Mildere Strafe für Herisauer Böller-Werfer

Mildere Strafe für Herisauer Böller-Werfer

Der FCSG-Anhänger, der im Februar 2016 zwei Rauchtöpfe aufs Spielfeld geworfen und damit einen Luzerner Fan schwer verletzt hat, bekommt eine mildere Strafe: Er wurde zu einer Freiheitsstrafe von 30 statt 36 Monaten verurteilt.
Augsburg verstärkt sich weiter in der Defensive

Augsburg verstärkt sich weiter in der Defensive

Einen Tag nach der Verpflichtung von Stephan Lichtsteiner rüstet der Bundesligist Augsburg in der Verteidigung weiter auf. Das Team des Schweizer Trainers Martin Schmitt lieh von Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen für ein Jahr Tin Jedvaj aus.
Polizei fahndet öffentlich nach FCZ-Chaoten

Polizei fahndet öffentlich nach FCZ-Chaoten

Nach dem Fussballspiel zwischen dem FC St.Gallen und dem FC Zürich im Oktober 2018 sind fünf Polizisten verletzt worden. Fünf Männer werden nun öffentlich gesucht. Zuerst mit verpixelten, später mit unverpixelten Aufnahmen.
Murray verliert auch zweites Einzel

Murray verliert auch zweites Einzel

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Andy Murray verliert auch das zweite Einzel seit dem Comeback. Der 32-jährige Schotte unterliegt in Winston-Salem dem Amerikaner Tennys Sandgren 6:7 (8:10), 5:7.
«Überregulierung geht mir auf den Sack»

«Überregulierung geht mir auf den Sack»

Bruno Hess, der aus «Mensche i de Ostschwiz» bekannte Ehrenpräsident des FC Rorschacherberg, tritt nach 25 Jahren ab. Wir schauen zurück auf tausende Bratwürste, markige Sprüche und ein Vereinsleben voller Herzblut.
Gehörloser Lee bezwingt Laaksonen - auch Golubic verliert

Gehörloser Lee bezwingt Laaksonen - auch Golubic verliert

Henri Laaksonen (ATP 120) scheitert in Winston-Salem in der 1. Runde. Auch Viktorija Golubic (WTA 73) verlor beim Turnier in der New Yorker Bronx gleich zum Auftakt.Laaksonen unterlag dem Südkoreaner Lee Duck-Hee (ATP 212) 6:7 (4:7), 1:6.
Wetterglück am Eidgenössischen ist unverschämt

Wetterglück am Eidgenössischen ist unverschämt

Das Wetterglück der Eidgenössischen Schwingfeste ist so legendär wie unerklärlich. Seit dem letzten Regentropfen an einem Eidgenössischen sind 33 Jahre vergangen.
Zweifache einmalige Chance der Innerschweizer

Zweifache einmalige Chance der Innerschweizer

Wann, wenn nicht an diesem Wochenende in Zug, werden die Innerschweizer endlich ihren zweiten Schwingerkönig in der 124-jährigen Geschichte der Eidgenössischen Feste stellen?
Manchester United gibt Punkte ab

Manchester United gibt Punkte ab

Manchester United kommt eine gute Woche nach dem 4:0-Sieg gegen Chelsea in der 2. Runde der Premier League nur zu einem 1:1 in Wolverhampton.
Jil Teichmann in New York ausgeschieden

Jil Teichmann in New York ausgeschieden

Jil Teichmann (WTA 59) scheitert beim WTA-Turnier in der New Yorker Bronx in der 1. Runde.
Lichtsteiner unterschreibt in Augsburg

Lichtsteiner unterschreibt in Augsburg

Der ehemalige Schweizer Nationalteam-Captain Stephan Lichtsteiner wechselt zu Augsburg.Der 35-jährige Innerschweizer unterschrieb einen Einjahresvertrag. Lichtsteiner geht ablösefrei zum Bundesligisten Augsburg, der vom Walliser Martin Schmidt trainiert wird.
Tschopp gibt grünes Licht für WM-Start

