamo hat gute Aussichten, erstmals in seiner Klubgeschichte in den Meistercup respektive in die Champions League zu gelangen.
Seoanes Bekenntnis zu YB

Seoanes Bekenntnis zu YB

Trotz der ersten Auswärtsniederlage der Saison, gibt es für den Meister erfreuliche Nachrichten: Der umworbene Trainer Gerardo Seoane bekennt sich zu seinem Arbeitgeber und wird bei YB bleiben.
Es kommt zum Superfinal GC gegen Wiler-Ersigen

Es kommt zum Superfinal GC gegen Wiler-Ersigen

In der Schweizer Unihockeymeisterschaft der Männer werden sich nächsten Samstag im Superfinal in Kloten die Grasshoppers und Wiler-Ersigen gegenüberstehen.
Xamax schlägt den Meister und beendet YB's Serie

Xamax schlägt den Meister und beendet YB's Serie

Der Abstiegskampf in der Super League spitzt sich weiter zu. Zum Abschluss der 30. Runde besiegt Neuchâtel Xamax Meister Young Boys 1:0 und verkürzt den Rückstand auf den FC Zürich auf zwei Punkte.
Wil steckt 0:4-Niederlage gegen Aarau ein

Wil steckt 0:4-Niederlage gegen Aarau ein

Der FC Aarau bleibt im Kampf um den Barrage-Platz Lausanne-Sport auf den Fersen. Zum Abschluss der 30. Runde der Challenge League kam der Tabellendritte in Wil zu einem mühelosen 4:0-Sieg.
Klopps letzte Hoffnung: Krisen-United als Titelhelfer?

Klopps letzte Hoffnung: Krisen-United als Titelhelfer?

Der FC Liverpool muss im englischen Titelrennen auf einen Ausrutscher von Verfolger Manchester City hoffen. Helfen könnte im Manchester-Derby am Mittwoch der chancenlose Rekordmeister.