Sport, Genuss und schlechte Kunst

Von René Rödiger
Beim Weinfest gibt es nicht nur guten Wein.
Beim Weinfest gibt es nicht nur guten Wein. © Weinfest Fläsch
Motoren, Weine, Obst und schlechte Kunst: Das Wochenende hat im FM1-Land wieder viel zu bieten. Eine Übersicht bekommst du mit unseren 13 Wochenendtipps.

1. Tag des Apfels

Am Freitag ist in der ganzen Schweiz der Tag des Apfels. Der Apfel ist mit Abstand das beliebteste Obst der Schweizer, rund 16 Kilogramm essen wir im Durchschnitt pro Person und Jahr. Eine kostenlose Vitaminbombe bekommst du im FM1-Land an diesen Orten:

  • St.Gallen, Bahnhof, von 13 bis 18 Uhr
  • Weinfelden, Bahnhof, von 6.45 bis 13 Uhr
  • Wil, Bahnhof, von 13 bis 18 Uhr
  • Chur, Bahnhofstrasse / Café Merz, von 9 bis 17 Uhr
  • Frauenfeld, Migros Passage, von 8 bis 12 Uhr

Und ein paar feine Rezepte mit Äpfel findest du hier.

iStock

2. Swiss Offroad Adventures

Zum ersten Mal finden im thurgauischen Bürglen die Swiss Offroad Adventures statt. Bei der Messe zeigen vom 21. bis 23. September rund 40 Aussteller alles rund um die grossen Autos. Highlights sind die beiden Rennen am Samstag und am Sonntag. Start zum 4×4-Trial ist am Samstag um 8.15 Uhr, am Sonntag starten um 10 Uhr die Fahrer zur Orientierungsfahrt.

3. Weinfest Fläsch

Nach Obst und Motoren gibt es ab Freitag bis am Sonntag auch noch ein Programm für Weinfreundinnen und -freunde. Das Fläscher Weinfest in der Bündner Herrschaft ist der perfekte Ort für Geniesser. Am Freitag gibt es noch Winzergespräche, Samstag und Sonntag wird dann degustiert. Natürlich geht man an einen solchen Anlass nicht mit dem Auto. Stündlich fährt ein Postauto auf der Linie Malans-Jenins-Maienfeld-Fläsch und zurück bis um 3 Uhr. Alle 30 Minuten fährt ein Postauto zwischen Bahnhof Fläsch und Maienfeld.

wein-flaesch.ch

4. Worst Of Worst Case Szenarios

Storm und Störmer sammeln Kunst. Schlechte Kunst. Und diese stellen sie dann in äusserst witzigen Vorträgen vor. Das Best-of (oder in diesem Fall das Worst-of) ihrer Vortragsreihen gibt es diesen Samstag im St.Galler Palace. Hier können die Traumata schlechter Kunsterfahrungen gemeinsam bewältigt werden. Es wird hässlich…

palace.sg

5. Eine spezielle Testfahrt

Ein beliebtes Ziel für Autofans ist die Autobau Erlebniswelt in Romanshorn. Beim «Roll out» wird ein Auto aus der Sammlung ausführlich vorgestellt. Alle Hauben und Türen werden geöffnet, Besucherinnen und Besucher dürfen sich auch mal ins Auto setzen. Die glücklichen Gewinner einer Verlosung dürfen dann mit dem schnellen Schlitten auf den Rundkurs.

autobau erlebniswelt

6. Vor Rekordkulisse gegen den Rekordmeister

Es ist ein schöner Zufall: Am Samstag treffen gleich alle Unihockey-Teams von UHC Waldkirch-St.Gallen auf den SV Wiler Ersigen. Um 12 Uhr spielt die U18, um 15 Uhr die U21 und um 18 Uhr dann das NLA-Team. Wiler-Ersigen ist der Schweizer Verein mit den meisten Titeln, der Tag wird deshalb unter dem Motto «Vor Rekordkulisse gegen den Rekordmeister» begangen. Im Athletik Zentrum in St.Gallen wird für diesen Anlass sogar der Unihockey-Boden ausgelegt, der normalerweise nur für Länderspiele und andere Top-Events verwendet wird.

