15 Punkte von Clint Capela bei hohem Heimsieg

18. November 2016, 08:44 Uhr
Clint Capela (oben) blockt erfolgreich einen Versuch von C.J. McCollum
Clint Capela (oben) blockt erfolgreich einen Versuch von C.J. McCollum
© KEYSTONE/FR156786 AP/BOB LEVEY
24 Stunden nach der aus ihrer Sicht ärgerlichen 103:105-Niederlage in Oklahoma City zeigen sich die Houston Rockets in der NBA bestens erholt. Sie bezwingen Portland 126:109.

Clint Capela, der 22-jährige Genfer Center in der Stammfünf der Rockets, trug zum Sieg über die Trail Blazers 15 Punkte, 7 Rebounds und 1 Assist bei.

Dank dem siebten Sieg im zwölften Spiel verbesserte sich Houston in der Western Conference an die 6. Stelle.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. November 2016 07:45
aktualisiert: 18. November 2016 08:44