Kevin Anderson scheitert, erster Satzverlust für Djokovic

Kevin Anderson scheitert, erster Satzverlust für Djokovic

In Wimbledon lichtet sich in der oberen Tableauhälfte das Feld der Top-Ten-Spieler weiter. Vorjahresfinalist Kevin Anderson scheitert in der 3. Runde ebenso wie der Russe Karen Chatschanow.
Schwedischer NHL-Center zu den ZSC Lions

Schwedischer NHL-Center zu den ZSC Lions

Der schwedische Center Marcus Krüger wechselt von den Chicago Blackhawks zu den ZSC Lions. Der 29-Jährige absolvierte in den letzten neun Jahren für Chicago und die Carolina Hurricanes insgesamt 607 NHL-Partien und gewann 2013 und 2015 mit den Blackhawks den Stanley Cup.
WM-Leader Lüthi auf dem Sachsenring nicht in den Top 10

WM-Leader Lüthi auf dem Sachsenring nicht in den Top 10

Der als WM-Leader angereiste Tom Lüthi verpasst am ersten Trainingstag zum GP von Deutschland die Top 10. Auf den Moto2-Tagesschnellsten Brad Binder verliert er über eine halbe Sekunde.
Chris Froome aus Spital entlassen

Chris Froome aus Spital entlassen

Einen Tag vor dem Start der 106. Tour de France gibt es gute Neuigkeiten von Chris Froome. Der Brite konnte drei Wochen nach seinem fürchterlichen Sturz das Spital verlassen. Dies bestätigte Dave Brailsford, der Teamchef von Froome bei Ineos, am Freitag.
Golubic verpasst Einzug in die zweite Turnierwoche

Golubic verpasst Einzug in die zweite Turnierwoche

Für Viktorija Golubic ist das Abenteuer am Turnier in Wimbledon im Einzel zu Ende. Die 26-jährige Zürcherin verliert ihre Partie der 3. Runde gegen die Ukrainerin Dajana Jastremska (WTA 35) 5:7, 3:6.
Luzern verpflichtet deutschen Goalie von Leipzig

Luzern verpflichtet deutschen Goalie von Leipzig

Der FC Luzern vermeldet die Verpflichtung des deutschen Goalies Marius Müller. Der 25-Jährige kommt von RB Leipzig und unterschreibt beim Super-League-Fünften der letzten Saison für drei Jahre.
Ben Khalifa kehrt zu GC zurück

Ben Khalifa kehrt zu GC zurück

Der Vertrag zwischen dem FC St.Gallen und dem in Ungnade gefallenen Nassim Ben Khalifa ist aufgelöst. Der Stürmer wechselt zu den Grasshoppers.
Hüberli/Betschart spielen nach dramatischem Halbfinal um Bronze

Hüberli/Betschart spielen nach dramatischem Halbfinal um Bronze

Tanja Hüberli/Nina Betschart können an der Beachvolleyball-WM in Hamburg nicht mehr Weltmeister werden, dürfen aber weiter auf eine Medaille hoffen. Im Halbfinal scheitern sie hauchdünn.Nina Betschart und Tanja Hüberli verpassten die Sensation nur knapp.
Schweizer Tour-Spitzenplätze wohl auch 2019 eine Seltenheit

Schweizer Tour-Spitzenplätze wohl auch 2019 eine Seltenheit

Nur ganz wenige Fahrer dürfen vom Tour-Sieg träumen. Nicht so Mathias Frank, Stefan Küng, Sébastien Reichenbach und Michael Schär - für sie sind Helferrollen für ihre Team-Captains vorgesehen.
WTA Finals in Shenzhen sorgen für Preisgeld-Rekord

WTA Finals in Shenzhen sorgen für Preisgeld-Rekord

Die von Singapur nach Shenzhen übersiedelten WTA Finals vom 27. Oktober bis zum 3. November könnten für einen neuen Preisgeld-Rekord im Tennis sorgen.
Gewalt im Stadion sinkt