Ralph Ribi/St.Galler Tagblatt/Archiv

7. Mels hat offen

«Hereinspaziert», heisst es am Samstag in Mels. Die Baustelle des Gemeinde- und Kulturzentrums öffnet sich für die Besucher, auch das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland und das Rathaus Mels laden zum Tag der offenen Tür. Von 9 bis 14 Uhr gibt es Führungen und Einblicke hinter die Kulissen. Die Jugendmusik spielt im Dorfzentrum, der Frauenchor und der Männerchor Harmonie Mels geben Konzerte, die Kindertanzgruppe zeigt eine Vorstellung. Natürlich gibt es auch eine Festwirtschaft.

Urs Bucher/St.Galler Tagblatt/Archiv

8. Mit Schwung in den Herbst

In Chur findet am Samstag die Herbst-Velobörse statt. Von 10 bis 15 Uhr können Velos gekauft und verkauft werden. In der Rathaushalle gibt es Occasionen und auch günstige Neuvelos aus Lagerbeständen, da ist sicher sogar für Velomuffel etwas dabei.

iStock

9. Moto-Cross in Amriswil

Am Samstag und am Sonntag heulen in Amriswil die Motoren auf. Beim 57. Internationalen Moto-Cross Amriswil treten die Fahrer in den Nationalen Klassen Solo und Quad an, in den Kategorien Seitenwagen und Jugendklassen gibt es sogar Europameisterschaftsläufe.

Donato Caspari/St.Galler Tagblatt/Archiv

10. Ostschweizer Derby

Um 17.30 Uhr treffen am Samstag in der IGP Arena der FC Wil und der FC Rapperswil-Jona aufeinander. Das ist nicht nur ein Derby, nein, auch ein Spitzenkampf. Der Gewinner könnte auf den ersten Platz der Challenge League vorrücken (sofern Lausanne-Sport gegen Aarau nicht punktet). Spannung ist also garantiert.

Michel Canonica/St.Galler Tagblatt/Archiv

11. Die Schweiz gestalten

Wir haben es schon schön hier in der Schweiz. Zumindest jene Leute, die Abstimmen und Wählen dürfen. Denn wir können entscheiden, in was für einer Schweiz wir leben wollen. Diesen Sonntag dürfen wir zum Beispiel über Velowege, Fair-Food, Ernährungssouveränität, Burkaverbot (St.Gallen), Fremdsprachen (Graubünden), Kinderspital (Thurgau) und Spital- und Steuergerechtigkeit (Ausserrhoden) abstimmen. Also: Informieren und abstimmen! Die Abstimmungsunterlagen können noch bis am Sonntag direkt bei der Gemeinde oder dem Rathaus vorbeigebracht werden.

Keystone

12. Nimm’s easy

An der Velobörse in Chur ein neues Velo gekauft? Dann ab damit auf einen Ausflug. Es gibt viele schöne Orte für eine Tour, besonders empfehlenswert ist am Sonntag jedoch der Zürichsee. Beim Slow-Up von Meilen, dem rechten Seeufer entlang via Stäfa nach Rapperswil-Jona und bis nach Schmerikon hat es genügend Platz auf der Strasse, die Strecke ist für den motorisierten Verkehr von 9 bis 18 Uhr gesperrt.

slowup.ch

13. Filmabend

Den Sonntag kann man auch ganz gemütlich ausklingen lassen. Mit einem guten Film. Am Sonntag wäre Romy Schneider 80 Jahre alt geworden. Wer nicht immer nur «Sissi» sehen will, hat das ganze Wochenende die Chance, eine andere Seite Schneiders kennen zu lernen. 3Sat zeigt am Freitag «Der Swimmingpool» (22.25 Uhr), am Samstag «Die Deutschmeister» (17.15 Uhr) und «Romy – La Rose» (23 Uhr) und am Sonntag «Romy – Porträt eines Gesichts» (12 Uhr) und «Spion zwischen zwei Fronten» (16.15 Uhr).

Keystone

Unsere Wochenendtipps sind nur eine kleine Auswahl. Falls du auch noch einen guten Tipp hast, kannst du ihn in die Kommentare schreiben.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen