Michael Matthews: GP-Sieg statt WM-Aufgebot

Michael Matthews: GP-Sieg statt WM-Aufgebot

Michael Matthews gewinnt den Grand Prix von Québec. Der Australier vom Team Sunweb setzt sich im World-Tour-Rennen durch die frankokanadische Metropole im Sprint des Feldes durch.
Zug nach drittem Sieg vor Achtelfinal-Einzug

Zug nach drittem Sieg vor Achtelfinal-Einzug

Der EV Zug gewinnt in der Gruppenphase der Champions Hockey League auch das dritte Spiel. Das Team von Trainer Dan Tangnes fertigt die Eisbären Berlin zu Hause 6:1 ab.
FCSG-Fitnesscoach trainiert Island

FCSG-Fitnesscoach trainiert Island

Am Samstag trifft die Schweizer Nati auf Island. Der Fitnesstrainer vom FC St.Gallen trainiert seit zwei Jahren auch mit der isländischen Mannschaft.
Schweizer Golfer verpassen Finalrunde

Schweizer Golfer verpassen Finalrunde

Das Omega European Masters in Crans-Montana bringt den einheimischen Golfern wenig Glück. Kein Schweizer qualifiziert sich für die Finalrunde. Der Japaner Hideto Tanihara liegt allein voran.
Schweizer U21 verpasst EM

Schweizer U21 verpasst EM

Die Schweizer U21 kann die EM-Endrunde 2019 in Italien und San Marino auch rechnerisch nicht mehr erreichen. Eine 0:3-Niederlage in Bosnien-Herzegowina beendet den Traum.Nach der Niederlage beim Leader der Gruppe 8 ist zwei Spiele vor Schluss auch der 2. Rang ausser Reichweite.
Schweizerinnen bleiben ohne Satzgewinn

Schweizerinnen bleiben ohne Satzgewinn

Das Schweizer Volleyball-Nationalteam der Frauen verliert am Volley Masters in Montreux auch das letzten Gruppenspiel gegen die Türkei. Das Team von Timo Lippuner unterliegt 0:3 (21:25, 15:25, 22:25).
Petkovic ist im Wettkampfmodus

Petkovic ist im Wettkampfmodus

Nationalcoach Vladimir Petkovic lässt keinen Zweifel daran, dass er das Nations-League-Spiel gegen Island ernst nimmt. Der 55-Jährige wird den neuen Wettkampf nicht für Experimente nutzen.
Leader Herrada büsst Zeit ein

Leader Herrada büsst Zeit ein

Der junge Spanier Oscar Rodriguez feiert in der 13. Etappe der Vuelta mit dem steilen Schlussanstieg zum Alto de La Camperona einen überraschenden Solosieg. Sein Landsmann Jesus Herrada bleibt Leader. Einmal mehr in dieser 73.
Beeler/Krattiger gewinnen

Beeler/Krattiger gewinnen

Die Schweizer Beachvolleyball-Meister 2018 heissen Nico Beeler/Marco Krattiger und Nina Betschart/Tanja Hüberli. In Bern setzen sich jene Duos durch, die im Vorjahr im Final noch das Nachsehen hatten.
Lüthi beendet ersten Trainingstag im 23. Rang

Lüthi beendet ersten Trainingstag im 23. Rang

Tom Lüthi kommt in der Königsklasse auch im Training zum 13. von 19. Saisonrennen nicht auf Touren. Am ersten Tag zum GP von San Marino verliert er über zwei Sekunden auf die Bestzeit.
Alessandra Keller entscheidet Schweizer U23-Duell für sich

Alessandra Keller entscheidet Schweizer U23-Duell für sich

Dritter Tag, dritte Goldmedaille für die Schweiz: Alessandra Keller gewinnt an der Mountainbike-WM in Lenzerheide Gold in der U23-Kategorie.
Schweizerinnen treffen zuerst auswärts auf Belgien