Gewalt im Stadion sinkt

Die deeskalierenden Massnahmen in Schweizer Fussballstadien zeigen Wirkung. Trotzdem kommt es noch immer zu vielen Zwischenfällen bei Fussballspielen.
Rios Ex-Gouverneur räumt Stimmenkauf ein

Rios Ex-Gouverneur räumt Stimmenkauf ein

Der ehemalige Gouverneur von Rio de Janeiro, Sergio Cabral, räumt ein, vor Olympia 2016 in Brasilien Delegierte des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) bestochen zu haben.
Stefan Dörflinger in die Hall of Fame aufgenommen

Stefan Dörflinger in die Hall of Fame aufgenommen

Stefan Dörflinger ist seit Freitag der erste Schweizer in der MotoGP Hall of Fame. Der vierfache Weltmeister aus Basel ist die 30. sogenannte Legende des Motorrad-Rennsports.
Wils Captain hört auf

Wils Captain hört auf

Sandro Lombardi, der langjährige Captain des FC Wil, beendet aus sportlichen und privaten Gründen per sofort seine Karriere.
Cocu als Nachfolger von Lampard bei Derby County

Cocu als Nachfolger von Lampard bei Derby County

Der frühere niederländische Internationale Phillip Cocu wird Trainer beim englischen Traditionsklub Derby County und tritt damit die Nachfolge von Frank Lampard an.Der 48-jährige Cocu unterschrieb beim Zweitligisten einen Vertrag über vier Jahre.
Alex Wilson bei der Athletissima

Alex Wilson bei der Athletissima

Die Athletissima in Lausanne wurde am Sonntag mit den zwei Schweizer Rekorden von Alex Wilson optimal lanciert. Höchste Zeit, denn der Grossteil der Schweizer Elite ist noch nicht auf Touren gekommen.
Rios Ex-Gouverneur hat Schmiergelder angenommen

Rios Ex-Gouverneur hat Schmiergelder angenommen

Der frühere Gouverneur von Rio de Janeiro hat erstmals die Zahlung von Schmiergeldern bei der Bewerbung der Millionenmetropole um die Olympischen Sommerspiele 2016 eingeräumt. Er habe für zwei Millionen US-Dollar Stimmen gekauft, um die Spiele für Rio zu sichern.
Ian Woosnam ist mit 61 Jahren noch hungrig

Ian Woosnam ist mit 61 Jahren noch hungrig

Auch mit 61 Jahren ist Ian Woosnam, der Sieger des US Masters 1991, ein besessener Golfprofi. Der Waliser ist von Freitag bis Sonntag der erste Star am Swiss Seniors Open in Bad Ragaz.
Der Höhenflug der Niederlande geht weiter

Der Höhenflug der Niederlande geht weiter

2017 wurden sie Europameisterinnen. Doch mit dem Einzug in den WM-Final rechneten auch in den Niederlanden die wenigsten. Jetzt greifen die Oranje Leeuwinnen nach dem Titel.
Rafael Nadal schlägt Nick Kyrgios

Rafael Nadal schlägt Nick Kyrgios

Rafael Nadal besteht am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon seinen ersten Härtetest. Der Spanier schlägt in der 2. Runde den unberechenbaren Australier Nick Kyrgios 6:3, 3:6, 7:6 (7:5), 7:6 (7:3).
Auch Bencic souverän in der 3. Runde

Auch Bencic souverän in der 3. Runde

Nach Viktorija Golubic und Roger Federer qualifiziert sich auch Belinda Bencic für die 3. Runde am Wimbledon-Turnier in London. Die 22-Jährige aus Wollerau schlägt die Estin Kaia Kanepi 6:3, 6:1.Der Platz Nummer 18 brachte Belinda Bencic erneut Glück.
Arjen Robben beendet Karriere

