Petkovic sucht die Bestätigung

Petkovic sucht die Bestätigung

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic fordert von seinem Team im Testspiel am Dienstag in Leicester gegen England eine Bestätigung des Auftritts vom letzten Wochenende gegen Island (6:0).
Bohli für zwei Jahre zum Team UAE Emirates

Bohli für zwei Jahre zum Team UAE Emirates

Der Schweizer Radprofi Tom Bohli wechselt für die kommenden zwei Saisons zum World-Tour-Team UAE Emirates.
Maja Neuenschwander mit Ermüdungsbruch

Maja Neuenschwander mit Ermüdungsbruch

Maja Neuenschwander wird das Verletzungspech nicht los. Die Langstreckenläuferin leidet an einem Ermüdungsbruch im Schambein und muss mehrere Wochen mit dem Lauftraining aussetzen.
EVZ mit schwarzen Zahlen trotz frühem Playoff-Out

EVZ mit schwarzen Zahlen trotz frühem Playoff-Out

Der Qualifikations-Zweite und Playoff-Viertelfinalist EV Zug präsentiert an der Vorsaison-Medienkonferenz auch in diesem Jahr schwarze Zahlen.
Rauball tritt in einem Jahr als DFL-Präsident zurück

Rauball tritt in einem Jahr als DFL-Präsident zurück

Reinhard Rauball tritt als Präsident der Deutschen Fussball-Liga (DFL) im nächsten August ab.
England zweifelt nach der Niederlage gegen Spanien

England zweifelt nach der Niederlage gegen Spanien

Die Engländer empfangen am Dienstag in Leicester die Schweiz als stolzer WM-Vierter zum Testspiel. Doch wie gut ist das Mutterland des Fussballs wirklich? Der Herbst soll Antworten liefern.
Fenati nach Skandal in Misano entlassen

Fenati nach Skandal in Misano entlassen

Das Team Marinelli Snipers entlässt seinen Fahrer Romano Fenati (22) nach dem Skandal im Moto2-WM-Rennen in Misano.
Europas Klubs mit 600 Millionen Euro Gewinn

Europas Klubs mit 600 Millionen Euro Gewinn

Die europäischen Klubs aus den obersten Ligen erwirtschaften nach UEFA-Angaben erstmals seit der Datenerfassung einen Gesamt-Gewinn.
Gmelin souverän im WM-Halbfinal

Gmelin souverän im WM-Halbfinal

Die seit zwei Jahren ungeschlagene Titelverteidigerin Jeannine Gmelin schafft an den Weltmeisterschaften in Plovdiv in Bulgarien im Einer souverän die direkte Halbfinal-Qualifikation.
Allrounder Randegger hört auf

Allrounder Randegger hört auf

Der Engadiner Gian-Andrea Randegger beendet laut «Berner Zeitung» mit 32 Jahren seine Karriere. Der zweifache Meister mit dem SC Bern hatte auf diese Saison hin keinen neuen Vertrag mehr erhalten.
Zweiter Sieg des Jahres für Golubic

Zweiter Sieg des Jahres für Golubic

Viktorija Golubic kommt auf der WTA-Tour zu ihrem zweiten Einzelsieg in diesem Jahr. Die Nummer 103 der Welt startet mit einem Dreisatzsieg ins Turnier in Hiroshima.
Nathan fällt sechs Monate aus

Nathan fällt sechs Monate aus

Die Grasshoppers müssen rund ein halbes Jahr auf ihren Innenverteidiger Nathan verzichten. Der 23-jährige Brasilianer verletzte sich Mitte letzter Woche in einem Testspiel gegen den deutschen Zweitligisten Union Berlin (3:3) am Meniskus.
Stan Wawrinka figuriert wieder in Top 100

Stan Wawrinka figuriert wieder in Top 100

Stan Wawrinka figuriert offiziell wieder in den Top 100 der ATP-Weltrangliste. Der Lausanner, der am US Open in der 3. Runde an Milos Raonic scheiterte, machte 13 Plätze gut und wird im Ranking nun auf Platz 88 geführt.
Steve Guerdat macht zu viele Fehler

Steve Guerdat macht zu viele Fehler

Steve Guerdat beendet den Grand Prix von Calgary in Spruce Meadows im 9. Rang. Ein missratener zweiter Umgang verhindert eine bessere Platzierung des Schweizers.
Djokovic zu stark für Del Potro

Djokovic zu stark für Del Potro

Novak Djokovic gewinnt das US Open in New York. Der 31-jährige Serbe schlägt im Final den Argentinier Juan Martin Del Potro, die Nummer 3 der Welt, 6:3, 7:6 (7:4), 6:3 und holt seinen 14. Major-Titel.
Beachtliches Debüt von Kevin Mbabu

Beachtliches Debüt von Kevin Mbabu

Kevin Mbabu hat am Samstag ein beachtliches Debüt im Schweizer Nationalteam gegeben. Beim 6:0 gegen Island spielte der Aussenverteidiger der Young Boys so, als gehörte er schon immer zum Team.
Frankreich schlägt die Niederlande