Schweizerinnen treffen zuerst auswärts auf Belgien

Das Schweizer Frauen-Nationalteam tritt nach der verpassten direkten Qualifikation im Halbfinal des WM-Playoffs gegen Belgien an.Die Equipe von Trainerin Martin Voss-Tecklenburg tritt im Hinspiel auswärts an.
Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Die zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin und elffache Weltmeisterin Kristina Vogel ist nach einem Trainingssturz am 26. Juni in Cottbus querschnittsgelähmt.
Spannendes Final-Wochenende am US Open

Spannendes Final-Wochenende am US Open

Rafael Nadal gegen Juan Martin Del Potro und Novak Djokovic gegen Kei Nishikori heissen die Halbfinals am US Open in New York. Das Finalwochenende verspricht Spannung, Leiden und Dramatik.
Xamax verpflichtet Mittelfeldspieler Pickel

Xamax verpflichtet Mittelfeldspieler Pickel

Super-League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax verpflichtet mit Charles Pickel eine neue Nummer 6. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kommt bis Ende Saison leihweise von den Zürcher Grasshoppers.
TV-Legende Karl Erb starb 92-jährig

TV-Legende Karl Erb starb 92-jährig

Karl Erb ist in Muralto am Mittwoch im Alter von 92 Jahren friedlich eingeschlafen. Er war in den goldenen Zeiten des Skisports populärster Sportreporter und prägte die TV-Berichterstattung.
Streller verletzt sich in Senioren-Cupspiel

Streller verletzt sich in Senioren-Cupspiel

Mit dem FC Basel läuft es für Marco Streller nicht wie gewünscht, nun ist der Sportchef auch noch physisch angeschlagen.
Ragettli glänzt mit Weltcup-Sieg zum Saisonauftakt

Ragettli glänzt mit Weltcup-Sieg zum Saisonauftakt

Andri Ragettli erlebt im neuseeländischen Winter in Cardrona einen Weltcupstart nach Mass. Der 20-jährige Ski-Freestyler triumphiert im Big Air.Dieser Wettbewerb wird bei den Winterspielen 2022 erstmals im olympischen Programm der Freeskier figurieren. Für Ragettli war es der vierte Weltcupsieg.
Auftaktsieg von Titelverteidiger Philadelphia

Auftaktsieg von Titelverteidiger Philadelphia

Die Philadelphia Eagles feiern zum NFL-Saisonauftakt einen knappen Heimsieg. Der Titelverteidiger setzt sich im Eröffnungsspiel gegen die Atlanta Falcons mit 18:12 (3:6) durch.
Maradona als Trainer nach Mexiko

Maradona als Trainer nach Mexiko

Argentiniens Fussball-Legende Diego Maradona wird neuer Trainer des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Culiacán. «Willkommen Diego beim grossen Fisch!», verkündete der Verein in den sozialen Netzwerken.
Serena Williams kämpft um ihren 24. Grand-Slam-Titel

Serena Williams kämpft um ihren 24. Grand-Slam-Titel

Serena Williams kämpft am US Open in New York um ihren 24. Grand-Slam-Titel. Die Amerikanerin siegt gegen Anastasija Sevastova klar und trifft im Final auf Naomi Osaka, die Madison Keys schlägt.
Schläger, Spieler, Trinker, Gitarrist, Golfprofi

Schläger, Spieler, Trinker, Gitarrist, Golfprofi

Kein Fan kann von John Daly noch einen Turniersieg erwarten. Die Spielstärke reicht nicht mehr aus. Der umstrittene US-Golfer schart in Crans-Montana aber mehr Leute um sich als die meisten andern.
Niederlande verabschiedet Sneijder mit Sieg

Niederlande verabschiedet Sneijder mit Sieg

Das niederländische Nationalteam verabschiedet beim Testspiel in Amsterdam gegen Peru (2:1) seinen Rekord-Internationalen Wesley Sneijder.
Deutschland behauptet sich gegen Weltmeister