Arjen Robben beendet Karriere

Arjen Robben macht Schluss. Der 35-jährige Niederländer gibt das Ende seiner Fussball-Karriere bekannt.
Federer zieht ohne zu glänzen in die 3. Runde ein

Federer zieht ohne zu glänzen in die 3. Runde ein

Roger Federer qualifiziert sich am Wimbledon-Turnier in London zum 17. Mal für die 3. Runde. Der Rekordsieger bezwingt den Briten Jay Clarke in 96 Minuten ohne Probleme 6:1, 7:6 (7:3), 6:2.
Goalie-Legende Buffon zurück bei der Juve

Goalie-Legende Buffon zurück bei der Juve

Die italienische Torhüter-Legende Gianluigi Buffon kehrt nach nur einem Jahr bei Paris St-Germain zu seinem langjährigen Klub Juventus Turin zurück.
Die Sprints der Männer versprechen Spektakel

Die Sprints der Männer versprechen Spektakel

Die Sprints der Männer kündigen sich als Highlight der Athletissima 2019 an: Jung gegen Alt mit Schweizer Beteiligung.
Eggenberger kehrt zum HC Davos zurück

Eggenberger kehrt zum HC Davos zurück

Der Schweizer Junioren-Internationale Nando Eggenberger bestreitet die kommende Saison mit dem HC Davos in der National League.
Schweizer Frauen nicht unter Druck

Schweizer Frauen nicht unter Druck

Die Sorgenkinder Mujinga Kambundji, Selina Büchel und Lea Sprunger sehen keinen Grund zur Sorge. Vor der Athletissima in Lausanne am Freitagabend versprüht das Trio Zuversicht.
Federer vor dem Generationenduell

Federer vor dem Generationenduell

In der 2. Runde in Wimbledon trifft Roger Federer auf den 17 Jahre jüngeren Briten Jay Clarke. Es ist das erste Duell der beiden. Hier gibt es die Partie im Livestream.
14. Sieg in Folge für Ashleigh Barty

14. Sieg in Folge für Ashleigh Barty

Die Weltnummer 1 Ashleigh Barty zieht dank einem 6:1, 6:3 gegen die Belgierin Alison Van Uytvanck in die 3. Runde von Wimbledon ein. Titelverteidigerin Angelique Kerber scheidet aus.
FCZ nimmt Britto unter Vertrag

FCZ nimmt Britto unter Vertrag

Nach dem Abgang seines dänische Abwehrchefs Andreas Maxsö findet der FC Zürich in der Verteidigung Verstärkung. Die Zürcher nahmen den 22-jährigen Ivorer Dagou Willie Britto bis Sommer 2023 unter Vertrag.
Betschart/Hüberli im WM-Viertelfinal

Betschart/Hüberli im WM-Viertelfinal

Nina Betschart/Tanja Hüberli sorgen an der Beachvolleyball-WM in Hamburg am Donnerstag für einen versöhnlichen Schweizer Abschluss. Dem Duo glückt im Achtelfinal ein Exploit.
Eingeschränkte Rechte bei Hooligan-Register bestätigt

Eingeschränkte Rechte bei Hooligan-Register bestätigt

Drei Eishockey-Fans beantragten die Streichung ihrer Daten im Hooligan-Register (Hoogan), solange die strafrechtlichen Verfahren gegen sie nicht abgeschlossen sind. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Begehren abgewiesen.
«Credit Suisse Arena» soll auf Hardturm-Areal stehen

«Credit Suisse Arena» soll auf Hardturm-Areal stehen

Die Namensrechte für das geplante neue Fussball-Stadion in Zürich-West hat sich die Credit Suisse gesichert. Auf dem Areal des ehemaligen Hardturm-Stadions soll künftig die «Credit Suisse Arena» stehen.
Yannis Letard unterschreibt beim FCSG