Tschopp gibt grünes Licht für WM-Start

Die zweifache Judo-EM-Dritte Evelyne Tschopp (28) gibt via Facebook «grünes Licht» für ihren Start an der am Sonntag beginnenden Judo-WM in Tokio.
Keine Schweizer Überraschung zum WM-Auftakt

Keine Schweizer Überraschung zum WM-Auftakt

Der erste Tag der Badminton-WM in Basel endet ohne Schweizer Erfolgserlebnis. Sowohl Christian Kirchmayr im Einzel wie auch Oliver Schaller/Céline Burkart im Mixed verpassen eine Überraschung.
Mehr Zuschauer als Plätze

Mehr Zuschauer als Plätze

22'467 Zuschauer verkündet Union Berlin für seine Bundesliga-Premiere gegen RB Leipzig auf der elektronischen Anzeigetafel.
Philippe Gilbert kehrt zu Lotto-Soudal zurück

Philippe Gilbert kehrt zu Lotto-Soudal zurück

Philippe Gilbert wechselt von einem belgischen Team ins andere: Der 37-jährige Weltmeister von 2012 unterschrieb einen Dreijahresvertrag mit Lotto-Soudal.
Acht Schweizer Profis an der Ironman-WM

Acht Schweizer Profis an der Ironman-WM

Die Rekordzahl von acht Schweizer Profi-Triathleten ist zum Abschluss der Qualifikationsphase für die Ironman-WM auf Hawaii vom 12. Oktober qualifiziert.
Michael Frey wechselt zu Nürnberg

Michael Frey wechselt zu Nürnberg

Michael Frey spielt bis Ende Saison in der 2. Bundesliga beim 1. FC Nürnberg.
Uli Hoeness bestätigt Rücktritt

Uli Hoeness bestätigt Rücktritt

Uli Hoeness bestätigt nach Angaben der «Bild»-Zeitung erstmals, dass er bei Bayern München die Ämter als Vereinspräsident und Aufsichtsratschef niederlegen will. Einen Zeitpunkt liess der 67-Jährige in dem Bericht vom Sonntagabend offen.
Coutinho wechselt leihweise nach München

Coutinho wechselt leihweise nach München

Der FC Bayern macht die Verpflichtung von Philippe Coutinho vom FC Barcelona perfekt. Der 27 Jahre alte Offensivspieler wird für eine Saison ausgeliehen. Anschliessend hat der FC Bayern eine Kaufoption.
Dumoulin und Sunweb gehen künftig getrennte Wege

Dumoulin und Sunweb gehen künftig getrennte Wege

Tom Dumoulin und das deutsche Team Sunweb gehen nach acht gemeinsamen Jahren ab Ende Saison getrennte Wege. Der Niederländer wechselt zum einheimischen Rennstall Jumbo-Visma.
Medwedew krönt die starken letzten Wochen mit Sieg in Cincinnati

Medwedew krönt die starken letzten Wochen mit Sieg in Cincinnati

Daniil Medwedew kürt sich am Masters-1000-Turnier in Cincinnati zum Nachfolger von Novak Djokovic. Der Russe feiert dank dem 7:6 (7:3), 6:4 im Final gegen David Goffin den grössten Sieg der Karriere.
Weltelite gastiert an der Badminton-WM in Basel

Weltelite gastiert an der Badminton-WM in Basel

Wenn am Montag in Basel die Badminton-WM beginnt, sind viele Augen aus Asien auf die Stadt am Rheinknie gerichtet. Die schnellste Rückschlagsportart der Welt geniesst in Fernost grosses Ansehen.
Via Heim-WM an die Olympischen Spiele