Deutschland behauptet sich gegen Weltmeister

Zum Auftakt der Nations League trennen sich Deutschland und Frankreich 0:0. Im Duell der beiden letzten WM-Titelträger in München hinterlassen die Deutschen den besseren Eindruck.
Favoriten weiter auf Kurs

Favoriten weiter auf Kurs

An den Schweizer Beachvolleyball-Meisterschaften auf dem Bundesplatz in Bern bleiben Überraschungen bislang aus. Bei den Männern wie bei den Frauen befinden sich die Favoriten noch im Titelrennen.
Dritter Sieg des SC Bern - ZSC Lions verlieren erstmals

Dritter Sieg des SC Bern - ZSC Lions verlieren erstmals

Im dritten Spiel der Champions Hockey League gewinnt der SC Bern zum dritten Mal, 4:3 gegen den schwedischen Meister Växjö. Die ZSC Lions verlieren hingegen bei den Frölunda Indians erstmals (2:4).Der SC Bern verspielte im Schlussdrittel innerhalb von sechseinhalb Minuten eine 3:1-Führung.
Rusch in Crans-Montana hält gut mit

Rusch in Crans-Montana hält gut mit

Der Thurgauer Benjamin Rusch hält am Omega European Masters in Crans-Montana fürs Erste mit den namhaften Golfprofis bestens mit. Nach einer 68er-Runde belegt er den 18. Zwischenrang.
Petkovic setzt auf Shaqiri als «Zehner»

Petkovic setzt auf Shaqiri als «Zehner»

Nationalcoach Vladimir Petkovic kündigt einen Herbst der sanften Veränderungen an. Eines seiner wichtigsten Projekte: Die Offensive soll effizienter und unberechenbarer werden - dank Xherdan Shaqiri.
Schweizerinnen in Montreux ohne Satzgewinn

Schweizerinnen in Montreux ohne Satzgewinn

Die Schweizer Volleyballerinnen verlieren auch ihre zweite Partie am Volley Masters in Montreux. Wie im Startspiel gegen Olympiasieger China resultiert auch gegen Italien eine 0:3-Niederlage.
Buemi bei Toro Rosso Ersatzfahrer

Buemi bei Toro Rosso Ersatzfahrer

Sébastien Buemi wird bis Ende Saison dritter Fahrer beim Formel-1-Team Toro Rosso. In der Fabrik in Faenza ist bereits ein Cockpit für den 29-jährigen Waadtländer angepasst worden.
Vuelta-Neuling Herrada stösst Simon Yates vom Leaderthron

Vuelta-Neuling Herrada stösst Simon Yates vom Leaderthron

Die 12. Etappe der Spanien-Rundfahrt bringt einen überraschenden Leaderwechsel: Der Spanier Jesus Herrada löst Simon Yates ab. Den Tagessieg holt sich Herradas Fluchtkollege Alexandre Geniez.
Erik Hamren setzt Arbeit der Vorgänger fort

Erik Hamren setzt Arbeit der Vorgänger fort

Island ist am Samstag in St. Gallen der Gegner der Schweiz im ersten Spiel nach der WM in Russland. Die Nordeuropäer kommen mit neuem Trainer, aber ohne zwei ihrer wichtigsten Spieler in die Schweiz.
Balmer sichert der Schweiz nächstes Gold

Balmer sichert der Schweiz nächstes Gold

Die Schweiz kann sich auch am zweiten Tag der Mountainbike-WM in Lenzerheide über eine Goldmedaille freuen. Der Neuenburger Alexandre Balmer setzt sich bei den Junioren durch.Balmer gewann das Rennen vor dem deutschen Leon Kaiser und dem Franzosen Mathis Azzaro.
Sabine Spitz verzichtet auf Cross-Counrty-WM

Sabine Spitz verzichtet auf Cross-Counrty-WM

Jolanda Neff hat am Samstag im Cross-Country-Rennen an der WM in Lenzerheide eine Gegnerin weniger. Die bereits 46-jährige Deutsche Sabine Spitz sagte ihre Teilnahme kurzfristig ab.
Kaepernick - Pariah für die einen, Held der anderen

