Laaksonen scheitert im Viertelfinal

Laaksonen scheitert im Viertelfinal

Am ATP-Sandplatzturnier in Houston scheidet Henri Laaksonen in den Viertelfinals aus. Der 27-jährige Schaffhauser unterliegt dem fünf Jahre jüngeren Chilenen Christian Garin 3:6, 2:6.
Rang 2 für Tom Lüthi am ersten Trainingstag

Rang 2 für Tom Lüthi am ersten Trainingstag

Das deutsche Dynavolt-Team dominiert den ersten Trainingstag zum GP der USA in Austin: Marcel Schrötter schnappt dabei jeweils erst in den letzten Minuten die Bestzeit Tom Lüthi weg.
Busse statt Sperre gegen Peter Zeidler

Busse statt Sperre gegen Peter Zeidler

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League heisst die Einsprache des FC St. Gallen gegen die Sanktion für Trainer Peter Zeidler teilweise gut. Zeidler kommt mit einer Busse davon.
Schweiz ohne Meier und Bärtschi an WM

Schweiz ohne Meier und Bärtschi an WM

Die NHL-Spieler Timo Meier und Sven Bärtschi stehen der Schweiz an der Weltmeisterschaft in der Slowakei (10. bis 26. Mai) nicht zur Verfügung.
Plätze 14, 17 und 18 für die Schweizer in den Mehrkampf-Finals

Plätze 14, 17 und 18 für die Schweizer in den Mehrkampf-Finals

Eddy Yusof und Christian Baumann gelingt an den Europameisterschaften in Stettin der Mehrkampf-Final nicht nach Wunsch. Die beiden belegen die Plätze 14 und 17. Ilaria Käslin turnt auf Rang 18.
Reto Nydegger neuer Speed-Trainer bei Swiss-Ski

Reto Nydegger neuer Speed-Trainer bei Swiss-Ski

Swiss-Ski verpflichtet Reto Nydegger als neuen Speed-Trainer der Männer. Der Berner Oberländer tritt die Nachfolge des Österreichers Andy Evers an.
Vögele unterliegt Ferro in zwei Sätzen

Vögele unterliegt Ferro in zwei Sätzen

Mit Stefanie Vögele scheidet auch die letzte verbliebene Schweizerin beim WTA-Turnier in Lugano aus. Die Aargauerin verliert im Viertelfinal gegen die Französin Fiona Ferro 5:7, 6:7 (5:7).
Southampton trennt sich Ende Saison von Ralph Krueger

Southampton trennt sich Ende Saison von Ralph Krueger

Ralph Krueger muss sein Amt als Präsident des FC Southampton abgeben. Der Premier-League-Klub verlängert den auslaufenden Vertrag mit dem früheren Schweizer Eishockey-Nationaltrainer nicht.
Nach Check gegen Reto Suri: Adam Almquist vorläufig gesperrt

Nach Check gegen Reto Suri: Adam Almquist vorläufig gesperrt

Der SC Bern wird mindestens am Samstag im zweiten Spiel des Playoff-Finals gegen Zug ohne Adam Almquist auskommen müssen. Der Schwede muss eine Sperre absitzen.
Das 1000. Formel-1-Rennen

Das 1000. Formel-1-Rennen

Die Formel 1 feiert Jubiläum. Der 1000.Grand Prix der Geschichte, der am Sonntag in der chinesischen Metropole Schanghai gefahren wird, ist nicht für alle Parteien ein Grund zur Freude.
Niederreiter: ein Wechsel als Glücksfall

Niederreiter: ein Wechsel als Glücksfall

Nino Niederreiter ist nach dem Wechsel zu Carolina aufgeblüht. Das erste Playoffspiel mit den Hurricanes geht allerdings verloren - 2:4 bei Titelverteidiger Washington Capitals.
Strafverfahren gegen Walliser Oberstaatsanwalt Arnold eingestellt