Via Heim-WM an die Olympischen Spiele

Christian Kirchmayr vertritt die Schweiz an den Badminton-Weltmeisterschaften in Basel im Männer-Einzel. Für den 25-Jährigen aus Therwil im Kanton Baselland wird die WM-Premiere zum grossen Heimspiel. Dank einer Wildcard kommt Christian «Kiko» Kirchmayr am Montag zu seinem ersten WM-Einsatz.
Rennes düpiert PSG schon wieder

Rennes düpiert PSG schon wieder

Paris Saint-Germain stolpert in der 2. Runde der Ligue 1 ein erstes Mal gestolpert. Der Meister unterliegt in Rennes mit 1:2. Rennes geriet zwar durch einen Treffer von Edinson Cavani nach 36 Minuten in Rückstand.
Madison Keys beendet Lauf von Swetlana Kusnezowa

Madison Keys beendet Lauf von Swetlana Kusnezowa

Madison Keys feiert am WTA-Turnier in Cincinnati den grössten Titel ihrer Karriere. Die 24-jährige Amerikanerin bezwingt im Final die zehn Jahre ältere Russin Swetlana Kusnezowa 7:5, 7:6 (7:5).
Chelsea gibt gegen Leicester Punkte ab

Chelsea gibt gegen Leicester Punkte ab

Auch der dritte Match unter Frank Lampard verläuft für Chelsea nicht nach Wunsch. Die Londoner kommen in der 2. Runde der Premier League nur zu einem 1:1 daheim gegen Leicester.
Sörensen leihweise zu YB

Sörensen leihweise zu YB

Mit einem für diese Saison gültigen Leihvertrag verpflichten die Young Boys den 27-jährigen dänischen Innenverteidiger Frederik Sörensen vom FC Köln.
Dortmund gegen Mönchengladbach

Dortmund gegen Mönchengladbach

Im deutschen Cup kommt es in der 2. Runde zum Duell zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.
Schwyzer Zweitligist erwartet hohen Besuch aus Bern

Schwyzer Zweitligist erwartet hohen Besuch aus Bern

Die Auslosung der Sechzehntelfinals, die am Wochenende 14./15. Der interregionale Zweitligist Freienbach zieht das begehrteste Los für die Sechzehntelfinals im Schweizer Cup. Die Schwyzer werden die Young Boys, den Dominator, des nationalen Fussballs, empfangen.
Sprintsiege für Miller-Uibo und Yohan Blake

Sprintsiege für Miller-Uibo und Yohan Blake

Das Diamond-League-Meeting in Birmingham, das zweitletzte vor den Finals in Zürich und Brüssel, brachte zwar keine Top-Leistungen, aber spannende Wettkämpfe.
Kanterniederlage für Union Berlin bei Bundesliga-Premiere

Kanterniederlage für Union Berlin bei Bundesliga-Premiere

Union Berlin bezahlt im ersten Bundesliga-Match seiner Vereinsgeschichte Lehrgeld. Das Team von Urs Fischer unterliegt daheim Leipzig mit 0:4.Eine Viertelstunde lang verzichteten die Fans von Union Berlin darauf, ihr Team zu unterstützen.
Heidrich und Vergé-Dépré siegen in Moskau

Heidrich und Vergé-Dépré siegen in Moskau

Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré gewinnen das Viersterne-Turnier in Moskau. Im Final bezwingen sie die Brasilianerinnen Taiana Lima/Talita Da Rocha Antunes 21:18, 16:21, 15:8.
Hirschi Fünfter der Benelux-Rundfahrt

Hirschi Fünfter der Benelux-Rundfahrt

Marc Hirschi verpasst den Gesamtsieg in der Benelux-Rundfahrt. Der junge Berner verliert am letzten Tag noch drei Positionen und wird Fünfter. Der Sieg geht an den Belgier Laurens De Plus.
Killian Peier fliegt in die Nähe des Podests

Killian Peier fliegt in die Nähe des Podests

Killian Peier überzeugt beim Sommer-Grand-Prix im polnischen Zakopane.
FC Schaffhausen scheitert im Glarnerland