Kaepernick - Pariah für die einen, Held der anderen

Colin Kaepernick tritt vor zwei Jahren eine Lawine los, als er bei einem Vorbereitungsspiel der NFL zur Nationalhymne niederkniet. Seither findet der ehemalige Quarterback der 49ers keinen Job mehr.
Hummels: Löw hat keine Autorität verloren

Hummels: Löw hat keine Autorität verloren

Mats Hummels zweifelt nicht daran, dass Bundestrainer Joachim Löw die deutsche Nationalmannschaft nach dem frühen WM-Aus wieder auf die Erfolgsstrasse führen wird.
«Fussball ist mehr als 90 Minuten Match»

«Fussball ist mehr als 90 Minuten Match»

Von der Euphorie über den Sieg bis hin zur Trauer über die Niederlage: Fussball ist ein ständiges Wechselbad der Gefühle. Die vierten Fussballlichtspiele in St.Gallen zeigen diese Emotionen in verschiedenen Filmen. Heute Donnerstag geht es los.
Fitzpatricks Chance auf das seltene Double

Fitzpatricks Chance auf das seltene Double

Seine Form ist exzellent, und deshalb könnte der Engländer Matthew Fitzpatrick in dieser Woche der erste Golfprofi seit 40 Jahren werden, der das Omega European Masters zweimal in Folge gewinnt.
Nishikori schlägt Cilic und steht im Halbfinal

Nishikori schlägt Cilic und steht im Halbfinal

Kei Nishikori steht zum dritten Mal nach 2014 und 2016 im Halbfinal am US Open in New York. Der Japaner gewinnt die Neuauflage des Finals von 2014 gegen Marin Cilic 2:6, 6:4, 7:6 (7:5), 4:6, 6:4.
Dänische Verlegenheits-Equipe hält sich wacker

Dänische Verlegenheits-Equipe hält sich wacker

Das aus Halbprofis und Hallenfussballern eilig zusammengewürfelte dänische «Nationalteam» verliert in Trnava ein Testspiel gegen die Slowakei lediglich mit 0:3.
Granit Xhaka redet über Fehler, Vorwürfe und verletzte Gefühle

Granit Xhaka redet über Fehler, Vorwürfe und verletzte Gefühle

Kein Schweizer Nationalspieler steht derzeit mehr im öffentlichen Zentrum als Granit Xhaka. Der 25-jährige Arsenal-Star spricht mit Keystone-SDA über seinen bewegenden WM-Sommer.
Francesca Schiavone tritt zurück

Francesca Schiavone tritt zurück

Francesca Schiavone hat genug. Mit 38-Jahren beendet die Italienerin ihre Tennis-Karriere. Die 38-Jährige gewann 2010 mit einem Finalsieg gegen die Australierin Samantha Stosur das French Open in Paris und errang damit als erste Spielerin ihres Landes einen Grand-Slam-Titel.
Granit Xhaka: «Es tut weh»

Granit Xhaka: «Es tut weh»

Kein Schweizer Nationalspieler steht derzeit mehr im öffentlichen Zentrum als Granit Xhaka. Der 25-jährige Arsenal-Star hat einen bewegenden WM-Sommer hinter sich. Im ausführlichen Interview redet er über sein Image, seine Karriere und über Ex-Internationale, die ihn tief verletzt haben.
Froome und Thomas verzichten auf WM

Froome und Thomas verzichten auf WM

Die Strassen-Weltmeisterschaften in Innsbruck werden ohne Chris Froome und Geraint Thomas aus dem Team Sky vonstatten gehen.
Erste japanische Halbfinalistin seit 22 Jahren

Erste japanische Halbfinalistin seit 22 Jahren

Naomi Osaka qualifiziert sich am US Open in New York als erste Japanerin seit 1996 für einen Grand-Slam-Halbfinal.