Frankreich schlägt die Niederlande

Frankreich kommt im zweiten Spiel der Nations League zum ersten Sieg. Wenige Tage nach dem torlosen Remis gegen Deutschland schlägt der Weltmeister die Niederlande im Stade de France mit 2:1.
Deutschland siegt dank Debütant

Deutschland siegt dank Debütant

Deutschland kommt im Testspiel gegen Peru dank Länderspiel-Debütant Nico Schulz zum 2:1-Sieg. Der Aussenverteidiger von Hoffenheim schoss in seinem Heimstadion in Sinsheim in der 85. Minute den entscheidenden Treffer und belohnte die Mannschaft von Joachim Löw für eine dominante Vorstellung.
Michael Matthews siegt auch in Montreal

Michael Matthews siegt auch in Montreal

Für Michael Matthews hat sich der Abstecher nach Kanada für die beiden World-Tour-Rennen gelohnt. Zwei Tage nach seinem Sieg am GP Québec gewinnt der Australier auch das Schwesterrennen in Montreal.
6:0 erleichtert Petkovic den Umbau

6:0 erleichtert Petkovic den Umbau

Das berauschende 6:0 gegen Island kommt dem Schweizer Coach Vladimir Petkovic gelegen. Gute Ergebnisse erleichtern ihm Personalentscheide, die unter anderen Umständen Diskussionen auslösen könnten.
Lugano vor Aus in der Champions Hockey League

Lugano vor Aus in der Champions Hockey League

Der HC Lugano gerät in der Champions Hockey League wieder aus dem Tritt. Daheim verlieren die Tessiner das Rückspiel gegen Leader Pilsen 2:3.
Dänen in Bestbesetzung zum Sieg

Dänen in Bestbesetzung zum Sieg

Dänemark schliesst eine chaotische Woche mit einem Sieg ab. Sie schlagen Wales vor heimischem Publikum mit 2:0.
Europa von Amerika enttrohnt

Europa von Amerika enttrohnt

Amerikas Leichtathleten entthronen den Titelverteidiger Europa und gewinnen zum zweiten Mal nach 2010 den Continental Cup.
Williams für Fehlverhalten gebüsst

Williams für Fehlverhalten gebüsst

Serena Williams wird für ihren Fehlverhalten im Final vom US Open bestraft. Die 23-fache Grand-Slam-Siegerin muss eine Busse von 17'000 Dollar bezahlen.
Kadetten im EHF-Cup weiter

Kadetten im EHF-Cup weiter

Nach dem BSV Bern erreichen auch die Kadetten Schaffhausen die zweite Qualifikationsrunde im EHF-Cup. Die Kadetten bezwingen die slowenische Equipe Koper vor heimischem Publikum 31:24. Nach dem Unentschieden in Slowenien verlief auch das Rückspiel bis zum 12:12 in der 25. Minute ausgeglichen.
Italienerinnen gewinnen WM-Hauptprobe in Montreux

Italienerinnen gewinnen WM-Hauptprobe in Montreux

Italiens Volleyballerinnen holen sich am 33. Volley Masters in Montreux den prestigeträchtigen Turniersieg und unterstreichen damit ihre Ambitionen für die in knapp drei Wochen beginnende WM in Japan.
Touretski schwimmt Schweizer Rekord

Touretski schwimmt Schweizer Rekord

Sasha Touretski stellt am Weltcup in Kasan einen Schweizer Rekord über 50 m Delfin auf der langen Bahn auf.
Pinot siegt an den Seen von Covadonga

Pinot siegt an den Seen von Covadonga

Thibaut Pinot gewinnt die 15. Etappe der Spanien-Rundfahrt, die mit der schwierigen Schlusssteigung hinauf zu den Seen von Covadonga zu Ende geht. Simon Yates kann seine Gesamtführung leicht ausbauen. Yates wird die dritte und letzte Vuelta-Woche als Leader in Angriff nehmen.
Fitzpatrick erringt Triumph von historischem Wert

Fitzpatrick erringt Triumph von historischem Wert

Der englische Golfprofi Matthew Fitzpatrick ist der erste erfolgreiche Titelverteidiger am Omega European Masters seit 40 Jahren. Fitzpatrick ringt im Stechen den Dänen Lucas Bjerregaard nieder.
Europameister Schmid im WM-Halbfinal

Europameister Schmid im WM-Halbfinal

Mit Europameister Michael Schmid ist an den WM im bulgarischen Plovdiv im nicht-olympischen Leichtgewichts-Einer zu rechnen. Der 30-jährige Luzerner qualifiziert sich problemlos für den Halbfinal.
Geraint Thomas bleibt Sky treu

Geraint Thomas bleibt Sky treu

Radstar Geraint Thomas verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim britischen Team Sky um drei Jahre bis 2021. Der 32-jährige Waliser hatte im Juli erstmals in seiner Karriere die Tour de France gewonnen und damit seinen Teamkollegen und den etatmässigen Sky-Captain Chris Froome abgelöst.
Mo Farah siegt in Newcastle