Strafverfahren gegen Walliser Oberstaatsanwalt Arnold eingestellt

Der Verdacht, wonach der Oberwalliser Oberstaatsanwalt Rinaldo Arnold von Fifa-Präsident Gianni Infantino Geschenke annahm und für diesen ein Treffen mit Bundesanwalt Michael Lauber einfädelte, ist entkräftet worden. Das Strafverfahren gegen Arnold wurde eingestellt.
Niederreiter kassiert Auftaktniederlage beim Titelverteidiger

Niederreiter kassiert Auftaktniederlage beim Titelverteidiger

Nino Niederreiter bezieht in den NHL-Playoffs mit den Carolina Hurricanes zum Auftakt der Achtelfinal-Serie gegen Titelverteidiger Washington eine Niederlage. Carolina unterliegt auswärts 2:4.
Tagesbestzeit für Bottas in Schanghai

Tagesbestzeit für Bottas in Schanghai

Valtteri Bottas fährt im Mercedes am ersten Trainingstag für den Grand Prix von China die beste Rundenzeit. Der Finne ist in der zweiten Einheit einen Hauch schneller als Sebastian Vettel im Ferrari.Die Rangliste des zweiten Trainings zeigt, dass es im 1000.
Veteran Phil Mickelson in der Spitzengruppe

Veteran Phil Mickelson in der Spitzengruppe

Phil Mickelson ist dreifacher Sieger des US Masters. Dennoch ist er zum Auftakt des 83. US Masters die Überraschung. Mit 48 Jahren ist er zuvorderst dabei, nur einen Schlag hinter der Spitze.
«Man muss auch einmal zusammen einen Sturm überstehen»

«Man muss auch einmal zusammen einen Sturm überstehen»

Der Zürcher Urs Fischer ist seit letztem Sommer Trainer des deutschen Zweitligisten Union Berlin und befindet sich mit dem Klub aus Köpenick im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga.
Stephan: «Es wird noch riesige Schlachten geben»

Stephan: «Es wird noch riesige Schlachten geben»

Der EV Zug ist in den Playoffs weiter nicht zu stoppen. Das Team von Trainer Dan Tangnes schafft im Final mit einem 4:1 in Bern bei erster Gelegenheit das Break. Neun Siege in zehn Playoff-Partien, das ist die imponierende Bilanz der Zuger nach dem ersten Finalspiel.
Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde

Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde

Dem 43-jährigen Superstar Tiger Woods gelingt der Auftakt zum US Masters in Augusta, dem ersten Major-Golfturnier des Jahres, bestens. Woods spielte auf dem berühmten Par-72-Kurs, der kaum niedrige Ergebnisse zuliess, eine Runde von 70 Schlägen.
Dezimierte Frankfurter verlieren bei Benfica

Dezimierte Frankfurter verlieren bei Benfica

Eintracht Frankfurts Marsch durch die Europa League könnte in den Viertelfinals gestoppt werden. 75 Minuten lang zu zehnt spielend, verliert die Eintracht das Hinspiel bei Benfica Lissabon 2:4.
Zuger Break zum Finalauftakt

Zuger Break zum Finalauftakt

Die erste Partie des Playoff-Finals zwischen Bern und Zug endet mit einem verdienten Sieg der Gäste. Die Zentralschweizer drehen ein 0:1 in ein 4:1 und gehen in der Serie mit 1:0 in Führung.
Kane mit gravierender Bänderverletzung

Kane mit gravierender Bänderverletzung

Für den Schlussspurt in der Meisterschaft und für die Champions-League-Kampagne muss Tottenham Hotspur einen herben Rückschlag hinnehmen. Harry Kanes Bänderverletzung erweist sich als schwerwiegend.
Ilaria Käslin rettet die Schweizer Ehre

Ilaria Käslin rettet die Schweizer Ehre

Ilaria Käslin rettet an den Europameisterschaften in Stettin die Ehre der Schweizer Kunstturnerinnen. Die 21-Jährige aus Sagno qualifiziert sich für den Mehrkampf- und den Schwebebalken-Final.
Schweizerinnen im Viertelfinal ausgeschieden