FC Schaffhausen scheitert im Glarnerland

Nach Chiasso scheidet ein weiteres Team aus der Challenge League in der 1. Runde des Schweizer Cups aus. Schaffhausen lässt sich von Linth 04 aus der Gruppe 3 der 1. Liga mit 1:3 ausschalten.
Bayern offizialisieren Transfer von Gladbacher Cuisance

Bayern offizialisieren Transfer von Gladbacher Cuisance

Bayern München gibt die Verpflichtung von Mickaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach bekannt. Der 20-jährige Franzose unterschreibt einen Vertrag über fünf Jahre.
Augsburg vor Verpflichtung von Lichtsteiner

Augsburg vor Verpflichtung von Lichtsteiner

Stephan Lichtsteiner soll gemäss dem «Kicker» seine Karriere in der Bundesliga fortsetzen. Wie das Fachmagazin berichtet, steht der Schweizer Routinier vor der Vertragsunterzeichnung in Augsburg.
Campos verleiht Pflichtsieg etwas Glanz

Campos verleiht Pflichtsieg etwas Glanz

Ohne zu überzeugen, setzt sich der FC St.Gallen in der ersten Runde des Schweizer Cups bei Monthey im Unterwallis mit 1:4 durch. Erst der eingewechselte Angelo Campos entschädigt die Espen-Fans mit einem späten Traumtor für ihre Anreise. Hier die Spielerbewertung.
Ein Turnier der Überraschungen in Cincinnati

Ein Turnier der Überraschungen in Cincinnati

Für Titelverteidiger Novak Djokovic geht das Masters-1000-Turnier in Cincinnati in den Halbfinals zu Ende. Der Serbe verliert 6:3, 3:6, 3:6 gegen Daniil Medwedew, der im Final auf David Goffin trifft.
Monacos erneuter Fehlstart

Monacos erneuter Fehlstart

Monaco mit Ersatzgoalie Diego Benaglio startet wie im letzten Jahr miserabel in die Saison. Die finanziell gesehen drittstärkste Kraft der Ligue 1 verliert ihre ersten beiden Matches mit 0:3.
Mühseliger Sieg des FCZ bei den Black Stars

Mühseliger Sieg des FCZ bei den Black Stars

In der 1. Hauptrunde des Schweizer Cup befreit sich der FC Zürich aus einer heiklen Lage. Innenverteidiger Nathan erzielt in der 83. Minute das Zürcher Siegestor zum 2:1 bei Black Stars Basel.
Trotz Rot gegen Modric: Real Madrid gewinnt deutlich

Trotz Rot gegen Modric: Real Madrid gewinnt deutlich

Real Madrid startet mit einem klaren Auswärtssieg in die Saison. Die Mannschaft von Zinédine Zidane bezwingt Celta Vigo in der 1. Runde der spanischen Meisterschaft auswärts mit 3:1.Karim Benzema brachte Real Madrid nach weniger als einer Viertelstunde und Vorarbeit von Gareth Bale in Führung.
Schweizer Frauenstaffel holt Silber

Schweizer Frauenstaffel holt Silber

Die Schweizer Frauenstaffel im Orientierungslauf gewinnt zum Abschluss der OL-Weltmeisterschaften in Norwegen die Silbermedaille. Die Männer hingegen enttäuschen.
FC St.Gallen schlägt Monthey 4:1

FC St.Gallen schlägt Monthey 4:1

Victor Ruiz, Dereck Kutesa, Cedric Itten und Angelo Campos treffen: Der FC St.Gallen schlägt den FC Monthey aus der 2. Liga interregional 4:1 und übersteht damit die erste Cuprunde. Hier gibt's das Spiel zum Nachlesen.
Küng fehlen 3 Sekunden zum Podest

Küng fehlen 3 Sekunden zum Podest

Stefan Küng, ein Spezialist im Kampf gegen die Uhr, verpasst beim Zeitfahren der Benelux-Rundfahrt als Vierter den Sprung aufs Podest.