Yannis Letard unterschreibt beim FCSG

Der Innenverteidiger Yannis Letard hat beim FC St.Gallen einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet. Der 20-jährige Franzose spielte zuletzt beim VfR Aalen in der dritten Bundesliga.
Ambri gut vier Monate ohne Jiri Novotny

Ambri gut vier Monate ohne Jiri Novotny

Ambri-Piotta muss gut vier Monate auf seinen Stürmer Jiri Novotny verzichten. Der 35-jährige Stürmer zog sich im Training eine Bänderverletzung im linken Knie zu, die eine Operation nötig macht.
Federer und Nadal spielen für Afrika

Federer und Nadal spielen für Afrika

Die sechste Auflage von Roger Federers «Match for Africa» findet im kommenden Februar in Kapstadt statt. Der Basler tritt in der südafrikanischen Metropole gegen Rafael Nadal an.
Bundesanwalt Lauber kontert Befangenheits-Entscheid

Bundesanwalt Lauber kontert Befangenheits-Entscheid

Der in der Kritik stehende Bundesanwalt Michael Lauber kontert den Ausstandsentscheid des Bundesstrafgerichts mit einer Befangenheits-Klage gegen den betreffenden Bundesrichter. Er erhält dabei indirekte Unterstützung aus dem Parlament.
Frank Lampard neuer Trainer von Chelsea

Frank Lampard neuer Trainer von Chelsea

Chelsea verpflichtet wie erwartet den früheren Mittelfeldspieler und englischen Internationalen Frank Lampard als Trainer. Der 41-Jährige unterschreibt für drei Jahre.Für Lampard ist es eine Rückkehr an alter Wirkungsstätte.
Florence Schelling wird U18-Nationaltrainerin

Florence Schelling wird U18-Nationaltrainerin

Florence Schelling, das bekannteste Aushängeschild im Schweizer Frauen-Eishockey, wird Nationaltrainerin der U18-Auswahl. Die bisherige Assistentin übernimmt den Posten von Steve Huard, der zum Ende der letzten Saison zurückgetreten ist.
Wütender Protest der Argentinier

Wütender Protest der Argentinier

Argentiniens Fussballverband AFA schreibt nach dem verpassten Final bei der Copa America in Brasilien einen wütenden Protestbrief.
Wer will einen originalen Espenmoos-Sitz?

Wer will einen originalen Espenmoos-Sitz?

Die Haupttribüne des früheren FC-St.Gallen-Stadions Espenmoos wird saniert. Vor den Bauarbeiten können sich Interessierte einen der originalen Sitze für 20 Franken kaufen – allerdings nur auf Reservation.
Dörflinger in der MotoGP Hall of Fame

Dörflinger in der MotoGP Hall of Fame

Stefan Dörflinger ist mit vier WM-Titeln der erfolgreichste Schweizer Motorradrennfahrer in einer Solo-Kategorie. Nun wird er in die MotoGP Hall of Fame aufgenommen.
USA folgen Mexiko in den Final

USA folgen Mexiko in den Final

Am Gold Cup treffen im Final die beiden Turnierfavoriten USA und Mexiko aufeinander. Die Amerikaner setzen sich im Halbfinal in Nashville gegen Jamaika mit 3:1 durch.
Peru überrascht Chile un spielt gegen Brasilien um den Titel

Peru überrascht Chile un spielt gegen Brasilien um den Titel

Peru darf vom ersten Titel seit über 40 Jahren träumen. Die Peruaner setzen sich im Halbfinal der Copa America in Porto Alegre gegen den Titelverteidiger Chile mit 3:0 durch.
«Bad Boy» Kyrgios fordert Nadal heraus

«Bad Boy» Kyrgios fordert Nadal heraus

Nick Kyrgios stellt auch in Wimbledon seine Unberechenbarkeit auf und neben dem Platz unter Beweis. In der 2. Runde fordert der streitbare Australier Rafael Nadal heraus.