Schweizerinnen im Viertelfinal ausgeschieden

Das Schweizer Nationalteam der Frauen scheidet an der Weltmeisterschaft im finnischen Espoo im Viertelfinal aus. Das Team von Trainerin Daniela Diaz unterliegt Russland 0:3.
Ammann figuriert in der Kaderliste

Ammann figuriert in der Kaderliste

Simon Ammann erhält von Swiss-Ski auch in der kommenden Saison den Nationalmannschafts-Status, sofern er denn seine Karriere fortsetzen wird.
Österreichs Sportdirektor tritt zurück

Österreichs Sportdirektor tritt zurück

Hans Pum gibt überraschend seinen Rücktritt als Sportdirektor des österreichischen Skiverbands (ÖSV). Der 64-Jährige kündigte auf der Präsidentenkonferenz in Innsbruck an, nach über 40 Jahren im ÖSV seine Tätigkeit zu beenden.
Hirschi zeigt sich im Baskenland schon wieder

Hirschi zeigt sich im Baskenland schon wieder

Der Schweizer Neoprofi und U23-Strassenweltmeister Marc Hirschi trumpft an der Baskenland-Rundfahrt weiter auf. Einen Tag nach dem 4. Platz wird der 20-jährige Berner in der 4. Etappe Fünfter.
Lausanne holt Almond und Heldner

Lausanne holt Almond und Heldner

Lausanne meldet die Verpflichtungen von Servette-Stürmer Cody Almond (29) und Davos-Verteidiger Fabian Heldner (22).
Längere Pause für Lia Wälti

Längere Pause für Lia Wälti

Die Schweizer Internationale Lia Wälti von Arsenal muss sich einer Knieoperation unterziehen. Die 25-jährige Mittelfeldspielerin fällt dadurch für einige Zeit aus.
Bacsinszky scheitert an Kusnezowa

Bacsinszky scheitert an Kusnezowa

Timea Bacsinszky verpasst die zweite Viertelfinal-Qualifikation auf der WTA-Tour in diesem Jahr. Die 29-jährige Waadtländerin verliert gegen die Russin Swetlana Kusnezowa 7:5, 3:6, 4:6.
Steve von Bergen beendet seine Karriere

Steve von Bergen beendet seine Karriere

Steve von Bergen, Captain und Innenverteidiger von Meister YB, beendet nach der laufenden Saison mit fast 36 Jahren seine Karriere. Der Neuenburger ist 50-facher Internationaler.
Bern wappnet sich für YB-Meistertitel

Bern wappnet sich für YB-Meistertitel

Im Hinblick auf einen erneuten Schweizermeistertitel der Berner Young Boys bereiten sich die Stadt Bern und der Klub auf eine mögliche gelb-schwarze Party am Sonntag vor. Das Stade de Suisse öffnet seine Tore für ein Public Viewing.
Alaphilippe startete am Donnerstag nicht mehr

Alaphilippe startete am Donnerstag nicht mehr

Julian Alaphilippe tritt am Tag nach seinem Sturz nicht zur 4. Etappe an, die über 164 km von Vitoria-Gasteiz nach Arrigorriaga führt.
Vögele deklassiert Golubic

Vögele deklassiert Golubic

Stefanie Vögele (WTA 97) entscheidet das Schweizer Achtelfinal-Duell in Lugano gegen Viktorija Golubic (WTA 81) klar zu ihren Gunsten.
Diego Costa für acht Spiele gesperrt

Diego Costa für acht Spiele gesperrt

Die Saison ist für Diego Costa vorbei: Der Stürmer von Atlético Madrid wurde nach seiner Schiedsrichter-Beleidigung im Spitzenkampf gegen den FC Barcelona für acht Spiele gesperrt.
Zwei Berner Titel in zwei Final-Duellen