Mo Farah siegt in Newcastle

Mo Farah gewinnt zum fünften Mal in Folge den Great North Run in Newcastle, den mit 57'000 gemeldeten Athleten weltweit grössten Halbmarathon. Der vierfache Olympiasieger über 5000- und 10'000 m traf nach 59:26 Minuten im Ziel ein.
Emilie Siegenthaler Sechste am WM-Schlusstag

Emilie Siegenthaler Sechste am WM-Schlusstag

Der Schweizer Exploit im Downhill der Frauen bleibt am Schlusstag der Mountainbike-WM in Lenzerheide aus. Mit Platz 6 gelingt Emilie Siegenthaler ein ansprechendes Resultat.Verlorenen Zehnteln musste Siegenthaler in ihrem ersten Rennen nach mehrwöchiger Verletzungspause nicht nachtrauern.
Profitieren die Downhiller vom Heimvorteil?

Profitieren die Downhiller vom Heimvorteil?

Mit dem Downhill-Rennen der Männer geht die diesjährige Mountainbike-Weltmeisterschaft in Lenzerheide zu Ende. Gelingt den Schweizer Athleten die grosse Überraschung? Du erfährst es ab 14.30 Uhr im Livestream.
Beide Moto2-Schweizer in Punkterängen

Beide Moto2-Schweizer in Punkterängen

Die Moto2-Schweizer klassierten sich im GP von San Marino beide in den Punkterängen. Der Trainings-14. Dominique Aegerter wurde 13. Jesko Raffin fuhr nach einer Aufholjagd als 15. über die Ziellinie.
Siegenthaler von Podest verdrängt

Siegenthaler von Podest verdrängt

Im Downhill an der Heim-WM in Lenzerheide gehören die Schweizer Mountainbiker zu den Aussenseitern. Bielerin Emilie Siegenthaler kann die Sorgendisziplin von Swiss Cycling in ein gutes Licht rücken. Ob ihr dies gelingt, erfährst du ab 13 Uhr im Livestream.
Starparade am nächsten European Masters

Starparade am nächsten European Masters

Die Organisatoren des Omega European Masters in Crans-Montana überraschen die Schweizer Golffans mit einer spektakulären Ankündigung. Rory McIlroy und Sergio Garcia werden 2019 im Wallis abschlagen.
Schweizer Equipe im 8. Rang

Schweizer Equipe im 8. Rang

Im kanadischen Spruce Meadows (Calgary) gewinnt Deutschland den mit über 300'000 Franken dotierten Nationenpreis. Für die Schweiz resultierte nur der 8. Rang.
Frauenfinal sorgt für Gesprächsstoff

Frauenfinal sorgt für Gesprächsstoff

Der Frauen-Final am US Open in New York sorgt für Diskussionsstoff. Während sich mit der Japanerin Naomi Osaka ein potenzieller Superstar ankündigt, treibt der Fall Serena Williams seltsame Blüten.
Zurück auf der grossen Bühne

Zurück auf der grossen Bühne

Juan Martin Del Potro fordert am Sonntagabend Novak Djokovic im Final des US Open.
Emilie Siegenthaler hofft auf Exploit

Emilie Siegenthaler hofft auf Exploit

Im Downhill gehören die Schweizer Mountainbiker an der Heim-WM in Lenzerheide zu den Aussenseitern. Emilie Siegenthaler kann die Sorgendisziplin von Swiss Cycling am Sonntag in ein gutes Licht rücken.
Gmelin: «Wiege mich nicht in Sicherheit»

Gmelin: «Wiege mich nicht in Sicherheit»

Die Schweizer Ruderer sind mit grossen Ambitionen an die am Sonntag beginnenden Weltmeisterschaften in Plovdiv gereist. Jeannine Gmelin tritt in Bulgarien als Titelverteidigerin im Einer an.
Freude und Genugtuung bei Spielern

Freude und Genugtuung bei Spielern

Das Schweizer Team sendet in St.Gallen ein wichtiges Signal: Es will das Publikum in Zukunft mit Offensivfussball begeistern. Das 6:0 gegen Island macht Lust auf mehr.
Williams verpasst Grand-Slam-Rekord

Williams verpasst Grand-Slam-Rekord

Serena Williams muss auf die Egalisierung des Rekords von Margaret Court warten. Die Amerikanerin verliert den US-Open-Final gegen Naomi Osaka 2:6, 4:6 und verpasst ihren 24. Grand-Slam-Titel.
BSV Bern im EHF-Cup eine Runde weiter

BSV Bern im EHF-Cup eine Runde weiter

Der BSV Bern steht im EHF-Cup in der zweiten Qualifikationsrunde. Nach dem 26:26 im Hinspiel bezwingen die Berner die estnische Mannschaft Pölva Serviti zu Hause 27:25.