Zwei Berner Titel in zwei Final-Duellen

Bereits zweimal sind sich der SC Bern und der EV Zug in einem Playoff-Final begegnet. Gute Erinnerungen daran haben ausschliesslich die Berner, die sich sowohl 1997 als auch 2017 durchgesetzt haben.
«Wir hätten alles, um in den Final zu kommen»

«Wir hätten alles, um in den Final zu kommen»

Wie bereits im vergangenen Jahr vergibt der EHC Biel eine grosse Chance, erstmals den Playoff-Final zu erreichen. Damien Brunner nimmt das Wort naiv in den Mund.
Hischier erhält Freigabe für die WM

Hischier erhält Freigabe für die WM

Die Schweiz kann an der WM in der Slowakei vom 10. bis 26. Mai wohl auf NHL-Professional Nico Hischier zählen. Allgemein war erwartet worden, dass der Walliser Nico Hischier nach seiner zweiten NHL-Saison die Schweiz an der Weltmeisterschaft in der Slowakei vertreten wird.
Keine Motcross-WM auf dem Waffenplatz

Keine Motcross-WM auf dem Waffenplatz

Der Veranstalter des Thurgauer Motocross-Rennens muss weiter nach einen neuen Standort suchen. Der Bund lehnte eine Anfrage für den Waffenplatz in Frauenfeld ab.
Hefti erhält endlich seine Goldmedaille

Hefti erhält endlich seine Goldmedaille

Das Internationale Olympische Komitee hat im vergangenen Jahr den Appenzellern Beat Hefti und Alex Baumann offiziell die Goldmedaille im Zweierbob zugesprochen. Die Siegerehrung soll nun noch vor den Sommerferien in der Ostschweiz stattfinden.
Sefolosha trifft in Playoffs auf Capela

Sefolosha trifft in Playoffs auf Capela

Thabo Sefolosha beschliesst die Regular Season der NBA mit den Utah Jazz gegen die LA Clippers mit einer 137:143-Niederlage nach Verlängerung. Nun kommt es in den Playoffs zum Schweizer Duell.
Exklusiv: Hier ist das FCSG-Jubiläumstrikot

Exklusiv: Hier ist das FCSG-Jubiläumstrikot

140 Jahre Vereinsgeschichte: Ein besonderer Anlass für den FC St.Gallen. An die Gründung, am 19. April 1879, wird nicht nur eine Jubiläumsparty erinnern, sondern auch ein Jubiläumstrikot. FM1Today besitzt das erste Shirt und hat dieses mit Designern genauer angeschaut.
Für Bern die Vergangenheit, für Zug die Gegenwart

Für Bern die Vergangenheit, für Zug die Gegenwart

Zum dritten Mal stehen sich im Playoff-Final der National League Bern und Zug gegenüber. Die Erfahrungen der letzten Jahre sprechen für den SCB, der diesjährige Playoff-Verlauf für Zug.
Kukan überrascht mit Columbus zum Playoff-Auftakt

Kukan überrascht mit Columbus zum Playoff-Auftakt

Die Columbus Blue Jackets sorgen zum Auftakt in die Playoff-Achtelfinals für die grosse Überraschung. Das Team mit dem Zürcher Dean Kukan siegt auswärts bei Topfavorit Tampa Bay Lightning 4:3.
McIlroy kurz vor Karriere-Grand-Slam

McIlroy kurz vor Karriere-Grand-Slam

Fünf Golfer haben alle vier Turniere auf Grand-Slam-Stufe mindestens einmal gewonnen. Rory McIlroy benötigt für diesen Karriere-Grand-Slam noch den Sieg am US Masters. Gelingt er ihm in dieser Woche?
Kontrollierter Sieg von Barcelona im Old Trafford

Kontrollierter Sieg von Barcelona im Old Trafford

Manchester United braucht auch in den Viertelfinals der Champions League ein Auswärtswunder. Nach einer 0:1-Heimniederlage gegen den FC Barcelona steht die United mit dem Rücken zur Wand.